„Kasestange“ Rezepte 58 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (163)

super schneller Snack

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (43)

Pizzateig auseinander rollen, mit dem Teigrädchen in fingerbreite Streifen schneiden. Butter in einem Pfännchen zergehen lassen, Teigstreifen damit bestreichen, mit Kümmel, Paprika und Käse bestreuen und spiralenförmig zusammendrehen. Im vorgeheizten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Mehl, das Backpulver und das Salz in eine Schüssel geben und gut vermischen. Die Butter würfeln und einarbeiten. Käse, Sesam und die Milch dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Nach Bedarf noch Mehl hinzufügen. Den Teig mit

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Die Butter mit dem Schneebesen des Handrührers schaumig rühren. Eigelb, die Creme fraiche, Salz und Pfeffer zufügen, verrühren. Mehl und die Hälfte des frischgeriebenen Goudas zufügen und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig auf eine

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Den eckigen Fertigblätterteig dritteln. Das Ei in einer Tasse verschlagen. Eine Teigplatte großzügig mit Ei bestreichen und mit 100 g geriebenem Emmentaler, geriebenem Basilikum und geriebenem Oregano bestreuen, salzen, pfeffern. Die zweite Teigpl

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

leckeres Käsegebäck aus Hefeteig (ergibt ca. 24 Stk.)

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für 1 Blech

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl in eine Rührschüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Hefe, Salz, Zucker und Wasser dazugeben.Abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Tomatenmark, Olivenöl und ca. ¾ vom Käse dem Teig unterkneten. Den T

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.01.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

leckere Knabberei, gut kombinierbar mit Dips, Reicht für 8 Personen als Knabberei.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Blätterteigstangen mit Käse gebacken

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

super fluffig

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den nur noch leicht gefrorenen Blätterteig in Streifen schneiden, diese mit Wasser befeuchten und Reibekäse bestreuen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und sonstigen Gewürzen würzen. Anschließend bei 200°C für ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Backofe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Mehl, Käse und weiche Butter gut verkneten, salzen. Stangen formen und mit Paprika bestreuen. 15 Minuten bei 180° backen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

(sehr einfach)

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

sehr einfach, geht schnell und kommt immer gut an! Ergibt 2 Bleche (ca. 54 Stück)

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.12.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

in unterschiedlichen Variationen

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.08.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, eine Mulde eindrücken. Den Käse, die Sahne, das Salz und das Ei in die Mulde geben. Butter in Flocken auf den Rand verteilen, rasch zu einem Teig verkneten und ca. 1 Stunde ruhen lassen. Arbeitsfläche mit Mehl bes

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

tolle Knabberei, auch als Chipsersatz beim Fernsehen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.04.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Käse, Kräuterfrischkäse und Kochschinken mischen, auf eine Hälfte der Blätterteigscheiben streichen und den Blätterteig zusammenklappen. Für 30 Min. ins TK-Fach. Danach den Blätterteig in Stangen schneiden und für ca. 25 Min. im Backofen bei 180° gol

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt 15 Käsestangen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ergibt ca. 20 Stangen

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sowohl pur wie auch zum Dip ein Hochgenuss

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Margarine, Mehl, Aquavit und die steif geschlagene Sahne verkneten. 3 Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig ausrollen und, wie eine Serviette, dreimal zusammenlegen. Nochmal ausrollen und in 3 x 12 cm große Streifen schneiden. Mit dem verqui

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Mehl auf ein Backbrett (Tischplatte) sieben. In die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Das Salz und das in Stücke geschnittene kalte Fett hineingeben, es mit dem Käse bestreuen und von der Mitte aus alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verkn

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für alle Partymäuse - knusprig und käsig!

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst ein Backblech mit Backpapier belegen und den Ofen auf 200° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Käse reiben und bereitstellen. Den Blätterteig aus den Kühlschrank nehmen und auf einem Brett ausrollen, anschließend mit Salz bestreuen. Je nach

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach lecker

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gebäck für Party, Sektempfang, super einfach, blättrig

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Eigelb mit dem Wasser gut verrühren. Den Blätterteig vorsichtig aufrollen und auf dem Backpapier belassen. Die aufgerollte Teigplatte mit ungefähr der Hälfte des Eigelbes bestreichen. Den Backofen auf 225 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Chil

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2019
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ergibt 15 Stück

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.04.2015