„Kartoffel-zucchini-gratin“ Rezepte 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

eine Zucchini - Schwemme abwechslungsreich verarbeiten

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden, die Zucchini ebenfalls in dünne Scheiben schneiden und alles in einer mit Butter gefetteten Auflaufform drapieren. Die Sahne mit 2 EL Gemüsebrühe, 1 EL Parmesan und 1 Ei verquirlen. Über die Kartof

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

überraschend leckere Resteverwertung

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.05.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Kartoffeln schälen, waschen und in leichtem Salzwasser etwa 20 Minute gar kochen. In der Zwischenzeit die Tomaten und Zucchini waschen und putzen. Den Mozzarella in Streifen schneiden. Kartoffen, Zucchini und Tomaten in dünne Scheiben schneiden.

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Kartoffeln, schälen, waschen und in ca. 20 Min gar kochen. In der Zwischenzeit Tomaten und Zucchini waschen und putzen. Mozzarella in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Kartoffeln, Zucchini und Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.07.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit Tomatensoße

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.11.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Kartoffeln schälen und ebenso wie die Zucchini in gleichmäßige Scheiben schneiden. Den Frischkäse mit Sahne und Milch glatt verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Kartoffelscheiben abwechselnd mit den Zucchinischeiben in eine o

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kartoffeln schälen und die Zucchini waschen. Beides mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln und in wechselnden Reihen in eine Auflaufform schichten. Die Gemüsebrühe (es kann auch aufgelöste Instantbrühe sein) zusammen mit der Sahen und der

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kartoffeln waschen und bürsten und in Salzwasser in ca. 25 Min. gar kochen. Abschrecken und etwas abkühlen lassen. Dann schälen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen, Blüten- und Stielansätze entfernen und auch in 2 cm dicke

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffeln mit Schale im siedenden Salzwasser knapp weich kochen. Abtropfen und etwas abkühlen lassen. Dann schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln, Zucchini und Tomaten mit Pfeffer und Salz würzen. Zusammen mit dem Käse und de

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zucchini in ca. 1/2cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln hacken, Knoblauch und Ingwer fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer kurz anbraten, den Zucchini dazugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 7 - 8 Minuten an

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen und die Zucchini waschen. Beides in nicht allzu dicke Scheiben schneiden (die Zucchini können ruhig etwas dicker sein als die Kartoffeln). In einer gebutterten und mit Knoblauch ausgerieben Auflaufform verteilen. Am besten sorg

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für die schlanke Linie

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zubereitung Fleisch: Die Speckscheiben mit Pesto bestreichen und die Filets damit umwickeln. In einer Pfanne von jeder Seite 3 Min. braten und zugedeckt 5 Min. ohne Hitze nachziehen lassen. Zubereitung Gratin: Backofen auf 180°C vorheizen. Die Sahn

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Backofen vorheizen (U-Luft: 170 Grad, Oberhitze: 190 Grad.) Kartoffeln schälen und waschen (sollte es keine roten geben, entsprechend 4 gelbe nehmen). In etwas dickere Streifen (2x längs und 2x quer teilen reicht in der Regel) schneiden. Zucchini was

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

als leckere Beilage - mit Reibekuchenfeeling

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr einfach, schnell und würzig

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2013
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Zucchini und Tomaten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Kartoffeln auch als Hauptmahlzeit

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Kartoffeln, Zucchini, Hack und Thymian

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.05.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (51)

Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Eine flache Form ausfetten. Kartoffelscheiben darin einschichten. Knoblauch schälen und fein hacken. Sahne mit Salz, Pfeffer, Muskat und Knoblauch vermischen und über die Kartoffeln gießen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.06.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

einfacher französischer Klassiker

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

ww-geeignet, 7* pro Portion

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Tiefgefrorene Garnelen auftauen lassen. Kartoffel mit Schale ca. 20 Minuten garen. Pellen. Für die Sauce den Käse grob raspeln. Brühe und Sahne aufkochen, binden, beiseite stellen und 100 g Käse darin schmelzen. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und Musk

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.05.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Gnocchi ca. 1 - 2 Minuten im Salzwasser vorkochen. Das Wasser abgießen und die Gnocchi in eine vorbereitete Auflaufform geben. Die Zucchini und Tomaten in nicht allzu dicke Scheiben schneiden und fächerartig über den Gnocchi verteilen. Nun für d

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Erdäpfel waschen und mit der Schale in Salzwasser garen. Die Zwiebeln in Öl glasig dünsten, Karotten, Zucchini und den Räuchertofu zugeben, mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Curry würzen. Eine gefettete Auflaufform zuerst mit einem Drittel der dünn ge

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.07.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln, Karotten und Sellerie in Scheiben schneiden. In der erhitzten Gemüsebrühe ca. 15 Min. leicht köcheln und dann im Sieb abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Zucchini in Scheiben schneiden, Paprika grob würfeln und in einer

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

heiß und kalt ein Genuss

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Backrohr auf 180°C vorheizen. Das Gemüse waschen, putzen bzw. schälen und in maximal 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Nun die Zucchini, Karotten und Kartoffeln reihenweise abwechselnd in eine Auflaufform schichten (1 Reihe Zucchini, 1 Reihe Kar

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen, dann in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden und anbraten. Paprika, Zucchini und Aubergine in Scheiben schneiden und alles separat anbraten. Den

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.09.2013