„Kartoffel-specksalat“ Rezepte 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 19 Bewertungen

Kartoffeln in der Schale weich kochen, dann abkühlen lassen und pellen, danach in Scheiben schneiden Zwiebel pellen und in feine Würfel schneiden. Frühstücksspeck in Würfel schneiden und auch Gewürzgurken klein schneiden. Speck und Zwiebeln anbraten,

30 Min. simpel 11.05.2005
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln werden gründlich gewaschen und mit wenig Wasser in etwa 20 Minuten gar gekocht. Man gießt das Wasser ab und pellt die Kartoffeln, solange sie noch heiß sind. Dann schneidet man die gepellten Kartoffeln sofort in Scheiben und vermengt s

20 Min. normal 18.09.2003
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffel putzen und ungeschält gar kochen, abkühlen lassen und pellen (Pellkartoffeln). Die gekochten und geschälten Kartoffeln in beliebig dicke Scheibe schneiden. Den Speck kurz in der Pfanne anbraten und zu den Kartoffeln geben. Äpfel schälen

25 Min. normal 02.10.2005
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen, kalt abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Essig, Wasser, Salz, Zucker und Pfeffer aufkochen. Dann über die Kartoffelscheiben gießen und gut umrühren. Durchwachsenen Speck in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne

30 Min. simpel 09.10.2007
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln als Pellkartoffeln zubereiten und schälen, nach dem Abkühlen in mittelgroße Würfel schneiden. Speck nicht zu fein würfeln und scharf anbraten. Zwiebeln ebenfalls würfeln und glasig dünsten. Alles vermischen, mit Brühe aufgießen und nochm

40 Min. simpel 10.06.2006
bei 4 Bewertungen

auch Specksalat genannt - super lecker

30 Min. simpel 03.11.2009