„Kartoffelchips“ Rezepte 91 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

Fingerfood

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (75)

Amerikanischer Chips - Auflauf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (63)

der kalorienarme Snack für den Fernsehabend

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (308)

Diät Snack

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

Die Kartoffel waschen und ich 1 mm dünne Scheiben schneiden. In einer Schale etwas Öl mit den Gewürzen mischen und die Kartoffelscheiben reinlegen. Die Kartoffelscheiben sollten von allen Seiten mit Öl und Gewürzen bedeckt sein. Nun die Kartoffelsc

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Die Kartoffeln schälen, waschen und auf einem Gemüsehobel in möglichst feine Scheiben hobeln. Die Kartoffelscheiben ca. 30 Minuten in eine sehr große Schüssel mit kaltem Wasser geben. Dann abgießen und sehr gut abtropfen lassen. Die Kartoffelscheiben

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

leckerer, als aus der Tüte!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zutaten für 2 bis 6 Personen

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln gründlich waschen und evtl. vorhandene grüne Stellen gründlich entfernen. Mit einem Hobel in dünne (ca. 3 mm) Scheiben schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Olivenöl einpinseln. Die Kartoffelscheiben gründlich vertei

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.05.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Ohne Fett und ungesunde Zusatzstoffe, dafür frisch und lecker - das Richtige, nicht nur für Kinder!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

eigene Kreation

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

fettarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ein leckerer Hingucker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Batatas fritas

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.05.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

aus dem Backofen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. In Portionen bei ca. 140 Grad, 5 Min. vorfrittieren. Abtropfen und etwas auskühlen lassen. Kurz vorm Servieren nochmals bei 170 Grad goldbraun ausbacken. Dabei entsteht auch die aufgeblasene Ka

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zuerst die Chips zubereiten. Dazu die lange Kartoffel schälen und dann leicht schräg in möglichst dünne Scheiben schneiden. Auf beiden Seiten mit Öl bepinseln und dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit etwas Salz würzen und dann währen

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

2 Eier mit Schinkenwürfeln light, Tomaten, Kräutern und Gewürzen und eventuell ein bisschen Käse verrühren . Dann in einer geeigneten Form in die Mikrowelle geben und auf höchster Stufe ca. 7 Minuten garen. Die Kartoffel in ca. 2 mm dicke Scheibe

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Blunzen-Variation

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Butterschmalz in einem großen Topf (oder einer Fritteuse) heiß werden lassen. Die Kartoffeln in feine Scheiben hobeln, mit einem Küchentuch trocken tupfen. Die Kartoffelscheiben möglichst lose nacheinander goldgelb frittieren. Auf Küchenkrepp a

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zuerst macht man die Kartoffeln sauber. Danach schneidet man sie - wahlweise mit oder ohne Schale - in hauchdünne Scheiben und legt diese auf Küchenrolle bzw. Küchenpapier. Jetzt trocknet man diese vorsichtig mit einem Tuch ab, so dass keine Flüssigk

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für das Dressing 4 Knoblauchzehen schälen und durch eine Knoblauch-Presse drücken. Dann mit Joghurt und Zitronensaft verrühren. Das Dressing mit Salz, Pfeffer und Essig würzen und 4 EL Olivenöl darunter schlagen. Die Paprika putzen, waschen und würf

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Lecker, einfach, kalorienarm

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten miteinander verquirlen. Den Teigball auf ein Blatt Backpapier legen, mit einem weiteren Blatt bedecken und dünn ausrollen. Mit einem Pizzaroller oder Messer den Teig direkt auf dem Backpapie

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Knusprig!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.10.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Potato Chip Sugar Cookies

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ungewöhnlich, aber echt super!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Beide Kartoffeln schälen. Die Große in 16 hauchdünne Scheiben hobeln und in kaltem Wasser 30 Minuten ruhen lassen. Die andere für das Dressing kochen. Die Möhre mit dem Sparschäler abziehen, Kugeln mit einem Ausstecher (15 mm) herausschälen. 2 Minut

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ohne Frittieren

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kartoffeln gut waschen und ungeschält in dünne Scheiben hobeln, in eine Schüssel geben und mit Paprika und Pfeffer würzen. Die hauchdünnen Chips auf einem Backblech auf Backpapier einzeln auslegen. Im vorgeheizten Ofen bei 180° C etwa 20 Minuten

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.01.2015