„Kasseler-lachsbraten“ Rezepte 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

im Bratschlauch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

dazu kann man Salzkartoffeln oder Kartoffelklöße reichen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (123)

super einfach und schön saftig

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.06.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

Rösti antauen lassen. Wirsing putzen, waschen, grob zerschneiden und in der Brühe fast garziehen lassen. Dabei aufpassen, das der Kohl nicht zu weich wird, was bei Wirsing schnell geht. Abgießen und abtropfen lassen. Kasselerscheiben in eine Auflauf

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.12.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Das Kasseler in 8 fingerdicke Scheiben schneiden, in eine Auflaufform legen und mit flüssiger Margarine bestreichen. Bei 175°C Umluft ca. 20 min. garen, ab und zu mit dem eigenen Saft übergießen. Temperatur eventuell etwas zurück drehen, damit es nic

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.03.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

aus dem Ofen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (200 Grad Umluft) vorheizen. Kasseler in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel darin glasig andünsten. Sauerkraut zugeben und Apfelsaft angie

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.01.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Steckrüben schälen und in Würfel schneiden. Das Öl in einem großen Topf (ca. 5-6 Liter) erhitzen und die Steckrübenwürfel ca. 10 Min. darin andünsten. Das Umrühren nicht vergessen, sonst setzen die Würfel an. Die Karotten und Kartoffeln ebenfalls

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.03.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Kruste die Marmelade, den Senf, die Sahne und die klein gehackten Walnüsse zu einer Marinade verrühren. Die Zwiebeln schälen, in Würfelchen schneiden, kurz anbraten und mit etwas Fleischfond aufgießen. Den Braten in einen Bratenschlauch im

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Kasseler Lachsbraten mit Honig bestreichen und eine Stunde im Backofen bei 200° Ober- und Unterhitze garen. Anschließend den Braten in Scheiben schneiden. Den Pusztasalat, die Chilisauce, die Champignons und die Sahne zu einer Sauce verrühren. D

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.05.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mit Bröselkruste

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Bohnen waschen und putzen. Die Butter erhitzen, Speck- und Fleischwürfel darin anbraten. Zwiebelringe zufügen und kurz anbraten. Zerdrückte Knoblauchzehe mit Bohnen und Bohnenkraut dazugeben und mit Pfeffer würzen. Apfelsaft und Gemüsebrühe angie

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Schweineschmalz in einem großen, weiten Topf geben, zerlassen und die fein geschnittene Zwiebel darin glasig dünsten. Das Sauerkraut auseinander zupfen, mit in den Topf geben und kurz dämpfen. Mit Brühe und Sekt auffüllen, so dass das Kraut eben

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kasselerlachs auf einem Sauerkraut-Ananas-Bett mit Käse überbacken

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Rosenkohl putzen und in der Gemüsebrühe in 10 - 15 Minuten knapp bissfest kochen. Danach in ein Sieb geben und den Gemüsesud auffangen. In einer Pfanne den Lachsbraten anbraten. Anschließend in Streifen schneiden bzw. den Bratenaufschnitt in Str

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (67)

ohne jeglichen Schnick-Schnack

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.10.2012
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

super für Kindergeburtstage, mit viel Ketchup

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.05.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

aus der klassischen deutschen Küche

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Zwiebeln und Knoblauch schneiden, Öl im Topf heiß werden lassen. Den Braten scharf von allen Seiten anbraten. Herausnehmen, abgedeckt auf die Seite stellen, jetzt die Zwiebeln und den Knoblauch im Fett anbraten, das Wasser hinzugeben und mit Saucenbi

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.06.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Braten trocken tupfen und mit Mehl bestäuben, anschließend in einem Topf von allen Seiten goldbraun anbraten. Das Fleisch aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Die Tomate vierteln und eine Zwiebel grob zerkleinern und in dem Fett andünsten,

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.03.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach, super vorzubereiten und gut wieder aufzuwärmen dazu noch fettarm!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2008