„Kirschen-gelee“ Rezepte 85 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 8 Bewertungen

reicht für ca. 6 Gläser

15 min. simpel 10.06.2006
bei 5 Bewertungen

Den Sekt und den Kirschsaft und die 1000g Gelierzucker 2:1 in einem Topf verrühren. Das Ganze aufkochen lassen und dann 4 Minuten weiter *sprudeln* lassen. Heiß in vorher ausgespülte Gläser geben und sofort verschließen und auf den Kopf stellen. Ab

15 min. simpel 05.04.2010
bei 3 Bewertungen

Saft, Gelierzucker und Mandelaroma vermischen und in einem hohen Topf aufkochen lassen. Dann ca. 4-5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Marmeladengläser und - deckel mit heißem Wasser ausspülen. Gelierprobe machen und wenn sie gelingt, das kochend he

15 min. simpel 31.07.2008
bei 3 Bewertungen

Den Rotwein in einem sehr großen Topf erhitzen, die Glühfix – Beutel hinzufügen und 30 Minuten ziehen lassen, dann entfernen. Den Kirschsaft zugeben, ebenso den Gelierzucker. Unter ständigem Rühren aufkochen und gut 1 – 2 Minuten weiter kochen lasse

45 min. simpel 08.08.2002
bei 0 Bewertungen

erfrischend

15 min. normal 24.11.2007
bei 1 Bewertungen

Die Hollerblütendolden mit einem Liter Kirschsaft übergießen und 24 Stunden zugedeckt stehen lassen. Nach 24 Stunden das Ganze durch ein feines Sieb filtern. Die Holunderblüten herausnehmen. Den Saft mit dem Zitronensaft und dem Gelierzucker aufkoc

20 min. simpel 30.06.2012
bei 2 Bewertungen

Die Mahonien mit etwas Wasser weich kochen und den Saft dann durch ein Tuch oder feines Sieb ablaufen lassen. 400 ml abmessen und zusammen mit dem Kirschsaft und dem Gelierzucker in einem geeigneten Topf unter Rühren zum Kochen bringen. Etwa 1 Minute

15 min. simpel 20.07.2009
bei 0 Bewertungen

aus frischem Apfelmost und Kirschnektar

15 min. simpel 09.10.2014
bei 0 Bewertungen

einfach und lecker

30 min. simpel 24.07.2015
bei 6 Bewertungen

Gelee aus Met, Kirschsaft und Kirschen

15 min. simpel 03.03.2009
bei 3 Bewertungen

Alle Zutaten miteinander mischen und in einem geeigneten Kochtopf ca. 10 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen - falls es noch nicht fest wird, weiter köcheln lassen. Dann durch ein Sieb heiß in vorbereitete Gläser füllen und sofort z

30 min. simpel 07.12.2007
bei 1 Bewertungen

Kirschnektar in einem Kochtopf mit dem Gelierzucker gut verrühren. Alles bei starker Hitze unter Rühren zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren mind. 3 Minuten kochen. Kokoslikör unterrühren. Eventuell abschäumen. Sofort in Gläser füllen, vers

30 min. simpel 07.10.2010
bei 1 Bewertungen

Den Kirschsaft und den Maracujasaft mit den anderen Zutaten mischen und aufkochen. Mindestens 4 Minuten sprudelnd kochen lassen (Gelierprobe machen). Das Gelee in saubere Marmeladengläser füllen, Deckel zuschrauben und ca. 5 Minuten umgedreht hinstel

10 min. simpel 28.11.2011
bei 0 Bewertungen

Beim Sammeln der Holunderblütendolden darauf achten, dass die Dolden keine Läuse haben und der Busch nicht direkt an einer Straße steht. Wer den Hollerblütengeschmack sehr intensiv mag, sollte möglichst viele Dolden verwenden. Die Dolden einzeln si

60 min. normal 29.03.2014
bei 0 Bewertungen

Brombeeren verlesen, waschen und Blütenstiele entfernen. Die Brombeeren mit einem Entsafter entsaften und den Saft abkühlen lassen. Brombeersaft, Bananennektar und Kirschsaft abmessen und alles mit dem Gelierzucker mischen. Aufkochen lassen und 4 Mi

30 min. simpel 20.03.2007
bei 0 Bewertungen

Die Gelatine einweichen. Mit der Hälfte des Kirschsaftes vermischen und dabei leicht erhitzen, damit die Gelatine sich auflösen und binden kann. Die restliche Flüssigkeit mischen und dazugießen. Gut durchrühren, etwas auskühlen lassen und in Gläser v

20 min. simpel 18.02.2008
bei 1 Bewertungen

zwei Kuchen auf einem Blech, eine Seite mit Kirschen, die andere mit Gelee und Schokoguss

25 min. normal 04.08.2017
bei 3 Bewertungen

unkompliziert und lecker

30 min. normal 20.03.2008
bei 0 Bewertungen

Kirschen entsteinen, Johannisbeeren von den Rispen streifen, Erdbeeren putzen. Mit zwei EL Zucker bestreuen und kühl stellen. Weiße und rote Gelatine getrennt in kaltem Wasser einweichen. Weiße Gelatine mit einem EL heißem Wasser auflösen, mit der

20 min. normal 10.08.2007
bei 1 Bewertungen

Die Grapefruit so schälen, dass keine weiße Haut mehr sichtbar ist, und ihre Filetstücke heraus schneiden. Den Saft mit auffangen und zunächst beiseite stellen. Wasser, Apfelsaft, Zucker und Zimt aufkochen, die Kirschen hinein geben und ca. 4 Minute

10 min. normal 29.05.2016
bei 4 Bewertungen

Solltet ihr keine Möglichkeit haben, die beiden Tortenböden gleichzeitig zu backen, empfehle ich euch die beiden nacheinander herzustellen. Dazu verwendet ihr jeweils die Hälfte der oben genannten Zutaten. Wichtig ist, dass alle Zutaten Raumtemperatu

60 min. simpel 16.03.2016
bei 5 Bewertungen

Die Filets mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Pflanzenfett braten. Anschließend herausnehmen, beiseite stellen und warm halten. Die gehackten Zwiebeln ins Bratenfett geben und glasig anschwitzen, anschließend die Kirschen zugeben und ebenfalls et

25 min. normal 10.12.2006
bei 1 Bewertungen

Die Eier trennen. Die Eiweiße mit 100 g Zucker, 1 Pck. Vanillinzucker und 1 Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelbe unterrühren. Mehl und Backpulver unterheben. Den Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Springform von 26 cm Durchmesser

105 min. normal 18.01.2009
bei 0 Bewertungen

Plätzchen mit Mandeln und Quittengelee

30 min. normal 10.02.2014
bei 2 Bewertungen

Für den Boden: Als ersten Schritt die Eier mit dem Wasser schaumig rühren. Den Zucker zusammen mit dem Vanillezucker nach und nach einstreuen. Mehl, Puddingpulver, Backpulver und Spekulatiusgewürz mischen, sieben und vorsichtig mit einem Schneebesen

60 min. normal 11.01.2018
bei 1 Bewertungen

Joghurt in eine Schüssel geben. Den Becher auswaschen, gut abtrocknen und weiter als Messbecher verwenden. Kirschen gut abtropfen lassen. Fett, Zucker und Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Nüsse und Backpulver mischen. Abwechselnd

25 min. simpel 26.04.2012
bei 0 Bewertungen

Für den Biskuit Eier und Zucker schaumig schlagen, glattes Mehl unterheben, in eine befettete und gut bemehlte Springform füllen. Bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen. Für die Buttermilchmasse Gelatine in lauwarmem Wasser einweichen. Sahne schlagen und

60 min. normal 05.06.2005
bei 36 Bewertungen

auch ohne Kirschen lecker, mit frischer Minze

20 min. simpel 09.05.2011
bei 0 Bewertungen

Eine leckere süße Mahlzeit

50 min. normal 20.02.2011
bei 1 Bewertungen

Kirschen mit Buttermilchcreme

20 min. simpel 15.02.2010