„Kartoffel-spinat-curry“ Rezepte 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Auflauf
Dünsten
einfach
Eintopf
fettarm
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Indien
Kartoffeln
Lactose
Schnell
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Wok
bei 222 Bewertungen

Für alle, die es gern scharf mögen!

20 Min. normal 10.04.2005
bei 10 Bewertungen

Schäle alle Kartoffeln und schneide sie in grobe Würfel. Lass die Kichererbsen in einem Sieb abtropfen. Schäle die Zwiebel und die Knoblauchzehen und zerkleinere sie möglichst fein. Erhitze das Öl in einem großem, möglichst massiven Kochtopf oder e

20 Min. normal 11.07.2012
bei 8 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. In Salzwasser bissfest kochen. Den Spinat nach Packungsanleitung kochen. Die Zwiebeln, den Ingwer und den Knoblauch schälen und fein hacken. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, di

40 Min. normal 19.02.2014
bei 8 Bewertungen

indisch, vegetarisch

25 Min. normal 24.03.2015
bei 8 Bewertungen

eigene Kreation

30 Min. normal 01.07.2010
bei 3 Bewertungen

Zunächst das Gemüse waschen und schälen. Bei TK-Spinat diesen am besten an- oder auftauen lassen. Dann die Schalotten fein würfeln und mit dem Zuckerrübensirup vermengen. Ich hab die Schalotten noch püriert, wer mag gibt hier den Ingwer hinzu. Dann

35 Min. simpel 04.04.2016
bei 0 Bewertungen

vegan und glutenfrei

10 Min. normal 01.04.2016
bei 165 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. In eine Auflaufform geben und stark salzen. Die Sahne hinzugießen und in den vorgeheizten Backofen auf 200 Grad 30 Minuten geben. Fisch waschen und abtrocknen, in Scheiben schneiden und mit Zitro

45 Min. normal 09.12.2005
bei 186 Bewertungen

mit Mozzarella überbacken

10 Min. normal 22.08.2007
bei 15 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und 15 Minuten lang kochen. Anschließend in Scheiben scheiden und in die Auflaufform geben. Den Spinat drüber geben. Die Cashewkerne anrösten und ebenfalls in die Form geben. Anschließend Sahne, Milch und Curry verrühren, bis

10 Min. normal 09.01.2015
bei 19 Bewertungen

Auberginen und Kartoffeln getrennt in einem Wok mit Öl anbraten, bis das Gemüse gebräunt ist. Das Fett auf Küchenpapier abtropfen und das Gemüse beiseite stellen. Die Kümmel- und Senfsamen in die nicht zu heiße Pfanne geben und rühren, bis einem de

45 Min. normal 21.03.2007
bei 13 Bewertungen

Als erstes wird eine Marinade für den Fisch zubereitet: Dazu 3 EL Kokosmilch, 1 EL Sojasauce mit 1 EL Öl sowie Zitronensaft und Zitronengras verrühren und den Fisch darin einlegen. Für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Die mit restlicher Mar

35 Min. normal 20.03.2008
bei 1 Bewertungen

Die Butter erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin andünsten und anschließend das Currypulver untermischen. Kartoffelwürfel und Spinat dazugeben und 2 Minuten mitdünsten. Brühe dazugießen, aufkochen und dann bei mittlerer Hitze rund 15 Minuten köch

20 Min. normal 09.01.2013
bei 1 Bewertungen

vegan

20 Min. simpel 30.08.2019
bei 3 Bewertungen

Kalorienarm

20 Min. normal 29.05.2015
bei 0 Bewertungen

Den Blattspinat waschen und die Blätter ggf. halbieren. Bei TK-Spinat, diesen auftauen und dann auseinanderzupfen. Die Garnelen ggf. auftauen lassen und die Kichererbsen abtropfen lassen. Knoblauch und Zwiebeln klein schneiden, die Tomaten vierteln u

15 Min. normal 02.03.2017
bei 37 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, schälen, waschen und in ungefähr 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel pellen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Den angetauten Spi

15 Min. simpel 05.12.2002
bei 32 Bewertungen

Rahmspinat in einem Topf mit ein wenig Fett auftauen, wenn dieser aufgetaut ist, den kleingeschnittenen Schafskäse dazugeben und noch ein wenig weiterköcheln lassen. Derweil das Hackfleisch anbraten und die Gewürze nach Geschmack hinzugeben und etwas

30 Min. normal 19.10.2005
bei 14 Bewertungen

Den Fenchel waschen und oben und unten abschneiden. Das Fenchelgrün für später aufbewahren. Fenchelknollen in schmale Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch in 1 EL Pflanzenöl kurz glasig anbraten. Dann den Fenchel dazugeben und mit geschlossenem

30 Min. normal 25.07.2014
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln schälen, vierteln. Knoblauch abziehen, in dünne Scheiben schneiden. In Butterschmalz glasig anbraten. Kartoffeln zufügen, salzen, anbraten. Curry und Mehl mischen, kurz mit anschwitzen. Brühe angießen und die Kartoffeln zugedeckt 10 Minute

40 Min. normal 22.04.2007
bei 49 Bewertungen

indisch, Low fat, Low carb

15 Min. normal 28.11.2012