„Kartoffeleintopf“ Rezepte 84 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Eintopf
gekocht
Kartoffeln
Gemüse
Schwein
Herbst
Winter
einfach
Europa
Schnell
Vegetarisch
Fleisch
Hülsenfrüchte
Suppe
Rind
Studentenküche
raffiniert oder preiswert
Deutschland
Resteverwertung
Sommer
Lactose
Spanien
fettarm
Paleo
gebunden
Camping
Schmoren
Geflügel
Pilze
Low Carb
Party
Fisch
Gluten
Kinder
kalorienarm
spezial
Braten
Auflauf
Russland
Saucen
warm
Dips
Vorspeise
Luxemburg
Norwegen
Einlagen
ketogen
Beilage
Thailand
Griechenland
Skandinavien
Asien
Trennkost
Frucht
Türkei
klar
Osteuropa
Meeresfrüchte
Frühling
Lamm oder Ziege
Österreich
Kartoffel
Vegan
Indien
bei 196 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Den Kohl waschen und klein schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebeln in Öl glasig dünsten, mit Brühe ablöschen. Kohl und Kartoffeln dazu geben. Gut mit Kümmel, Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

30 Min. normal 15.06.2007
bei 32 Bewertungen

deftig, rustikal

25 Min. simpel 08.05.2010
bei 162 Bewertungen

herzhafter, veganer Eintopf mit frischen Zutaten

30 Min. normal 13.02.2014
bei 66 Bewertungen

Chorizo - Suppe

20 Min. simpel 18.06.2008
bei 9 Bewertungen

Das Suppengrün putzen bzw. schälen und abspülen. Die Zwiebel abziehen. Die Kartoffeln schälen und waschen. Das Kasseler abspülen und trocken tupfen. Alles würfeln. In einem Schmortopf das Butterschmalz erhitzen und die Kartoffelwürfel darin goldbrau

30 Min. normal 10.10.2015
bei 6 Bewertungen

Leckeres vegetarisches Rezept für alle Kürbisliebhaber

50 Min. simpel 19.11.2016
bei 30 Bewertungen

schnell und günstig

15 Min. simpel 23.11.2007
bei 73 Bewertungen

fettarm, ww-tauglich, vegetarisch

10 Min. simpel 16.02.2011
bei 2 Bewertungen

Den Schweinebauch rundherum salzen und mit der Schwarte nach unten in einen Topf legen. Mit dem Wasser angießen und aufkochen lassen. Sobald das Wasser kocht, die Platte herunterschalten und den Schweinebauch bei milder Hitze ca. 1 Stunde köcheln las

30 Min. simpel 23.06.2015
bei 24 Bewertungen

Möhren, Sellerie waschen, schälen und klein schneiden. Zwiebel abziehen und fein hacken. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Butter in einem großen Topf erhitzen und das vorbereitete Gemüse darin an

35 Min. simpel 21.06.2002
bei 5 Bewertungen

Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Suppengrün putzen, abspülen und ca. 1 cm groß würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls 1 cm groß würfeln. Butter in einem Topf zerlassen. Kartoffel- und Suppengrünwürfel darin andünsten. Mit Salz und Pfe

30 Min. normal 12.02.2012
bei 4 Bewertungen

keine Suppe, historisches Familienrezept seit 200 Jahren

30 Min. normal 20.12.2013
bei 15 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, schälen und in daumendicke Würfel schneiden. Die Bohnen waschen, die Endstücke abschneiden und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel und das Räuchertofu in feine Würfel schneiden. Die Zwiebeln und das Tofu in heißem Ö

15 Min. normal 26.11.2014
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln und die Möhren schälen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Das Gemüse in einen Topf schichten. Dabei wie folgt vorgehen: Möhren, Kartoffeln, Brechbohnen, Zwiebeln und als letzte Schicht die klein ge

30 Min. simpel 11.04.2016
bei 9 Bewertungen

superlecker - mit Kokosmilch + Kurkuma

45 Min. normal 03.02.2012
bei 5 Bewertungen

ein Rezept von meiner Mutti

50 Min. simpel 11.01.2013
bei 4 Bewertungen

1/2 des Butterschmalzes erhitzen, Würste 2-3 Minuten langsam anbraten. Lauch zugeben und 1-2 Minuten mitdünsten. Würste und Lauch mit einem Sieblöffel raus nehmen. Restliches Butterschmalz ebenfalls schmelzen. Darin Kartoffeln 3-4 Minuten anschwitze

20 Min. simpel 18.07.2005
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Butter in einem großen Kochtopf schmelzen und die Schinkenwürfel darin kross anbraten. Zwiebel dazugeben und glasig werden lassen. Mit der Gemüsebrühe ablösc

25 Min. normal 26.02.2014
bei 6 Bewertungen

Kartoffeln, Möhren, Petersilienwurzel und Sellerie abbrausen, schälen und in Würfel schneiden. Lauch putzen, abbrausen und schräg in Ringe schneiden. Die Zwiebel abziehen und klein würfeln. Majoran abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen abzupf

30 Min. normal 22.09.2006
bei 0 Bewertungen

einfach, schnell und gut

30 Min. simpel 28.04.2020
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Diese in einen geeigneten Topf geben und reichlich mit Wasser befüllen. Die Wasseroberfläche sollte ca. 3-4 cm höher als die Kartoffeln sein. Dazu eine Prise Salz, das Suppengemüse (Menge

15 Min. normal 12.05.2010
bei 4 Bewertungen

Lëtzebuerger Gromperenzopp

20 Min. simpel 04.05.2011
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Den Lauch in 1/2 cm dünne Ringe schneiden. Den Bacon in Streifen schneiden und in einem Topf ausbraten. Das gefrorene Suppengrün 2 Min. mitdünsten. Lauch und Kartoffeln hinzufügen und kurz anschwitzen, mit der hei

30 Min. simpel 20.01.2012
bei 3 Bewertungen

Nürnberger Bratwürstchen mit Wirsing und Kartoffeln

20 Min. simpel 14.02.2012
bei 4 Bewertungen

2 Möhren, das Grüne vom Lauch und den Sellerie putzen. Zusammen mit der Rinderbrust in ca. 1 Liter Wasser geben, aufkochen und das Ganze köcheln lassen, bis das Rindfleisch schön weich ist. Das Rindfleisch und das verkochte Gemüse der Brühe entnehmen

30 Min. simpel 28.04.2008
bei 2 Bewertungen

mit Thymian, Knoblauch, Chili und Räucherspeck

50 Min. normal 11.07.2010
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebel klein schneiden und mit etwas Öl in einem Topf anschwitzen. Dann die in nicht zu klein geschnittenen Kartoffeln zugeben und kurz mitbraten. Das Tomatenmark zugeben, auch kurz mit anbraten. Dann das Wasser, Salz und Pfeffer hinzufügen un

20 Min. simpel 09.02.2009
bei 3 Bewertungen

Preiswert und schnell zubereitet

30 Min. normal 25.01.2016
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln und Karotten würfeln. Zucchini und Zwiebel in sehr grobe Würfel schneiden, das Fleisch in Streifen schneiden. Öl in einem großen Topf bis zum Rauchpunkt erhitzen. Die Fleischstreifen scharf anbraten und wieder aus dem Topf nehmen. Mit Sa

30 Min. normal 21.11.2009
bei 1 Bewertungen

Regensburger Kartoffelsuppe

30 Min. normal 05.04.2012