„Kichererbseneintopf“ Rezepte 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Eintopf
Hülsenfrüchte
gekocht
Gemüse
Vegetarisch
Schwein
Herbst
Europa
Rind
Vegan
fettarm
Kartoffeln
Spanien
Winter
Schnell
einfach
Geflügel
Schmoren
kalorienarm
Lactose
Trennkost
Vollwert
Studentenküche
Getreide
Marokko
Fleisch
Low Carb
Beilage
Afrika
raffiniert oder preiswert
Party
Reis
INFORM-Empfehlung
Ernährungskonzepte
Sommer
ReisGetreide
Resteverwertung
Italien
Dünsten
Portugal
cross-cooking
Türkei
Mittlerer- und Naher Osten
bei 163 Bewertungen

sehr würzig, schmeckt mit und ohne Fleisch

20 Min. normal 11.08.2009
bei 59 Bewertungen

Den Couscous nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebel, Knoblauch und Paprika würfeln. Die Süßkartoffeln schälen und auch würfeln, die Kichererbsen abtropfen lassen. Das Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Paprika ca. 5 Minuten a

15 Min. simpel 07.03.2013
bei 9 Bewertungen

Kichererbsen über Nacht in einem Liter Wasser einweichen. Zwiebeln würfeln und Knoblauch zerdrücken. Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten und Knoblauch und Zwiebeln zufügen. Mit Curry, Kreuzkümmel, Zimt und Tabasco würzen und dann die Kichererbsen

20 Min. simpel 22.06.2012
bei 25 Bewertungen

Kichererbsen waschen und über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Am nächsten Tag Erbsen im Einweichwasser ca.15 Minuten kochen. Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch in der Margarine anbraten. Tomaten in der Dose grob zerkleinern und damit da

20 Min. normal 12.03.2005
bei 17 Bewertungen

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen in etwas erhitztem Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten lang dünsten. Die Chorizo fein in Scheiben aufschneiden und zu den Zwiebeln und den Knoblauch in die Pfanne geben, weitere 5 Minuten dünst

20 Min. normal 23.08.2006
bei 21 Bewertungen

ein schneller und gesunder Wintereintopf

15 Min. simpel 24.01.2008
bei 8 Bewertungen

Das Gemüse waschen, den Lauch in dünne Ringe schneiden, die Paprikaschoten würfeln. Die Kichererbsen abbrausen, abtropfen lassen. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Lauchscheiben und Paprikawürfel darin unter Rühren ca. 5 Minuten scharf anb

10 Min. simpel 08.04.2011
bei 3 Bewertungen

Berza

20 Min. normal 09.12.2012
bei 3 Bewertungen

vegan

15 Min. simpel 22.07.2019
bei 3 Bewertungen

Die Chorizo mit der Paprikaschote, der Zwiebel, dem Tomatenmark und der Kartoffel in etwas Olivenöl anbraten. Dann Kichererbsen, Chilischote und Knoblauch dazugeben und alles einige Minuten weiter braten. Nun mit der Brühe auffüllen, mit Salz, Pfef

20 Min. normal 11.02.2017
bei 3 Bewertungen

schnell zubereitet und sehr lecker

20 Min. simpel 23.10.2010
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch in Würfel schneiden, in heißem Fett braun anbraten, salzen und pfeffern. Zwiebelviertel zufügen und mit anbraten. Den Wein angießen und das Fleisch im geschlossenen Topf 45 Minuten schmoren. Danach die Paprikastücke und die abgetropften

20 Min. normal 19.04.2009
bei 1 Bewertungen

Cocido de Garbanzos

30 Min. normal 03.08.2014
bei 1 Bewertungen

Die getrockneten Kichererbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Danach diese in einen Topf geben und so viel kaltes Wasser hinzufügen, dass die Kichererbsen ca. 5 c

25 Min. normal 13.04.2015
bei 2 Bewertungen

vegetarisch

35 Min. normal 28.12.2005
bei 7 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

20 Min. simpel 07.10.2009
bei 1 Bewertungen

Die Kichererbsen am Vorabend einweichen. Ca. 90 Minuten weich kochen und zur Seite stellen. Währenddessen die Rippchen in Öl anbraten. Knoblauch, Chilis, Koriandersamen und Ingwer im Mörser zerstampfen, zu den angebratenen Rippchen geben. Kurz durc

30 Min. normal 30.05.2012
bei 1 Bewertungen

Spinat auftauen lassen. Die Kichererbsen abgießen, in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Die Hähnchenbrustfilets in 2 cm große Stücke schneiden. In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und die Fleischwürfel darin rundherum anbraten. Mit Salz und

15 Min. normal 05.07.2013
bei 3 Bewertungen

mit Kartoffeln, Mais, Tomate und viel Knoblauch

20 Min. normal 22.09.2014
bei 1 Bewertungen

Glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

30 Min. simpel 23.03.2013
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln und Möhren schälen. Kartoffeln in walnussgroße Stücke und Möhren in Scheiben schneiden. Porree putzen und in Scheiben schneiden. Paprika ebenfalls putzen und in Stücke schneiden. Die Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen. Die Zwiebe

20 Min. simpel 31.01.2012
bei 0 Bewertungen

einfach

25 Min. normal 01.02.2018
bei 0 Bewertungen

Zuerst die Hühnerschenkel in 1,2 l Wasser zum Kochen bringen und ca. 30 min. köcheln lassen. Die Hühnerschenkel zum Abkühlen beiseitestellen. Die entstandene Hühnerbrühe aufheben, damit wird alles aufgegossen. Währenddessen die Kartoffeln schälen u

30 Min. normal 29.01.2020
bei 0 Bewertungen

Die Chilischote und die Zwiebel fein würfeln. Die Knoblauchzehen pressen und den Ingwer reiben. Kartoffeln, Süßkartoffeln und Möhren schälen. Den Fenchel putzen und den Strunk entfernen. Nun alle Gemüsesorten in mundgerechte, nicht zu kleine Stücke s

35 Min. normal 14.02.2020
bei 3 Bewertungen

Cocido castellano

60 Min. normal 15.05.2002
bei 1 Bewertungen

Die getrockneten Kichererbsen über Nacht einweichen. 45 Minuten kochen lassen. Den Knoblauch durch die Presse zu den Kichererbsen drücken. Die Zucchini und Karotten in Scheiben schneiden. Das Fleisch in mittelgroße Stücke schneiden. Das Fleisch im

30 Min. simpel 27.09.2010
bei 1 Bewertungen

einfach und schnell

30 Min. normal 07.09.2017
bei 1 Bewertungen

Potaje de garbanzos con espinacas

20 Min. normal 04.06.2003
bei 1 Bewertungen

auch für SiS vegetarisch geeignet

15 Min. simpel 06.04.2014
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 20.02.2015