„Kartoffelsalate“ Rezepte 1.500 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Salat
Kartoffel
Gemüse
Party
Vegetarisch
gekocht
Beilage
einfach
Schnell
Fleisch
Eier oder Käse
Europa
Sommer
Deutschland
Snack
Camping
raffiniert oder preiswert
warm
Hauptspeise
Krustentier oder Fisch
Studentenküche
Früchte
Kartoffeln
Lactose
fettarm
Braten
Vegan
Paleo
Resteverwertung
Herbst
Frühling
kalorienarm
Salatdressing
Vorspeise
kalt
Fisch
Schwein
Winter
Pilze
Silvester
Osteuropa
Frucht
USA oder Kanada
Geheimrezept
Backen
Weihnachten
Kinder
Low Carb
Spanien
Rind
Käse
Geflügel
Vollwert
Festlich
Gluten
Trennkost
Italien
Österreich
Türkei
Griechenland
Hülsenfrüchte
Mittlerer- und Naher Osten
Polen
marinieren
Asien
Schweden
Skandinavien
Saucen
Dänemark
Basisrezepte
Dips
Grillen
Schmoren
Nudeln
Reis- oder Nudelsalat
Niederlande
Krustentier oder Muscheln
Ei
Überbacken
INFORM-Empfehlung
cross-cooking
Diabetiker
Afrika
ketogen
Auflauf
Dünsten
Innereien
Tschechien
Indien
Wild
Haltbarmachen
Portugal
Japan
Essig
Ostern
Australien
Mikrowelle
Frittieren
Marokko
Amerika
bei 1.361 Bewertungen

ein Kartoffelsalat ohne Mayonnaise oder Ähnliches

40 Min. normal 02.12.2008
bei 332 Bewertungen

gesamtdeutscher Kartoffelsalat, weil wenig Mayo und auch Brühe vorhanden sind. Anfängertaugliches Grundrezept.

30 Min. normal 27.12.2010
bei 414 Bewertungen

oder auch: nasser Kartoffelsalat

30 Min. simpel 17.06.2003
bei 1.076 Bewertungen

Pellkartoffeln schon am Vortag kochen, abgekühlt schälen, aber noch ganz lassen, und am besten mit einem sauberen Tuch abgedeckt kühl stellen. Nach Geschmack bereitet Oma dann am nächsten Tag den Salat mit verschiedenen weiteren Zutaten: z. B. mit 5

40 Min. normal 02.08.2005
bei 195 Bewertungen

Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser garen. Etwas abkühlen lassen, pellen. Bevor die Kartoffeln in Scheiben geschnitten werden, die Schüssel mit Knoblauch ausreiben. Nun die Zwiebel würfeln und in einem Topf zusammen mit der Brühe, Pfeff

35 Min. normal 11.12.2018
bei 67 Bewertungen

perfekt als Beilage zum Grillen

20 Min. normal 07.10.2015
bei 17 Bewertungen

Im ersten Schritt in einer großen Schüssel eine Vinaigrette aus Essig und Öl herstellen. Dazu Essig und Öl in die Schüssel geben, ein bisschen mehr Öl als Essig. Das Ganze mit eetwas Fleischfond mit dem Schneebesen verrühren. Dann die gehackte rote Z

30 Min. simpel 13.04.2014
bei 74 Bewertungen

Kartoffelsalat mit Mayonnaise

30 Min. normal 12.03.2009
bei 91 Bewertungen

leichte Variante für Kartoffelsalat, WW geeignet

20 Min. simpel 11.04.2010
bei 389 Bewertungen

vegetarisch

15 Min. simpel 03.04.2006
bei 94 Bewertungen

Die Pellkartoffeln noch warm in Würfel schneiden und in warmen Zustand 5 EL Gurkensaft unterrühren. Danach Eier und Gurken würfeln und unterrühren. Pfeffer, Senf, Fleischwurst und ein Glas Miracel Whip zugeben und unterrühren. Ist zuviel Flüssigkeit

50 Min. pfiffig 08.07.2005
bei 179 Bewertungen

Kartoffeln in Salzwasser kochen, noch heiß schälen und abkühlen lassen. Anschließend in Scheiben schneiden. Rucola waschen, trocken tupfen und in Stücke zupfen. Zwiebeln abziehen und in Ringe, Schafskäse in Würfel schneiden. Aus den restlichen Zut

15 Min. simpel 12.04.2010
bei 208 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen, schälen und noch heiß in Scheiben schneiden. Fleischbrühe, Essig, Salz und Pfeffer mischen, über die Kartoffeln gießen und durchrühren, 30 min ziehen lassen. Die Eier klein hacken, die Zwiebel in feine Ringe schneiden, den S

20 Min. normal 29.03.2012
bei 304 Bewertungen

mit Brühe

20 Min. simpel 23.09.2007
bei 195 Bewertungen

So machen wir es zu Hause

25 Min. normal 17.07.2007
bei 97 Bewertungen

Alles klein schneiden und mischen. Zwiebeln nicht zu fein hacken, ebenso die Eierstücke nicht zu klein schneiden. Das Knoblauchgranulat ist schon fast eine Provokation, aber testet mal selbst. In geringer (!) Menge verstärkt das den Geschmack. Keinen

30 Min. simpel 29.03.2004
bei 33 Bewertungen

das Original aus Breslau

60 Min. normal 08.04.2009
bei 48 Bewertungen

mit selbst gemachter Mayonnaise

35 Min. normal 26.10.2011
bei 306 Bewertungen

Ebbirnsolod

40 Min. normal 02.03.2003
bei 102 Bewertungen

Figurfreundlich,da ohne Mayo

20 Min. normal 15.01.2007
bei 68 Bewertungen

echt saarländisch mit Speck und Zwiebel "Four-Stars Edition"

45 Min. normal 01.08.2013
bei 33 Bewertungen

eine herzhafte Variante mal ohne Mayonnaise

20 Min. simpel 28.06.2009
bei 300 Bewertungen

1/4 Liter Brühe zubereiten. Dahinein den Essig, Öl, Zucker, Salz, Senf, Pfeffer und die Salatkräuter geben und kurz aufkochen lassen. Den ausgelassenen Speck zu den Kartoffelscheiben geben, ebenso Gewürzgurken, Zwiebeln und Äpfel, und alles mit der

25 Min. simpel 14.04.2004
bei 38 Bewertungen

low-carb

30 Min. normal 07.07.2016
bei 31 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen, mit kaltem Wasser abschrecken, pellen und kalt werden lassen, dann erst klein würfeln, beiseite stellen. Miracel Whip in eine größere Schüssel geben und das Salz, Pfeffer, die klein gewürfelten Zwiebeln, die Gurkenflüssigkeit

35 Min. simpel 13.07.2007
bei 358 Bewertungen

Die im Dampf gekochten, noch handwarmen Kartoffeln werden geschält und in Scheiben geschnitten. Die Zwiebel klein schneiden und in der heißen Fleischbrühe etwas ziehen lassen. Nun streut man über die Kartoffeln das Salz und den Pfeffer, schüttet di

45 Min. simpel 24.03.2002
bei 289 Bewertungen

Die Kartoffeln wie gewohnt als Pellkartoffeln kochen und anschließend pellen. Noch warm in Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben und im heißen Wasserbad warm stellen. Mit Essig und Fleischbrühe übergießen. Die Zwiebel schälen und fein hacken, ü

50 Min. normal 08.05.2002
bei 53 Bewertungen

ohne Mayo

30 Min. normal 17.02.2006
bei 20 Bewertungen

schmeckt lauwarm und kalt

30 Min. simpel 16.08.2006
bei 18 Bewertungen

mit Kohlrabi statt Kartoffeln

35 Min. simpel 02.04.2018