„Kartoffel-knoblauch-creme“ Rezepte 741 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Kartoffeln
Gemüse
gekocht
einfach
Vegetarisch
Schwein
Suppe
gebunden
Auflauf
Herbst
Lactose
Eintopf
Schnell
Braten
Rind
Vorspeise
Winter
warm
Beilage
raffiniert oder preiswert
Kartoffel
Europa
Sommer
Party
Pilze
Backen
Überbacken
Geflügel
Fleisch
Saucen
Fisch
Schmoren
Snack
Resteverwertung
Käse
Studentenküche
Festlich
Frühling
Hülsenfrüchte
Low Carb
Dips
fettarm
Deutschland
spezial
Salat
kalorienarm
Gluten
Dünsten
Lamm oder Ziege
Camping
Frankreich
Meeresfrüchte
kalt
Tarte
Nudeln
Krustentier oder Muscheln
Vegan
Kinder
Geheimrezept
Frucht
Italien
Pasta
Osteuropa
Asien
Vollwert
Österreich
Einlagen
Spanien
Ei
Aufstrich
USA oder Kanada
Krustentier oder Fisch
Grillen
Indien
Großbritannien
Ostern
Reis
Eier oder Käse
Fingerfood
Getreide
Klöße
Russland
Pizza
Griechenland
Skandinavien
marinieren
Schweden
Brotspeise
Wok
Amerika
Norwegen
Mittlerer- und Naher Osten
Innereien
Brot oder Brötchen
Wild
Mexiko
Türkei
Tschechien
Frittieren
 (0 Bewertungen)

ein sehr aromatischer Dip für Kartoffeln, Fleisch und Brot mit ausgeprägtem Knoblauch-Aroma, durch die besondere Röstnote eine tolle Variante zur klassischen Aioli

20 Min. normal 01.10.2016
 (4 Bewertungen)

Kartoffel-Knoblauch-Creme

15 Min. simpel 17.01.2012
 (51 Bewertungen)

passt sowohl zu Fleisch und Fisch als auch zu Nudeln, Reis und Kartoffeln

15 Min. normal 11.01.2011
 (211 Bewertungen)

... der Knoblauch machts

40 Min. normal 30.01.2006
 (0 Bewertungen)

Auf 150 g Mehl 75 g Butterflöckchen verteilen, 1/2 TL Salz zugeben. Alles zu Krümeln verarbeiten. Soviel kaltes Wasser (ca. 3 EL) dazugeben, bis der Teig glatt ist. In Folie wickeln, ca. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. 100 g Creme fraiche mi

20 Min. normal 06.07.2006
 (0 Bewertungen)

Kartoffeln schälen, würfeln und in wenig Salzwasser gar kochen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. 100 ml Wasser, Essig, Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter aufkochen. Brühe einrühren. Kartoffeln abgießen und zerstampfen. Zuerst die Brühe, dann

20 Min. simpel 31.12.2006
 (2 Bewertungen)

Kohlrabi, Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch putzen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch in Butter anschwitzen. Kohlrabi und Kartoffeln dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Drei Minuten dünsten. Dann mit Brühe ablöschen. 10 Minuten mit D

15 Min. normal 20.08.2014
 (8 Bewertungen)

als Aufstrich, Dip oder zu Kartoffeln

15 Min. simpel 01.07.2005
 (3 Bewertungen)

Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und würfeln. Ingwer schälen und hacken. Das geschmacksneutrale Öl in einem Topf erhitzen und Kartoffeln, Möhren, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chili darin rundherum andünste

20 Min. simpel 07.05.2002
 (1 Bewertungen)

Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und würfeln. Den Ingwer evt. schälen und fein hacken. Das Öl in einem Kochtopf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch kurz anschwitzen. Dann den Ingwer, Kartoffeln und Möhr

30 Min. normal 13.05.2005
 (2 Bewertungen)

Knoblauch - Steaks

20 Min. normal 03.03.2009
 (8 Bewertungen)

mit Creme fraiche und Käse überbacken

40 Min. normal 22.09.2009
 (1 Bewertungen)

Kartoffeln waschen abkochen. Dann pellen und auskühlen lassen und in Scheiben schneiden. Übrige Zutaten zurechtschneiden. Speck anbraten, dann Zwiebeln und Knoblauch zugeben. Fett abtropfen lassen und Stippe warm stellen. Kartoffeln anbraten, mit Sal

45 Min. normal 06.09.2004
 (0 Bewertungen)

mit Schmand und Crème fraîche

20 Min. normal 07.11.2016
 (0 Bewertungen)

Wirsing, Hackfleisch, Kartoffeln, Weißwein, Crème fraîche

30 Min. normal 21.02.2013
 (9 Bewertungen)

auf Grundlage einer Kartoffel-Möhren-Creme-Suppe.

60 Min. normal 10.11.2008
 (2 Bewertungen)

würzig, knusprige Kartoffeln und eine feurige Creme

35 Min. normal 13.08.2007
 (16 Bewertungen)

wird genau so im Hause Koelkast schon seit 15 Jahren gekocht

15 Min. simpel 08.07.2008
 (16 Bewertungen)

Das Olivenöl mit dem Honig und den Gewürzen verrühren und zur Seite stellen. Die Kartoffeln und die Möhren schälen und in kleine, möglichst gleich große Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden. Man kann, wenn man will,

10 Min. simpel 29.12.2013
 (1 Bewertungen)

Kartoffeln weichkochen und über Nacht auskühlen lassen. Kartoffeln mit der gewaschenen und entstielten Petersilie in der Küchenmaschine pürieren. Knoblauch pressen und mit Créme fraiche unter die Masse heben. Mit Pfeffer und Muskat würzen. Auf Brot

45 Min. simpel 21.02.2002
 (5 Bewertungen)

150 g Mehl, 75 g Butterflöckchen darauf verteilen, 1/2 TL Salz zugeben. Alles zu Krümeln verarbeiten. Soviel kaltes Wasser (ca. 3 EL) dazugeben, bis der Teig glatt ist. In Folie wickeln, ca. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Belag: 100 g Cre

30 Min. normal 23.09.2006
 (2 Bewertungen)

Kartoffeln kochen und pellen, in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform einfetten und den Boden mit Kartoffelscheiben belegen. Tomaten darauf schichten, mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. Eine Knoblauchzehe darüber pressen. Wieder Kartoffeln schi

40 Min. normal 25.02.2006
 (688 Bewertungen)

vegetarisch und lecker

20 Min. normal 02.03.2015
 (4 Bewertungen)

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln und in eine gefettete Auflaufform schichten. Die Schicht sollte nicht höher als 4 - 6 cm sein. Knoblauchzehe mit der Presse zerkleinern, mit der Sahne und der Crème fraîche gut verschlagen und mit Kräu

30 Min. simpel 11.12.2006
 (5 Bewertungen)

Zuerst die Chips zubereiten. Dazu die lange Kartoffel schälen und dann leicht schräg in möglichst dünne Scheiben schneiden. Auf beiden Seiten mit Öl bepinseln und dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit etwas Salz würzen und dann währen

45 Min. simpel 27.02.2010
 (3 Bewertungen)

einfach, schnell und gut zur Resteverwertung

20 Min. normal 01.11.2017
 (0 Bewertungen)

Den Kürbis, die Kartoffeln, Möhren, die Zwiebel, eine Knoblauchzehe und den Apfel schälen und in grobe Stücke schneiden, in einen Topf geben und nur soviel Wasser dazugeben, dass die oberen Stücke noch etwas herausschauen. Deckel drauf und kochen las

30 Min. normal 20.05.2013
 (2 Bewertungen)

schnell und lecker

15 Min. simpel 09.05.2016
 (28 Bewertungen)

superlecker

20 Min. normal 13.06.2013
 (1 Bewertungen)

Die Zwiebeln und die gehackte Chilischote im Olivenöl 3 - 5 Minuten anbraten. Den gepressten Knoblauch dazugeben und den Knoblauch nicht zu heiß werden lassen. Kraftbrühe, Petersilie, Kartoffelstücke und Kürbisfruchtfleisch hinzugeben. 25 Minuten spr

20 Min. normal 22.09.2016