„Kernöl“ Rezepte 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 46 Bewertungen

(aus der Steiermark)

20 min. normal 13.12.2005
bei 7 Bewertungen

Rindfleisch waschen und trocknen und zusammen mit dem geputzten, grob zerkleinerten Suppengrün in Fond und Wein und Gewürzen 1,5 Stunde kochen. Das Fleisch im Sud erkalten lassen. Dann das Fett abheben, das Fleisch herausnehmen und in feine Streifen

45 min. simpel 24.01.2006
bei 5 Bewertungen

Salatdressing aus steirischem Kürbiskernöl

5 min. simpel 07.05.2012
bei 2 Bewertungen

Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen. Kürbiskerne auf ein Backblech streuen und im Backofen ca. 15 Minuten rösten. Die Kerne auf ein Küchenbrett streuen und grob hacken. Die Gugelhupfform mit Butter ausstreichen und mit den Bröseln ausstreu

35 min. simpel 26.11.2010
bei 5 Bewertungen

Eine Gugelhupfform einfetten und mit Mehl ausstauben. Die Eier trennen. Eigelb, Wasser, Staubzucker, Vanillezucker und Kürbiskernöl schaumig rühren. Das Eiweiß mit dem Zucker steif aufschlagen. Nun Mehl, Backpulver und Eischnee unter die Eigelbmass

15 min. simpel 17.04.2008
bei 1 Bewertungen

Auftakt zum festlichen Herbstmenü

20 min. normal 02.02.2007
bei 4 Bewertungen

Die Spaghetti al dente kochen und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Eventuell auf dem Teller mit dem geriebenen Käse überstreuen.

10 min. simpel 06.03.2009
bei 3 Bewertungen

Ich teile Äpfel und Karotten ungeschält in Stücke, die in die Öffnung der Saftzentrifuge passen. In den gewonnenen Saft mische ich Zitronensaft und einen Spritzer steirisches Kernöl. Die Mengenverhältnisse muss jeder nach seinem Geschmack wählen. I

3 min. simpel 29.05.2011
bei 5 Bewertungen

eine steirische Spezialität

20 min. normal 05.05.2009
bei 7 Bewertungen

Den Chinakohl in mundgerechte Streifen schneiden und anschließend waschen. Den Knoblauch abziehen, zerdrücken und zusammen mit den restlichen Zutaten für das Dressing in ein Glas geben. Alles gut vermischen und über den Salat gießen. Vor dem Verzehr

10 min. simpel 25.11.2007
bei 1 Bewertungen

Den Kürbis großzügig abschälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Beides in Butter anschwitzen. Paprika, Tomatenmark und Kümmel dazugeben und kurz durchrühren. Mit Balsamico ablöschen und mit der Fleischbrühe auf

15 min. normal 14.01.2017
bei 2 Bewertungen

Das Mehl mit 2 Eiern, 2 Dottern, 2 EL Kernöl, Milch, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mit einem Kochlöffel zu einem glatten Teig abschlagen. Den Teig nach und nach mit Hilfe eines Spätzlehobels in einen großen Topf mit kochendem Salzwasser drücken

30 min. simpel 18.01.2008
bei 1 Bewertungen

Rezept für 2 größere Teller Suppe oder für 4 kleinere als Vorspeise. Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Kürbis mit einem Löffel von den Kernen befreien, waschen und in grobe Stücke schneiden, die halbe Zucchini klein schneiden, die andere Hälfte l

15 min. simpel 20.06.2011
bei 0 Bewertungen

pikante Süßkartoffelsuppe

30 min. normal 10.09.2013
bei 3 Bewertungen

Das Mehl mit dem Backpulver durchsieben. Die Kürbiskerne in einer ungefetteten, schweren Pfanne bei schwacher bis mittlerer Hitze rösten bis sie leicht gebräunt sind. Auf einem Teller vollständig auskühlen lassen. Dann fein mahlen oder mit einem schw

30 min. normal 27.05.2006
bei 2 Bewertungen

Pfanne mit Kürbiskernöl erhitzen und die geschnittenen Zwiebel anschwitzen; gewürfelten Speck (oder Schinkenwurst o.ä.)hinzugeben. Inzwischen die Eier mit etwas Milch verrühren. Salzen und etwas pfeffern. Paprika (Farbe nach Lust) würfeln. Käse fein

10 min. normal 13.06.2002
bei 1 Bewertungen

Kalte Vorspeise mit gerösteten Kürbiskernen und Kernöl

25 min. normal 28.02.2005
bei 0 Bewertungen

Mit Kernöl, vegan

5 min. simpel 28.01.2016
bei 2 Bewertungen

Gekochte Kartoffel in einen schmalen, hohen Rührtopf geben und die Hälfte vom Essigwasser dazu. Mit dem Mixstab gut aufschlagen, langsam das restl. Essigwasser unterrühren. Jetzt langsam das Kernöl in kleinen Mengen dazu mixen. Mit Salz abschmecken.

10 min. simpel 06.05.2008
bei 8 Bewertungen

4 verschiedene Marinaden mit Rapsöl

10 min. simpel 09.02.2008
bei 12 Bewertungen

Brotaufstrich/Beilage zu Pellkartoffeln

15 min. simpel 08.04.2006
bei 11 Bewertungen

Camembert in mundgerechte Stücke schneiden, Knoblauchzehen abziehen, die Hälfte der Oliven halbieren und alles mit den Salbeiblättern und den Pfefferkörnern in ein Glas geben. Mit Raps-Kernöl auffüllen. Das Glas gut verschließen und kühl lagern.

15 min. simpel 15.09.2005
bei 11 Bewertungen

Öl, Zucker und Vanillezucker verrühren. Zitrone pressen. Äpfel schälen, halbieren, Kerngehäuse und Stielansätze entfernen und mit der Hälfte des Zitronensafts beträufeln, damit sie nicht braun werden. Den restlichen Zitronensaft mit Salz, Eiern, Apfe

20 min. normal 15.01.2004
bei 4 Bewertungen

Kürbis kleinwürfelig schneiden, in Olivenöl etwa 4 Minuten anrösten, mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Brotscheibe halbieren. Knoblauch mit Kernöl verrühren, Brote damit bestreichen und im Rohr auf Schiene 2 bei 200 Grad 6 Minuten rösten. Die K

15 min. simpel 07.02.2003
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

20 min. simpel 17.01.2019
bei 5 Bewertungen

leckeres Süppchen

20 min. simpel 14.01.2008
bei 0 Bewertungen

Vollwert und zuckerreduziert

10 min. simpel 18.01.2016
bei 5 Bewertungen

Fleisch in dünne Streifen schneiden. Die Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe, die Karotten in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und in heißem Öl in einer beschichteten Pfann

35 min. normal 10.01.2006
bei 3 Bewertungen

Polenta im Topf 1-2 Minuten trocken erwärmen, dann mit der Brühe (oder nur Wasser) auffüllen, Lorbeerblatt zugeben und mit Muskat und Salz würzen. Alles auf kleinster Flamme 15 Minuten quellen lassen. Ab und zu umrühren, aber immer wieder den Deckel

30 min. normal 18.03.2005
bei 2 Bewertungen

Den Kürbis waschen, in Spalten schneiden, Kerne und grobe Fasern entfernen. Das Fruchtfleisch würfeln. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe pellen, fein würfeln. Alles im heißen Öl 10 Minuten anschwitzen, Kokosraspel und Brühe zugeben und alles fein p

30 min. normal 08.02.2010