„Kartoffel-kürbis-curry“ Rezepte 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Herbst
Vegetarisch
gekocht
Hauptspeise
Kartoffeln
einfach
gebunden
Suppe
Vegan
Vorspeise
Schnell
Winter
warm
Eintopf
fettarm
Asien
Braten
Auflauf
kalorienarm
Indien
Fisch
Hülsenfrüchte
Lactose
Low Carb
Beilage
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schwein
Rind
Backen
Römertopf
Krustentier oder Muscheln
Vollwert
Pilze
Thailand
Resteverwertung
Wok
Diabetiker
Dips
Kinder
Käse
Meeresfrüchte
Snack
Halloween
Kartoffel
Geflügel
 (208 Bewertungen)

ein würziges vegetarisches Curry

30 Min. normal 09.10.2008
 (95 Bewertungen)

Zwiebel schälen, klein schneiden. Kartoffeln waschen, schälen, in Würfel schneiden. Kürbis putzen, Kerne entfernen, in Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Ingwer in Öl anbraten, mit Kokosmilch und Wasser ablöschen und die Curry-Paste dazugeben, ver

20 Min. normal 12.03.2005
 (37 Bewertungen)

Kartoffeln und Kürbis schälen und in mittelgroße Würfel schneiden, anschließend in eine Auflaufform geben. Die Kokosmilch mit den durchgepressten Knoblauchzehen, dem kleingehackten Ingwer, Kurkuma und Salz nach Geschmack verrühren (die Milch sollte

20 Min. normal 23.11.2006
 (14 Bewertungen)

herbstliches Thai-Curry mit Kürbis, Erdnüssen und Kartoffeln

20 Min. normal 04.03.2014
 (2 Bewertungen)

Knoblauch andünsten. Kürbis dazugeben und ca. 3 Minuten anbraten. Kartoffeln, Currymischung, Kurkuma, Salz und Pfeffer dazugeben und weiter 3 Minuten anbraten. Mit Wasser ablöschen und 15 - 20 Minuten köcheln lassen. Mit Pinienkernen und Petersilie

10 Min. normal 08.11.2015
 (0 Bewertungen)

Die Kartoffeln waschen und schälen, den Kürbis waschen und entkernen, beides in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und pressen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffel- und Kürbiswürfel, Zwiebel

15 Min. simpel 09.02.2016
 (5 Bewertungen)

Kürbis schälen, halbieren und von den Kernen und Fäden befreien. Kürbis in 2 cm lange Spalten schneiden. Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Chilischote mit den Kernen in Ringe schneiden. Koriander fein hacken. Limette halbieren, 1 Hälfte au

35 Min. normal 20.08.2007
 (28 Bewertungen)

mit Mango, Kürbis und Cashewkernen

40 Min. normal 15.01.2015
 (42 Bewertungen)

das leckerste und schnellste Curry der Welt

30 Min. normal 16.01.2013
 (54 Bewertungen)

Das Gemüse, gemischt, in den gewässerten Römertopf geben und die Kokosmilch, verrührt mit den Gewürzen, darüber. Das Ganze bei 180°C gute 2 Std. schmoren lassen. Die Kartoffeln brauchen eine ziemliche Zeit. Vor dem Servieren frische Petersilie, geha

20 Min. simpel 26.05.2007
 (7 Bewertungen)

einfach

30 Min. normal 20.11.2017
 (24 Bewertungen)

kann auch feurig sein

30 Min. normal 08.01.2009
 (8 Bewertungen)

vegan, mit Garam Masala Ofengemüse

40 Min. simpel 25.09.2017
 (5 Bewertungen)

Kartoffeln schälen, Kürbis gründlich waschen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauslösen. 2/3 vom Kürbis und alle Kartoffeln fein reiben und mit Zitronensaft vermischen. Kurze Zeit stehen lassen, dann die gesamte Flüssigkeit abgießen. Am be

40 Min. normal 06.07.2006
 (10 Bewertungen)

Mit Ingwer, Zimt und Curry

30 Min. normal 13.01.2009
 (1 Bewertungen)

vegetarisch

25 Min. simpel 13.09.2016
 (2 Bewertungen)

geht auch vegetarisch, vegan und Low Carb

10 Min. simpel 01.03.2018
 (4 Bewertungen)

leckerer, veganer Eintopf für kalte Wintertage

30 Min. simpel 21.01.2015
 (1 Bewertungen)

Die Schalotten, den Knoblauch und den Ingwer schälen, klein schneiden und in einem großen Topf mit Olivenöl bei mittlerer Hitze anschwitzen. Den Sellerie und die Karotte ebenfalls klein schneiden, hinzugeben und für wenige Minuten mitdünsten. Die K

20 Min. simpel 05.12.2014
 (2 Bewertungen)

indisch, sehr scharf, vegetarisch

45 Min. normal 05.08.2014
 (2 Bewertungen)

Aromatisches vegetarisches Hauptgericht

30 Min. normal 17.12.2008
 (536 Bewertungen)

Zwiebel schälen, fein hacken, Peperoni in schmale Ringe schneiden, Kürbisfleisch würfeln, Kartoffeln schälen und klein würfeln, Ingwer schälen und fein reiben. Zwiebeln, Peperoni und Kürbis im Olivenöl andünsten, Kartoffeln und Ingwer beigeben. Mit

20 Min. simpel 18.05.2004
 (11 Bewertungen)

Die Kartoffeln waschen, schälen und grob reiben. In ein großes feines Sieb hineingeben und leicht zusammendrücken, damit die Kartoffelflüssigkeit austritt. Beiseitestellen. Jetzt den Kürbis vorbereiten und grob reiben. Vorsichtig das Wasser aus der S

30 Min. normal 12.10.2015
 (2 Bewertungen)

vegan

20 Min. normal 12.11.2019
 (6 Bewertungen)

Zuerst die Zwiebel und den Knoblauch in feine Würfel schneiden. Dann Kürbis, Süßkartoffeln und Kartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel sowie den Knoblauch anbraten. Dann den K

30 Min. simpel 22.07.2011
 (6 Bewertungen)

einfach, schnell und lecker

15 Min. normal 17.11.2015
 (0 Bewertungen)

In einer Pfanne die Bratwürste anbraten. In einer anderen großen Pfanne die gewürfelten Zwiebeln anbraten. Alle anderen Zutaten grob würfeln und kurz mit anbraten. Mit Brühe aufgießen bis alles knapp bedeckt ist. Die Bratwürste klein geschnitten aufl

30 Min. normal 27.10.2017
 (7 Bewertungen)

Den Kürbis schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln, die Zwiebel und den Knoblauch klein hacken. Das Suppengemüse putzen und klein schneiden. Die Pflanzencreme in einem großen Topf heiß werden lassen, dan

25 Min. simpel 04.01.2010
 (1 Bewertungen)

simpel, ohne Sahne

30 Min. simpel 05.11.2019
 (3 Bewertungen)

einfach, fettarm, vegan, bei Histaminintoleranz geeignet

25 Min. normal 14.01.2014