„Kesselbrühe“ Rezepte 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Wursten
Schwein
gekocht
Europa
Aufstrich
Deutschland
Haltbarmachen
Basisrezepte
Fleisch
ketogen
Hülsenfrüchte
Geheimrezept
Innereien
Australien
Eintopf
Gemüse
Winter
einfach
Rind
Low Carb
 (97 Bewertungen)

Zunächst die Zwiebeln in zerlassenem Schweineschmalz glasig anschwitzen. Das Fleisch in Wasser kochen. Anschließend in wolfgerechte Stücke schneiden und würzen - danach erst wiegen. Von diesem Gewicht nimmt man dann 25% Leber. Die Leber brüht man ca

180 Min. normal 06.05.2008
 (1 Bewertungen)

Suppengericht aus Oberschlesien

45 Min. normal 23.03.2013
 (2 Bewertungen)

Die Schweineköpfe ca. 100 - 110 Min. kochen. Die Schweineschwarten weich kochen (35 Min.). Die Schweineköpfe abpellen und zuschneiden: das Magerfleisch 3 x 3 cm, den Speck 1 x 1 cm. Die Zwiebel schälen und achteln. Schwarten und Zwiebeln mit der 2-

150 Min. normal 15.01.2010
 (0 Bewertungen)

Kochwurst

120 Min. simpel 18.08.2007
 (10 Bewertungen)

Das Fleisch kocht man und wiegt es erst dann ab. Danach alles Fleisch mit den Zwiebeln, den Gewürzen und der rohen Leber grob wolfen und anschließend fein kuttern. Wer keine Speckbacken bekommt, kann auch nur speckigen Bauch nehmen. Anstelle von

60 Min. normal 03.03.2010
 (1 Bewertungen)

Ottlas Fränkische - Leberwärscht

120 Min. normal 26.11.2006
 (21 Bewertungen)

thüringer Art

60 Min. normal 15.01.2010
 (1 Bewertungen)

aus Restekesselfleisch

60 Min. normal 24.02.2015
 (1 Bewertungen)

für 15 Weckgläser à 320 ml

120 Min. normal 08.02.2019
 (1 Bewertungen)

Das Fleisch und die Köpfe werden 2 - 3 Tage vorgepökelt, wobei das Fleisch/Lakeverhältnis 1:1 sein sollte (1 kg Fleisch : 1 l Lake) – die Lake wird angesetzt mit 44 g Pökelsalz pro l Wasser. Danach wird das Fleisch entnommen, die gesamte Lake aufgek

120 Min. pfiffig 26.10.2015