„Kartoffel-zucchinipuffer“ Rezepte 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

dazu Gurken-Schmand Dip

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.03.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine ganz andere Variante des beliebten Puffers aus Kartoffeln

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.07.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Zucchini und Kartoffeln grob raspeln, durch ein Sieb drücken, mit allen Zutaten vermischen und sofort weiterverarbeiten, sonst lassen sie zu viel Wasser (oder noch einen EL Grieß, der nimmt die Feuchtigkeit auf). Etwas Öl erhitzen, mit einem Esslöffe

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.06.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

gibt es bei uns seit Jahren, Rezept stammt aus einem lange zurückliegenden Kochkurs, schmeckt auch Kindern

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.01.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zucchini waschen und raspeln. Die Kartoffeln waschen, schälen, raspeln, mit den Händen ausdrücken. Das Kartoffelwasser ruhen lassen, bis sich die Stärke gesetzt hat. Das Wasser abgießen und die Stärke zu den Kartoffeln geben. Die Zucchini unter

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.05.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.08.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Zwiebel fein hacken, Zucchini und Kartoffeln fein raspeln. Eier in einer Schüssel verquirlen und mit allen Zutaten mischen. Mehl und Semmelbrösel unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchinimasse löffelweise ins he

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kartoffeln waschen, schälen, raspeln und stehen lassen. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und ebenfalls raspeln. Dann zu den Kartoffeln geben. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Zwiebel, Eier, Topfen, Haferflocken und Brösel zu dem g

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zwiebel fein würfeln, Zucchini und geschälte Kartoffeln grob reiben. Den Gouda reiben und mit dem Ei mischen. Zwiebel, Zucchini- und Kartoffelraspel dazugeben und gut mischen. Mit den Gewürzen abschmecken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Mit a

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

lecker und vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.08.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zucchini und Kartoffeln waschen, putzen und grob raspeln. Die Zwiebeln schälen und ganz fein würfeln. Die Eier in der Schüssel verquirlen, die vorbereiteten Zutaten, sowie das Mehl und die Semmelbrösel dazugeben. Salzen und pfeffern, alles grün

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Beilage zu Steaks

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den groben Pfeffer mit dem zerstoßenen Piment in einem tiefen Teller mischen. Den gesäuberten und abgetrockneten Lachs darin panieren und auf ein Küchenbrett legen, mit einem mit Wasser gefüllten Topf beschweren und ca. 1 Stund ziehen lassen eventuel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, aber raffiniert für Gäste

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.01.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen und waschen. Die Zucchini waschen und putzen, die Schalotte abziehen und mit Kartoffeln und Zucchini raspeln. Eier, Mehl, Salz und Pfeffer untermischen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und aus der Masse kleine Puffer goldbraun

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backofen auf 225°C (Umluft 200°C) vorheizen. Kartoffel schälen, waschen und grob raspeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Vorbereitete Zutaten mit Eigelb und Speisestärke verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine 12er Muffinform mit gefetteter

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2016