„Kartoffelrösti“ Rezepte 52 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

ww-geeignet und lecker - ein Geschmackserlebnis

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (50)

Kartoffeln waschen, schälen und grob reiben. In ein Tuch geben, Flüssigkeit herausdrücken und die Masse mit Salz betreuen. Butter und Öl in einer beschichteten Pfanne hellbraun aufschäumen lassen. Kartoffelstreifen mit einer Gabel fest an den Pfanne

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.10.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die geschälten rohen Kartoffel grob reiben. Öl in der Pfanne erhitzen und kleine Kartoffelhäufchen hinein setzen. Leicht andrücken, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Nun bei starker Hitze in etwa 5 Minuten von beiden Seiten goldbraun braten. Ferti

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

einfaches, leckeres Gericht

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kasseler in eine Auflaufform legen. Auf jede Scheibe ein Kartoffelrösti geben. Den Schmand mit der Sahne verrühren und darüber gießen. Anschließend mit dem Käse bestreuen und bei 180°C ca. 30 Minuten überbacken. Schmeckt aufgewärmt auch noch hervorra

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.08.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Kartoffeln schälen, waschen und raspeln. In einem feinen Sieb ausdrücken. Die Zwiebel in winzige Würfel schneiden und alles mit Salz und Thymian vermischen. Eine große, beschichtete Pfanne stark erhitzen, Butterschmalz hinzugeben und die Kartoff

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

als Beilage, Vorspeise oder Hauptgang, auch vegetarisch oder vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Kartoffeln schälen, waschen und mit Hilfe eines Hobels grob raspeln. Zusammen mit dem Ei vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den m

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den frischen Meerrettich mit einer feinen Reibe in eine Schüssel reiben.Die Kartoffeln schälen und mit einer groben Reibe zu dem Meerrettich hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Eier dazugeben und gut verrühren und mit Mehl abbinden.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln schälen und mit einer Reibe reiben. In einer Schüssel mit Salz, Pfeffer sowie ein wenig Muskatnuss würzen. Die Masse nun durchmengen. Die frische Petersilie vom Stiel zupfen, klein hacken und mit unter die Kartoffelmasse mischen. Eine

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zwiebel und Kartoffeln schälen. Zwiebel fein hacken, Kartoffeln grob raspeln. Beides in eine Schüssel geben, mit Ei vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in der Pfanne erhitzen, die Masse portionsweise hineingeben, flach drücken und von bei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.07.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Kartoffeln waschen, schälen und grob direkt ein eine Schüssel reiben. 3 EL Mehl, Salz, Pfeffer und Muskat dazugeben. Gut alles verrühren. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze aufheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und einen Hauch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

kinderleicht und superlecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

als Vorspeise

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine Zwiebel in kleine Würfel schneiden, mit dem Rinderhack, 1 Ei, 1 EL Senf, 1 TL Salz, 0,5 TL Pfeffer und dem vorher eingeweichten Brötchen vermengen. Aus der Masse runde Frikadellen formen, ca. 1 cm dick flachdrücken und in einer Pfanne mit Pflanz

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schmeckt wie vom Sternekoch - sehr edle Zubereitung einer Entenbrust

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln schälen und grob raspeln. Anschließend gut ausdrücken und mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Öl (z. B. Raps- oder Sonnenblumenöl) in einer großen Pfanne heiß werden lassen, die Kartoffelraspel hineingeben, fest andrücken und nun von

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.10.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

auch als warme Vorspeise lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.12.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rinderfilet in 4 Portionen teilen. Mit je 1 Scheibe Speck umwickeln und diese mit einem Zwirnfaden befestigen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Tournedos darin auf jeder Seite etwa 4 Minuten braten, dann salzen, pfeffern und warm stelle

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.08.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für die Rösti die geschälten, rohen Kartoffeln grob raffeln, Fett in der Pfanne erhitzen und kleine Kartoffelhäufchen in das heiße Öl setzten. Andrücken, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und bei starker Hitze in etwa 5 Minuten von beiden Seiten go

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.06.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Lammkarree von Sehnen befreien, von allen Seiten in Olivenöl anbraten, salzen und pfeffern. 4 Zweige Rosmarin mit Küchengarn am Lammkarree fixieren. Im Ofen bei 175° ca 20 min. auf mittlerer Schiene garen (Kerntemperatur 57 bis 58°). Mit Rotwei

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 16.05.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln auf einem Gemüsehobel in feine Streifen schneiden oder auf einer Reibe grob raspeln, mit Ei und Eigelb vermengen, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Muskat würzen. Aus der Masse im heißen Öl 8 Rösti goldbraun braten, auf Küchenpapier abtropfen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.03.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schön würzig

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

wunderbare Hauptspeise, sehr aromatisch, gut für Gästemenüs

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 30.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Rezept meiner Mama

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.12.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kartoffeln und Möhren schälen und grob reiben. Die Speisestärke und den Majoran hinzugeben, danach mit Salz, Pfeffer und nach Geschmack mit Muskat würzen, danach alles gleichmäßig vermischen. Portionsweise in einer Pfanne mit Öl (besser schmeckt es

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.01.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Teil eines Weihnachts-Festtagsmenüs

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für 12 Muffins

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffeln waschen und schälen. Mit einer groben Raspel in eine Schüssel reiben, salzen und etwas ruhen lassen. In einer großen Pfanne Butterschmalz oder Öl erhitzen und das Backrohr auf 150 Grad vorheizen. Nach gut 5 Minuten die abgesonderte Flüss

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln schälen, grob raspeln und ausdrücken. Die Zwiebel reiben, zufügen und mit 2 Eiern, Mehl und Salz vermengen. In je 1 TL Öl 4 Rösti braten, pro Seite 4 Minuten und diese dann nebeneinander in eine Auflaufform legen. Weißwein und 2 Eige

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 05.10.2007