„Kerbelsoße“ Rezepte 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: kerbel (1564 Rezepte)

Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffeln waschen und mit der Schale in kochendem Salzwasser garen, dann etwas abkühlen lassen. Möhren und Lauchzwiebeln waschen, putzen in 3 cm lange Stifte bzw. Stücke schneiden. Zuckerschoten putzen und diagonal halbieren. Gemüse im kochenden Sa

20 min. normal 03.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (7)

Spargel schälen und in Salzwasser unter Zugabe des Zitronensafts 10 Minuten kochen. Hühnerbrühe mit Crème fraiche verrühren, und mit dem Kerbel kalt im Mixer aufschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und langsam erhitzen. Schnitzel salzen und pfe

40 min. normal 09.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Spargel schälen, Wasser mit Salz, Zucker und Zitronensaft zum Kochen bringen und den Spargel ca. 10 Minuten darin garen. Die Zwiebel hacken, in der Butter glasig anschwitzen. Mehl dazugeben, anschwitzen. Brühe langsam unter Rühren angießen. Crem

30 min. simpel 31.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Spargel schälen und in Salzwasser, das mit Zucker, Muskat, etwas Butter und etwas Pfeffer gewürzt wurde, in 15 Minuten gar kochen. Die Hühnerbrühe mit der Crème fraîche oder Sahne vermischen und mit dem Kerbel im Mixer aufschlagen, dann mit dem

40 min. normal 15.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Riesengarnelen schälen und entdarmen, salzen und in Polentagrieß wälzen. In etwas Olivenöl zusammen mit dem grob aufgeschnittenen Knoblauch und der zerbröselten schwarzen Limette (oder ein paar Scheiben frische Limetten) kurz, aber kräftig anbrat

20 min. normal 09.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Porree putzen und waschen. Kalbsfond erhitzen. Fett in einem flachen Topf (ich nehme immer einen Fischtopf) erhitzen. Porree evtl. halbieren, hineingeben und kurz andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Heißen Fond drüber gießen und 15 Minuten dünste

30 min. normal 14.11.2004
Abgegebene Bewertungen: (0)

fettarm, diättauglich - ein Rezept aus meiner Diätrezeptsammlung.

15 min. simpel 14.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel, Knoblauch und Karotten fein hacken. Im heißen Öl ca. 5 Min. garen und abkühlen lassen. Das Ganze mit der gekörnten Brühe, Quark und Ei pürieren. Mit Pfeffer und Muskat würzen. Die Masse in feuerfeste Schälchen geben, sodass sie etwa 2/3 gefü

20 min. normal 24.06.2012