„Kastanienreise“ Rezepte 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dessert
Backen
Europa
Winter
Herbst
Österreich
einfach
Kuchen
Creme
Weihnachten
Festlich
Torte
Frucht
Vollwert
Mehlspeisen
gekocht
Getreide
Gemüse
Basisrezepte
Süßspeise
Hauptspeise
Braten
Schweiz
Schwein
Schnell
raffiniert oder preiswert
Reis
Italien
Ernährungskonzepte
 (0 Bewertungen)

ohne Mehl, für eine 26er Springform oder für eine Kastenform

15 Min. normal 20.03.2020
 (4 Bewertungen)

Herbstdelikatesse mit Esskastanien - Maroni

30 Min. normal 14.10.2007
 (1 Bewertungen)

Biskuit: Die Eiklar mit Zucker sehr schaumig schlagen, nach und nach die Dotter und Vanillezucker dazu schlagen. Zum Schluss das Mehl unterheben. Backen bei 200° ca. 25 min. Dunkler Tortenboden: Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen,

60 Min. normal 17.03.2010
 (1 Bewertungen)

oder auch Maronireis

90 Min. simpel 01.06.2004
 (0 Bewertungen)

Die Kastanien mit einem kräftigen Messer auf der Oberfläche einschneiden, auf ein Backblech legen und im Ofen bei 220 Grad ca 30 Min. backen. Die aufgeplatzte Schale und die feinen inneren Häutchen entfernen. 1/8 Liter Wasser in einem Topf mit dem Z

90 Min. normal 19.09.2013
 (2 Bewertungen)

Mit Orangen und Kastanienreis

20 Min. simpel 05.11.2007
 (0 Bewertungen)

Aus den Zutaten einen Germteig bereiten. Wenn nötig, noch etwas flüssige Butter oder Milch zufügen. An einem warmen Ort so lange aufgehen lassen, bis sich das Volumen mindestens verdoppelt hat. Das Kastanienpüree mit dem Zucker, dem Rum (oder Milch)

40 Min. normal 16.04.2005
 (5 Bewertungen)

Biskuitroulade

35 Min. normal 27.02.2010
 (8 Bewertungen)

ohne Eier

45 Min. normal 22.07.2008
 (3 Bewertungen)

Rotkraut, Kastanienreis und Strudelteig laut Anleitung auf den Packungen auftauen. Kartoffelpüreepulver unter das aufgetaute Rotkraut mischen und ca. 10 Minuten stehen lassen. Den aufgetauten Kastanienreis mit einem Ei zu einer cremigen Masse verrüh

45 Min. normal 17.06.2007
 (1 Bewertungen)

Butter, Zucker und Eigelbe schaumig rühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren. Zuletzt den steifen Eischnee unterheben. Die Masse auf ein befettetes, bemehltes Blech streichen und bei 200°C etwa 30 min. backen (Stäbchenprobe). Für die C

20 Min. simpel 25.05.2009
 (2 Bewertungen)

ohne Backen

60 Min. normal 24.02.2009