„Kartoffel-sahne-gratin“ Rezepte 298 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Kartoffeln schälen, halbieren und 20 Minuten vorkochen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden und eine gefettete Auflaufform damit auskleiden. Die Lachsfiletstücke darauf verteilen. Die Kräuterbutter in einer Pfanne auslassen, die Frühlingszwiebeln dari

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Kartoffeln schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Zusammen mit Speck, Zwiebeln, Knoblauch, Salz (vorsichtig) und Pfeffer in einer Schüssel gut vermengen. Zum Schluss 100 g Käse untermengen. Eine hohe Auflaufform ausbuttern, die Kartoffelm

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

laktose- und glutenfreie Variante, natürlich auch mit "normalen" Zutaten möglich und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

zwei Zutaten - eine sehr leckeres saftiges Gericht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für das Gratin den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180°C, Gas: Stufe 3) vorheizen. Eine feuerfeste Form mit der Butter ausfetten. Sahne und Milch mit Salz, Muskat, Knoblauch und Pfeffer abschmecken und aufkochen. Die rohen Kartoffeln s

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2007
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Zucchini und Tomaten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr köstlich im Geschmack, ohne Sahne und ohne künstliche Zusatzstoffe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Gratin, das ohne Käse und Sahne bestens auskommt

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.12.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (57)

Die Pellkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Birnen ebenfalls schälen und in Schnitze schneiden (ggf. harte Sorten vorher in wenig Flüssigkeit knapp weich dünsten). Kartoffelscheiben und Birnenschnitze dachziegelartig in eine große, flache A

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

lässt sich prima vorbereiten

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (201)

Sättigungsbeilage bei Fisch und Geflügel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (86)

Die Kartoffeln und Möhren schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden bzw. hobeln. Abwechselnd in eine Auflaufform schichten und jede Schicht mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Schlagsahne mit dem Schmand verrühren, erneut mit Pfeffer und Salz

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (360)

Kartoffeln waschen, schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser 10 min garen. Den Brokkoli waschen, schälen, in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser in 8 min bissfest garen, in kaltem Wasser kurz abschrecken und in einem Sieb abtropfen las

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.06.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

edle Kombination auch für Gäste, da gut vorzubereiten

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (69)

schnell, einfach, preisgünstig

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Ein Gratin von Kartoffeln - mit Speck , Zwiebeln und Sauce Hollandaise verfeinert

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (75)

Das Hackfleisch in einem Topf mit wenig Öl krümelig anbraten, Zwiebeln dazugeben und mit Pfeffer und Paprika würzen. Die Sahne und Milch dazugeben, etwas einköcheln lassen. Die ''Soße'' mit ca. 1 1/2 TL Instantbrühe würzen. Den Schmelzkäse in der So

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Die Kartoffeln reinigen und mit Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten knapp weich garen. Kartoffeln schälen und auskühlen lassen. Zwiebel fein hacken und in der Butter kurz andünsten. Mit dem Mehl bestäuben und unter Rühren kurz anschwitzen. Die Mil

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (61)

Kartoffel schälen, waschen und in 0,5-cm-dicke Scheiben schneiden. In der Gemüsebrühe 5 Minuten garen und abgießen. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch fein hacken. Lauch mit dem Knoblauch in einem Topf anschwitzen, mit Salz

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (50)

ganz einfach in der Zubereitung und echt lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (89)

WW-tauglich, fettarm, kalorienarm, vegetarisch und einfach lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.06.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (55)

Die Pellkartoffeln abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Auflaufform mit Butter einreiben und mit der Knoblauchzehe ausreiben oder mit Knoblauchpulver ausstreuen nach Geschmack. Sahne, Créme Fraîche, Eier und Knoblauchsalz verrühren. Die

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

einfach und vegetarisch

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (80)

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Fleischwurst pellen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Beides dachziegelartig in eine Auflaufform schichten. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden, bzw. durchpressen, anschließend

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (41)

Rosenkohl putzen, die Röschen unten mit dem Messer einschneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Beides in einen Topf geben und in 300 ml Gemüsebrühe (aus dem Wasser und 2 Gemüsebrühwürfeln) für 10 Min. kochen. Achtung: Die Gemüsebrühe muss überwürz

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (46)

Kartoffeln schälen und in 2-3 mm dünne Scheiben schneiden. Steckrübe schälen, vierteln und ebenfalls in 2-3 mm dünne Scheiben schneiden. Eine flache Auflaufform mit Butter fetten, Steckrübe und Kartoffeln abwechselnd dachziegelartig hineingeben. Mit

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Sahne mit 1/2 TL Salz und Pfeffer aufkochen. Kartoffeln darin ca. 10 Minuten garen. Mit Muskatnuss würzen. Abtropfen, Sahne auffangen. Zwiebeln schälen und würfeln. Pilze putzen, halbieren. Öl

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Vegetarisch

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.09.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Kartoffeln schälen und mit einem Gemüsehobel in ca. 1 mm dünne Scheiben schneiden. Lauch putzen, der Länge nach bis zur Mitte aufschneiden und dann gründlich waschen. In ca 1 cm breite Scheiben schneiden. Abtropfen lassen. Pfanne erhitzen, 1 EL Olive

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.05.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (36)

Ofen auf 200 °C vorheizen. Die Tomaten häuten und in dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit dem Knoblauch einreiben, dann mit der Hälfte der Butter einfetten. Die Kartoffeln und Tomaten in die Form legen, und zwischen den Schichten mit dem B

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.06.2005