„Kartoffel-hackfleisch-topf“ Rezepte 45 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (392)

ein leckeres Rezept meiner Tante - schnell, einfach, einfach lecker!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

Hackfleisch und Zwiebeln anbraten und gut würzen. Die Paprika klein würfeln, Tomaten kurz pürieren. Beides zum Fleisch geben. Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und oben drauflegen. Zum Schluss die Brühe und Basilikum darüber geben. A

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.03.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Pflanzenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Hackfleisch dazugeben und mitbraten. Gemüsebrühe, Lauch und Kartoffeln hinzufügen und 20 Minuten köcheln lassen. Schmelzkäse und Sauerr

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.11.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

geht ganz schnell

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kartoffeln schälen und in große Stücke schneiden, Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Sellerie in feine Streifen schneiden. Petersilie hacken. Hackfleisch in Öl scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel, Knoblauch und Sellerie hin

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

mit Kartoffeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Würzbasis

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.11.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Feuriges, auch für Gäste

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

alles in einem Topf - Kartoffeln dazu - lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.07.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (215)

Zwiebeln, Lauch und Kartoffeln klein schneiden. Rinderhackfleisch und Zwiebeln ohne Fett in einem Topf anbraten, Lauch und Kartoffeln kurz mit anschwitzen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Nun Salz, Pfeffer, Tomatenmark, Schmelzkäse und wem Tabasco sch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (61)

Fleisch, Zwiebeln, Knoblauch und Speck mit Zucker in dem heißen Olivenöl anbraten. Etwas Balsamico dazugeben und kurz schmoren lassen. Den Mais (nicht abtropfen), die Tomaten (nicht abtropfen), Paprikawürfel und Karottenstückchen dazugeben. Die Tomat

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2008
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen, anbraten und mit der Brühe ablöschen. Dann Gurken (in Scheiben geschnitten), Kartoffeln (in Scheiben geschnitten) und das angebratene Fleisch in einem Bräter schichten. Die Brühe drüber geben und alles im

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.08.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Albondigas, wie meine Mama sie gemacht hat

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Zwiebeln (jede ca. 250-300 g schwer) schälen und grob würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebelstücke ca. 5 Minuten glasig andünsten. Hackfleisch zugeben. Zusammen mit den Zwiebeln bei mittlerer Hitze weitere 10 Minuten unter gelegentlich

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

leckerer Eintopf für jeden Tag

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Heiß und deftig, das Richtige in der kalten Jahreszeit

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ein Rezept für den Crockpot (Slowcooker)

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.10.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

One - Pot - Wonder

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für die Hackfleischkugeln das Hackfleisch mit dem Ei, Paniermehl, der kleinen gehackten Zwiebel vermischen und mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Aus dem Fleischteig kleine Kugeln (ungefähr walnussgroß) formen und auf Alufolie legen. In einer Pfan

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.03.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen. Die Zwiebeln klein schneiden, den Knoblauch zerdrücken. Die Kartoffeln und Möhren schälen, in Würfel bzw. Scheiben schneiden. Die Champignons putzen und vierteln. Das Öl erhitzen. Das Fleisch darin krümelig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.08.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln, Zwiebeln und Lauch kleinschneiden/würfeln. Fett in einem größeren Topf erhitzen. Hackfleisch anbraten, danach Zwiebeln und Knoblauch zugeben. Kartoffeln und Lauch in den Topf, kurz anschwitzen, Tomatenmark dazu, dann mit der Gemüsebrühe a

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine hohe Pfanne mit etwas Öl aussprühen, das Hackfleisch darin anbraten. Die Schnippelbohnen abgießen und zum Hackfleisch geben. Alles miteinander verrühren. Mit der Brühe aufgießen. Das Ganze ca. 10 - 15 Min köcheln lassen. Das Mehl in etwas kalte

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

outdoorcooking

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

3 EL Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, das Hackfleisch darin krümelig und braun braten, etwas salzen und pfeffern. Währenddessen Möhren, Zwiebeln und Kartoffeln würfeln. Das Hackfleisch herausnehmen und beiseite stellen, 2 EL Olivenöl in den n

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alles Gemüse, Kartoffeln und das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Das Fleisch anbraten, salzen und pfeffern, aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln glasig dünsten und das Gemüse und die Kartoffeln dazugeben, kurz andünsten, den (ungekochten) Reis z

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel fein würfeln. Die Knoblauchzehe fein hacken. Die Kartoffeln und die Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Thymianblättchen abzupfen. Die Tomaten halbieren. 2 TL Öl in einen Schmortopf geben. Die Zwiebel und den Knoblauch dar

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kartoffeln schälen und in große Würfel schneiden. Hackfleisch, Ei, Salz, Pfeffer, Paniermehl verkneten. Kleine Bällchen formen. Die Hackfleischbällchen rundherum etwa 5 Minuten im heißen Öl braten und herausnehmen. Kartoffeln ins Bratenfett geben

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

pikante, bunte Suppe mit viel Gemüse und Hackfleisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2014