„Keniabohnen“ Rezepte 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
Sommer
Salat
Braten
Beilage
gekocht
Hülsenfrüchte
Fleisch
Festlich
Party
warm
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
Vorspeise
Snack
Europa
Fisch
Lamm oder Ziege
Schmoren
Kartoffel
Kartoffeln
einfach
Schnell
kalt
Nudeln
Vegan
Herbst
Pasta
Deutschland
Lactose
Krustentier oder Fisch
Ostern
Geflügel
Frühling
Meeresfrüchte
Reis- oder Nudelsalat
Belgien
Ei
Studentenküche
ketogen
Paleo
Gluten
Salatdressing
Getreide
Asien
Winter
cross-cooking
Pilze
Thailand
Tarte
Schwein
fettarm
Fingerfood
Brotspeise
Reis
Italien
Backen
Rind
Low Carb
bei 15 Bewertungen

Keniaböhnchen waschen und im Salzwasser circa 5-7 Minuten blanchieren und mit Kaltwasser abspülen. Bohne zur Seite stellen. Filet vom Restfett befreien, abspülen, abtrocknen und mit viel Pfeffer von allen Seiten würzen. In einer Pfanne mit etwas Fe

45 Min. normal 02.03.2005
bei 0 Bewertungen

Speck in Würfel schneiden und in einem Bratentopf bei mittlerer Hitze auslassen. Rapsöl dazu geben, Hitze erhöhen und das Gulasch rundherum scharf anbraten, dabei hin und wieder durchrühren. Zwiebel und Knoblauch dazu geben und ebenfalls anbraten. Mi

30 Min. normal 15.12.2007
bei 15 Bewertungen

eine deftige Gemüsebeilage zu Wild und dunklem Fleisch

30 Min. normal 08.01.2008
bei 55 Bewertungen

Luikse Sla

35 Min. normal 07.07.2009
bei 0 Bewertungen

Die Bohnen putzen und in Salzwasser ca. 6 - 8 Minuten garen. Abgießen, das Wasser auffangen. Die Bohnen warm stellen. Die Butter zerlassen, den Curry kurz rösten, dann ca. einen gehäuften EL Mehl zugeben und glatt rühren. Nach und nach 100 ml Bohnen

15 Min. normal 19.10.2010
bei 3 Bewertungen

Hähnchenschenkel mit Salz und Pfeffer würzen, in feuerfester Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten, in den Ofen schieben, bei 200°C im Backofen vorbraten. Etwas Olivenöl dazugeben. Spargel schälen und in schräge, ca. 1 cm-lange Stücke schneiden,

20 Min. normal 15.02.2005
bei 1 Bewertungen

Rinderhüfte in feine Streifen schneiden und in Sojasauce ca. 30 Minuten marinieren. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Knoblauchzehe schälen und zerdrücken. Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Das Fleisch im Öl scharf anbraten. Zwi

45 Min. simpel 15.10.2003
bei 0 Bewertungen

Der Salat: Bohnen putzen, waschen und 7-8 Min. in Salzwasser gar kochen, dann abtropfen lassen. Salat zerpflücken (nur die Salatherzen und die zarten, gelben Blätter nehmen), waschen und gut abtropfen lassen. Das Fleisch im heißen Öl scharf anbraten

40 Min. normal 16.11.2002
bei 4 Bewertungen

à la Daniel

30 Min. pfiffig 19.02.2004
bei 1 Bewertungen

Die Tortellini in Gemüsebrühe nach Packungsanweisung kochen. Abkühlen lassen. Die Bohnen einige Minuten kochen, so dass sie noch bissfest sind, abkühlen lassen. Crème fraîche, Sauerrahm, Gewürze und Kräuter vermischen und mit den Tortellini vermi

30 Min. normal 21.05.2001
bei 3 Bewertungen

Dorade filetieren, die Filets an der Mittellinie längs durchschneiden und Restgräten an den Kanten entfernen. Für den Risottoreis 1 EL Butter schmelzen, die Schalotte glasig darin anschwitzen, Risottoreis zufügen und ebenfalls kurz anschwitzen. Mit

45 Min. normal 20.05.2010
bei 0 Bewertungen

Schmeckt kalt oder auch warm!

30 Min. normal 03.05.2007
bei 7 Bewertungen

thailändisch

30 Min. normal 28.10.2008
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen, kalt abschrecken und abkühlen lassen. Die Keniabohnen waschen, die Enden abschneiden und die Bohnen in kochendem Salzwasser in wenigen Minuten bissfest kochen. Anschließend in eis

30 Min. simpel 12.03.2010
bei 1 Bewertungen

perfekt für eine Grillparty

20 Min. simpel 26.07.2009
bei 0 Bewertungen

Von den Artischocken die Stiele abbrechen und die äußeren Blätter ablösen. Dann die Artischocken 2 cm über dem Boden quer durchschneiden (dies geht am besten mit einem Sägemesser). Anschließend (am besten mit einem kleinen Messer) das sog. Heu sauber

50 Min. pfiffig 14.06.2015
bei 1 Bewertungen

Die 4 Eisbeinhälften zusammen mit den ausgelösten Knochen mit viel Wasser, für ca. 30 Min. bei mittlerer Hitze köcheln. Das Fleisch und die Knochen herausnehmen und die Haut mit einem Teppichmesser rautenförmig einschneiden, sodass ein schönes Muster

40 Min. normal 30.04.2008
bei 3 Bewertungen

So lecker wie im Urlaub!

30 Min. simpel 28.08.2007
bei 0 Bewertungen

Als vegetarisches Hauptgericht oder als Beilage zu gegrillten Steaks oder Frikadellen

30 Min. simpel 23.08.2017
bei 16 Bewertungen

Mehl, Butter, 1 Ei und Salz miteinander sorgfältig kneten, eine Kugel formen und sie knapp 1/2 Stunde zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Speck kross anbraten und zur Seite nehmen. Fett abschöpfen und entsorgen. Zwiebel, Knoblauch, Paprikaschote,

30 Min. simpel 09.06.2011
bei 1 Bewertungen

WW 5P

20 Min. normal 08.09.2007
bei 0 Bewertungen

Für die Marinade Pfeffer, Piment und Wacholderbeeren mörsern und in 4-5 EL Olivenöl verrühren. Knoblauch und Rosmarin dazu geben. Fleisch darin am besten über Nacht, mindestens aber 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen und hin und wieder wenden. Die

60 Min. pfiffig 27.02.2010
bei 0 Bewertungen

das ist eine Vorspeise oder ein Zwischengericht bei einem Menü

75 Min. pfiffig 06.12.2007
bei 0 Bewertungen

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 16.04.2020

60 Min. normal 12.04.2020
bei 2 Bewertungen

Den Wein mit der Zitrone und dem Lorbeerblatt auf fast die Hälfte einkochen, passieren, salzen, pfeffern, beiseite stellen. Kartoffeln 3 Minuten, Spargel 1 Minute in Salzwasser blanchieren und mit den Pilzen in der Butter dünsten. Nach 3 Minuten die

30 Min. normal 01.07.2010
bei 1 Bewertungen

Tapas végétariennes

60 Min. normal 24.10.2008