„Kartoffelspiesse“ Rezepte 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Kartoffeln
Grillen
einfach
Schnell
Schwein
Sommer
Beilage
Kartoffel
Party
Gemüse
Braten
raffiniert oder preiswert
Camping
Snack
Vegetarisch
Paleo
Saucen
Fingerfood
Backen
kalorienarm
fettarm
Fisch
Spanien
warm
Europa
Resteverwertung
Pilze
gekocht
Vorspeise
Fleisch
bei 91 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale etwa 10 Minuten in Salzwasser kochen, danach abgießen und halbieren. Die Chorizoscheiben halbieren. Den Knoblauch schälen und feinst hacken, dann mit dem Olivenöl verrühren. Die Kartoffeln auf der Schnittseite mit Knob

10 Min. normal 12.05.2010
bei 79 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale in 8 - 10 Minuten knapp gar kochen. In der Zwischenzeit die Chilis entkernen. Knoblauch und Chilis sehr fein würfeln. Alternativ können auch getrocknete Chilis verwendet werden. Knoblauch, Chili, Salz und Pfeffer in das O

15 Min. simpel 02.07.2008
bei 14 Bewertungen

à la garten-gerd

30 Min. simpel 31.01.2011
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale ca. 20 Minuten kochen, abgießen, abdämpfen lassen, pellen und erkalten lassen. Die Kartoffeln und die Würste in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Speckscheiben werden halbiert, abwechselnd mit den Kartoffel- und

20 Min. normal 26.07.2008
bei 22 Bewertungen

zum Grillen hervorragend geeignet

10 Min. normal 20.12.2003
bei 1 Bewertungen

perfekt für die Grillsaison

15 Min. simpel 23.05.2010
bei 0 Bewertungen

ohne Speck auch ein Genuss

30 Min. normal 04.12.2019
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffen waschen und in 10 min halbgar kochen, anschließend abgießen und erkalten lassen. Den Speck in mundgerechte Stücke teilen. Die Kartoffeln je nach Größe halbieren oder im Ganzen lassen und abwechselnd mit dem Speck auf Spieße stecken.

40 Min. normal 05.01.2008
bei 2 Bewertungen

8 Holzspieße in Wasser legen. Kartoffeln waschen und 10 Min. kochen. Speck in ca. 5 cm große Scheiben schneiden. Kartoffeln abgießen, auskühlen lassen und je nach Größe ganz oder halbiert abwechselnd mit dem Speck auf die Spieße stecken. Mit Olivenö

10 Min. normal 29.11.2003
bei 1 Bewertungen

Je einen halben TL Gewürzkörner und Kräuter mit einer Prise Salz im Mörser zerstoßen und mit Zitronensaft verrühren. Unter die Butter rühren. Die Zitronenbutter mit Salz abschmecken. Paprika und Tomaten waschen, Paprika putzen und in 2 cm dicke Stüc

45 Min. normal 09.02.2008
bei 0 Bewertungen

mit Fisch und Paprikaschoten

20 Min. normal 13.04.2009
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und etwa 20 Minuten in Salzwasser nicht zu weich garen. Weißkrautblätter ablösen und waschen. In breite lange Streifen schneiden und in der Gemüsebrühe bissfest garen. Danach gut abtropfen lassen und zu kleinen Röllchen zusamm

15 Min. simpel 01.06.2011
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und auf ein Blech legen. Bei 225°C 30 Minuten backen. Dabei ab und zu mit Öl bepinseln und durch Rütteln des Blechs wenden. Die Kartoffeln, Schinkenwürfel, Wurst in Scheiben, Oliven und Sardellen auf Spieße stecken.

30 Min. simpel 30.07.2011
bei 0 Bewertungen

Variante mit Kartoffeln, Salbei und Bacon

20 Min. normal 02.01.2015
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln unter fließendem Wasser waschen. In Salzwasser ca. 25 Min. garen. Anschließend abgießen, pellen und abkühlen lassen. Speck längs halbieren. Die Kartoffeln damit umwickeln und auf Spieße stecken. Mit Olivenöl bestreichen. Mit Majoran, Kümm

30 Min. simpel 06.09.2007