„Kartoffel-gemüse-auflauf“ Rezepte 3.297 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
Auflauf
Kartoffeln
Schwein
Vegetarisch
Rind
Lactose
Herbst
einfach
Schnell
Winter
Fleisch
Käse
Europa
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Sommer
Gluten
Low Carb
Fisch
Pilze
Geflügel
Überbacken
Beilage
Deutschland
Studentenküche
fettarm
Kartoffel
Backen
Frühling
Ei
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Vegan
Vollwert
Griechenland
Kinder
Party
Saucen
Nudeln
Lamm oder Ziege
Großbritannien
gekocht
Frucht
Italien
Reis
Getreide
Pasta
Braten
warm
Vorspeise
Meeresfrüchte
Türkei
Paleo
Geheimrezept
Salat
Frankreich
Mikrowelle
Eintopf
Osteuropa
Diabetiker
ketogen
Krustentier oder Muscheln
Festlich
Snack
Mittlerer- und Naher Osten
Österreich
Spanien
Eier
Schmoren
USA oder Kanada
Blanchieren
Trennkost
Römertopf
Schweiz
Ungarn
Ernährungskonzepte
Innereien
cross-cooking
Afrika
Camping
Halloween
kalt
Marokko
Dips
Weihnachten
Portugal
Mexiko
Tarte
Australien
Asien
Skandinavien
Niederlande
Schweden
Dänemark
Ostern
Babynahrung
Mehlspeisen
Indien
bei 68 Bewertungen

Kartoffeln und Gemüse getrennt kochen. Das Gemüse sollte nicht zu lange kochen, da es im Backofen noch ein bisschen weicher wird. Ich habe es 6 Minuten gekocht, dann ist es noch knackig. Hackfleisch anbraten, mit Salz, Paprika und Muskatnuss würzen.

20 Min. normal 20.02.2005
bei 85 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. In der Zwischenzeit Brokkoli und Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Die Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden. Die Gemüsebrühe aufkochen und Blumenkohl und Möhren d

45 Min. normal 24.08.2008
bei 31 Bewertungen

ww-geeignet, 10 PP pro Person

20 Min. normal 10.01.2010
bei 39 Bewertungen

fettarm

25 Min. normal 17.06.2005
bei 18 Bewertungen

vegetarisch, kann aber mit Bacon, Hack oder Kochschinken deftig erweitert werden

30 Min. normal 01.02.2011
bei 5 Bewertungen

schmeckt mit und ohne Schinken

25 Min. normal 24.09.2015
bei 8 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Stifte schneiden, danach für ca. 30 Minuten in mit etwas Gemüsebrühe versetztem Wasser kochen. Den Brokkoli und die Erbsen nach Packungsanweisung garen (am besten auch hier etwas Gemüsebrühe ins Wasser geben). In einer

20 Min. simpel 17.11.2010
bei 6 Bewertungen

WW - tauglich mit Sattmachern

30 Min. normal 28.01.2008
bei 24 Bewertungen

mit viel Gemüse

45 Min. normal 05.04.2012
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden und normal kochen. Das Gemüse nach Packungsanweisung kochen. Kartoffeln und Gemüse in eine Auflaufform geben (ich fette diese nicht ein) und durchmischen. Die Sauce Hollandaise über dem Gemüse ver

10 Min. normal 03.12.2007
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln kochen, schälen und in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit Butter einfetten und die Hälfte der Kartoffelscheiben auf dem Boden der Form verteilen. Rahmgemüse (tiefgefroren) über die Kartoffeln geben und dann nochmals

25 Min. normal 18.01.2013
bei 5 Bewertungen

WW-tauglich

10 Min. normal 22.11.2011
bei 5 Bewertungen

mit und - für Vegetarier - ohne Hackfleisch

60 Min. simpel 05.04.2008
bei 2 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 16.03.2018
bei 1 Bewertungen

perfekt für Kinder, mit Würstchen

10 Min. simpel 08.03.2017
bei 1 Bewertungen

simpel

30 Min. normal 18.07.2016
bei 1 Bewertungen

mit Würzbasis

20 Min. normal 11.11.2015
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 22.04.2016
bei 2 Bewertungen

laktosefrei

40 Min. normal 06.10.2010
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln waschen, in der Schale in kochendem Salzwasser in 20-25 Min. garen. Möhren putzen, schälen und schräg in dicke Scheiben schneiden. Brokkoli in leicht gesalzenem Wasser 6-8 Min., Möhren 5 Min. garen. Abgießen, abschrecken, abtropfen lassen,

20 Min. normal 29.01.2013
bei 1 Bewertungen

gut vorzubereiten

30 Min. simpel 12.03.2013
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln waschen, mit ein wenig Wasser in einen Gefrierbeutel füllen. Beutel verschließen, mehrfach mit einem Spieß durchlöchern und in der Mikrowelle ca. 8 Min. garen. Die Garzeit kann je nach Leistung der Mikrowelle variieren. Die Kartoffeln schä

30 Min. normal 18.05.2013
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. In reichlich kochendem Wasser bissfest garen, abgießen und kalt abschrecken. Den Kohlrabi schälen, waschen, vierteln und in Scheiben schneiden. Die Möhren schälen, den Porree putzen und

30 Min. normal 19.04.2009
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln mit Schale im Schnellkochtopf kochen (ca. 5 Minuten) sodass die Kartoffeln noch nicht ganz gar sind. Anschließend pellen und würfeln. Zucchini und Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Paprika waschen entkernen und würfeln. Eine A

20 Min. simpel 10.09.2007
bei 2 Bewertungen

à la piccolomaxi

45 Min. normal 29.05.2009
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln in der Schale etwa 25 Minuten kochen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Während die Kartoffeln kochen, Zucchini, Karotte und Lauch waschen, putzen und in Stücke/Scheiben schneiden. Etwa 1/2 Liter Wasser mit der gekörnten Br

40 Min. normal 28.12.2010
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln nach Belieben schälen oder in der Schale lassen und in etwa 1,5 bis 2 cm große Würfel schneiden. Olivenöl in eine Auflaufform geben, Kartoffeln, Zucchini, Mangold, Oliven und Knoblauch dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Gut

30 Min. normal 23.08.2016
bei 7 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen und pellen. Das Hackfleisch anbraten und beiseitestellen. Die Paprika in mundgerechte Stücke, Zucchini und Kartoffeln in Scheiben schneiden. Nun die Zwiebeln und den Knoblauch anschwitzen, Paprika und Zucchini dazugeben und alle

30 Min. normal 26.10.2010
bei 1 Bewertungen

Die gekochten Kartoffeln schälen und der Länge nach in Spalten schneiden. Die Karotten schälen, waschen, abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Karottenscheiben im kochenden Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Anschließend in ein Sieb geben und ab

30 Min. normal 27.09.2012
bei 7 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Gemüsebrühe kochen und anschließend in etwas Brühe zerstampfen. Mit der Sahne abschmecken. In der Zwischenzeit die Zwiebeln in Ringe und das andere Gemüse in Stücke und Scheiben schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen

45 Min. normal 24.02.2004