„Kartoffelmehles“ Rezepte 742 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Hauptspeise
Vegetarisch
gekocht
Gemüse
Kuchen
Europa
Beilage
Kartoffeln
Braten
einfach
Schnell
Schwein
Klöße
Deutschland
Lactose
Winter
Kartoffel
Gluten
raffiniert oder preiswert
Herbst
Rind
Torte
Vegan
Asien
Geflügel
Festlich
Schmoren
Snack
Dessert
Sommer
Kekse
Frucht
fettarm
Resteverwertung
Vollwert
Basisrezepte
Vorspeise
Frittieren
Saucen
Weihnachten
Kinder
warm
Brot oder Brötchen
Suppe
Party
China
Süßspeise
Osteuropa
Wok
Pilze
Österreich
Käse
Fisch
Fleisch
Frühling
Ernährungskonzepte
kalorienarm
Studentenküche
Geheimrezept
gebunden
Fingerfood
Wild
Nudeln
Mehlspeisen
Polen
Japan
Dünsten
Eintopf
Auflauf
Frühstück
Low Carb
Pasta
Pizza
Tarte
Dips
Skandinavien
Einlagen
Italien
spezial
Getreide
Reis
Hülsenfrüchte
Krustentier oder Muscheln
kalt
Ostern
Meeresfrüchte
Salat
Norwegen
Ei
Finnland
Creme
Überbacken
Fondue
Lamm oder Ziege
Schweiz
Schweden
Haltbarmachen
Eis
Diabetiker
bei 17 Bewertungen

10 histaminarme Brötchen - gehen toll auf, ohne Hefe und Backpulver

20 Min. normal 14.08.2013
bei 2 Bewertungen

trocken nach norwegischer Art, sehr beliebt in der Weihnachtszeit

30 Min. simpel 19.11.2014
bei 1 Bewertungen

vegan

20 Min. normal 05.08.2015
bei 0 Bewertungen

glutenfrei, vegan

20 Min. simpel 24.06.2012
bei 0 Bewertungen

Die Kräuter werden fein geschnitten, in heißem Fett geschwenkt und mit warmem Wasser aufgegossen. Man würzt mit Salz und Pfeffer und lässt die Suppe einige Minuten köcheln. Das Kartoffelmehl rührt man mit kaltem Wasser glatt und lässt das Teiglein un

20 Min. simpel 12.08.2008
bei 112 Bewertungen

kinderleicht, gelingen auch Anfängern perfekt

40 Min. simpel 31.10.2013
bei 25 Bewertungen

Zuerst einmal die Kartoffeln gar kochen. Danach werden die Kartoffeln in einer Schüssel gestampft bzw. wer hat, kann sie auch durch eine Presse pressen. Ein Viertel wird in der Schüssel zur Seite geschoben. In den nun frei gewordenen Platz (1/4) wi

20 Min. simpel 29.04.2012
bei 92 Bewertungen

Die Kartoffeln gar kochen, durch eine Kartoffelquetsche drücken und mit der zerlassenen Butter, ein Ei und dem Kartoffelmehl vermengen. Aus dem Teig portionsgerechte Klöße formen und in reichlich nicht kochendem Salzwasser so lange ziehen lassen, bis

20 Min. simpel 10.03.2003
bei 84 Bewertungen

selbst gemacht

5 Min. simpel 26.04.2010
bei 155 Bewertungen

Gummiknödel

25 Min. normal 22.07.2005
bei 110 Bewertungen

schlesische Art

20 Min. simpel 04.11.2001
bei 37 Bewertungen

Ein schnelles, sicheres und einfaches Knödelrezept

15 Min. simpel 14.05.2005
bei 31 Bewertungen

Türkische Kekse

15 Min. simpel 09.05.2008
bei 18 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser garen. Noch heiß durch eine Presse (ich nehme eine Spätzlepresse) drücken. Die Eier verquirlen und auf die Kartoffeln geben. Das Kartoffelmehl und den Muskat dazugeben und alles gut vermischen. 10 Minuten

30 Min. simpel 20.11.2004
bei 32 Bewertungen

vegetarisch, kalorienarm, simpel, Snack, Beilage, günstig

15 Min. normal 20.12.2016
bei 17 Bewertungen

aus Thüringen

30 Min. normal 11.06.2002
bei 50 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser 20 Minuten kochen. Nach dem Abgießen sofort durch eine Kartoffelpresse auf ein Geschirrtuch pressen und abkühlen lassen. Danach in einer Schüssel mit dem Salz und dem Kartoffelmehl mischen, Milch dazu geben (e

35 Min. simpel 12.01.2009
bei 0 Bewertungen

Geschälte Kartoffeln in Salzwasser gar kochen. Wasser abgießen und noch einen Moment mit geschlossenem Deckel auf die noch heiße Herdplatte stellen (abdämpfen). Kartoffeln entweder durch eine Kartoffelpresse drücken oder ersatzweise mit einer Gabel z

15 Min. simpel 10.10.2005
bei 21 Bewertungen

altes Familienrezept

25 Min. normal 22.01.2009
bei 7 Bewertungen

Altes Familienrezept, gelingt garantiert.

10 Min. simpel 09.04.2009
bei 6 Bewertungen

Gummiknödel

15 Min. simpel 24.12.2007
bei 5 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden und nur mit soviel Wasser auffüllen, dass sie gerade so bedeckt sind. Kochen, bis sie ganz gar sind und zu einem Brei stampfen. Kartoffelmehl, Salz und (wer mag eine Spur Muskat) in einer größeren Schüssel m

60 Min. normal 02.05.2002
bei 5 Bewertungen

Stärkemehl, Kartoffelpüree und Salz mischen. Wasser zugeben und alles gut durchkneten. Kurz ziehen lassen bis die Masse etwas fester wird. Mit feuchten Händen aus der Masse Knödel formen. In reichlich Salzwasser kochen (Wenn die Knödel schwimmen, noc

5 Min. simpel 25.05.2004
bei 1 Bewertungen

Waldviertler Art

10 Min. simpel 14.09.2004
bei 6 Bewertungen

Waldviertler Kartoffelknödel einfach gemacht

25 Min. simpel 08.07.2004
bei 1 Bewertungen

schmecken fast wie rohe Klöße

15 Min. normal 04.12.2019
bei 8 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Dann etwas abkühlen lassen und mit einer Kartoffelpresse quetschen. Die Eier und ein Paket Kartoffelmehl hinzugeben und gut kneten. Es kann sein, dass noch etwas Kartoffelmehl von dem zweiten Paket hi

30 Min. normal 15.01.2006
bei 1 Bewertungen

Rezept aus Togo. Fufu-Ersatz, wenn die Originalzutaten wie Yams, Maniok und Kochbananen nicht erhältlich sind.

5 Min. simpel 02.08.2017
bei 53 Bewertungen

glutenfrei, laktosefrei, fruktosearm, histaminarm, als Variante eifrei

5 Min. simpel 30.08.2011
bei 12 Bewertungen

Klebreismehl und Wasser in einen Topf geben. Mit einem Holzlöffel zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Den Herd auf mittlere Hitze stellen und die Masse gut durchrühren. Nach kurzer Zeit beginnt die schneeweiße Masse, sich langsam milchig-transpa

20 Min. normal 17.12.2007