„Karpfens“ Rezepte 163 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fisch
Hauptspeise
Europa
Winter
Herbst
gekocht
Gemüse
einfach
Dünsten
Braten
Deutschland
Festlich
Weihnachten
Osteuropa
Silvester
Vorspeise
Suppe
raffiniert oder preiswert
Österreich
Schnell
Backen
Asien
Eintopf
kalt
Kartoffeln
fettarm
Saucen
gebunden
Party
Polen
Lactose
warm
kalorienarm
Ungarn
Frittieren
Schmoren
China
Snack
Grillen
Gluten
Geheimrezept
Überbacken
Resteverwertung
spezial
Pilze
Innereien
Frankreich
Salat
Meeresfrüchte
marinieren
Krustentier oder Muscheln
Tschechien
ketogen
Getreide
Belgien
Mittlerer- und Naher Osten
Römertopf
Japan
Wok
Low Carb
Italien
Fleisch
Kartoffel
klar
Aufstrich
Reis
Beilage
Krustentier oder Fisch
Auflauf
Frucht
Paleo
Rind
Nudeln
Russland
Hülsenfrüchte
Sommer
Camping
Einlagen
Ostern
Haltbarmachen
Vegetarisch
Dips
Spanien
Schwein
Thailand
Indien
 (58 Bewertungen)

gebackener Karpfen mit Meerrettich und Gemüse

35 Min. normal 02.11.2005
 (25 Bewertungen)

Familienrezept

20 Min. normal 21.10.2009
 (19 Bewertungen)

Den portionierten Fisch abspülen, trocknen und salzen. Eier aufschlagen und verquirlen. Gesalzenen Fisch erst in Mehl, dann im verquirlten, mit Milch verrührtem Ei und zum Schluss in den Semmelbröseln wenden. Öl in der Pfanne erhitzen, fisch rundheru

15 Min. simpel 06.07.2007
 (18 Bewertungen)

Ca. 2 Liter Wasser in einen ausreichend großen Topf geben. Die Zitronenscheiben, Zwiebelscheiben, die Lorbeerblätter, die Wacholderbeeren und die Nelken dazugeben. Anschließend den Essig und den Weißwein zugießen. Das Ganze nun ca. eine viertel Stund

15 Min. simpel 21.09.2006
 (6 Bewertungen)

Die passierten Erdäpfel mit allen Zutaten zu einer streichfähigen Masse verarbeiten und kaltstellen. Die geschröpften Karpfenfilets würzen und in Mehl legen. Anschließend in heißer Butter auf beiden Seiten goldgelb braten, von der Pfanne auf ein Back

30 Min. simpel 19.09.2003
 (6 Bewertungen)

unser traditionelles Gericht am 2. Weihnachtsfeiertag

30 Min. pfiffig 25.07.2014
 (16 Bewertungen)

Vom Karpfen Kopf und Schwanz abschneiden. Den Karpfen der Länge nach halbieren, die Hälften in je 3 Portionsstücke schneiden. Den Fisch gründlich waschen, mit dem Essig beträufeln. 30 Minuten ziehen lassen. Die Rosinen waschen und in warmem Wasser

30 Min. normal 04.04.2004
 (13 Bewertungen)

Gemüse in kleine Streifen schneiden. Den Karpfen auf das Blech legen und mit den Gewürzen bestreuen bzw. beträufeln. Etwa 1 Drittel des Gemüses darüber streuen. Zum Schluss Zucker und Zitronensaft. Im Rohr bei 200 Grad ca. 20-30 Minuten garen. Das re

30 Min. pfiffig 08.04.2003
 (15 Bewertungen)

im Bierteig

45 Min. normal 26.10.2010
 (7 Bewertungen)

Den küchenfertigen Karpfen in 3 bis 4 cm breite Stücke schneiden. Wasser mit Fischgewürz zum Kochen bringen, dann die Fischstücke hineingeben, so dass sie knapp mit Wasser bedeckt sind. Etwa 7 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze garen. In der Z

20 Min. normal 26.10.2003
 (2 Bewertungen)

Riba farschirowana - ein jüdisches Gericht auf ukrainische Art

120 Min. normal 10.08.2017
 (14 Bewertungen)

klassische Zubereitung in Franken mit Bier-Mehl-Panade

30 Min. pfiffig 21.11.2006
 (3 Bewertungen)

Den Fisch vorsichtig ausnehmen und säubern, am besten so wenig wie möglich anfassen, damit die Schleimschicht, welche für das Blauwerden verantwortlich ist nicht beschädigt wird. Nicht schuppen! Den Fisch auf eine Platte legen. 1/8 l Wasser und den E

40 Min. simpel 18.05.2003
 (19 Bewertungen)

Küchenfertigen Karpfen säubern, mit Salz und Zitronensaft von innen und außen würzen. Zwei Eßlöffel Kräuter in die Bauchhöhle füllen und den Karpfen in eine flache Auflaufform legen. Champignons putzen und in Scheiben, Speck in Würfel schneiden, beid

30 Min. normal 29.01.2002
 (2 Bewertungen)

bei uns eine schöne Familientradition, lässt sich gut vorbereiten und ist einfach lecker

90 Min. normal 12.02.2014
 (10 Bewertungen)

Fisch waschen, trocken tupfen, innen und außen mit etwas Zitronensaft beträufeln, ca. 15 Minuten ziehen lassen. Karpfen dann gut trocken tupfen, salzen und pfeffern. Gemüse in Scheiben, bzw. in Ringe schneiden. Ein Bund Petersilie mit etwas Salz in

30 Min. normal 22.10.2008
 (11 Bewertungen)

Den Karpfen waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer, innen und außen würzen. Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden und in den Karpfen geben. 4 Scheiben Zitrone in den Karpfen legen. Kräuter kann man je nach Geschmack verwenden (Rosmari

30 Min. normal 18.12.2006
 (10 Bewertungen)

mit leckerem Gemüse

20 Min. normal 24.09.2010
 (11 Bewertungen)

Die Zutaten für den Fischsud in einem großen Topf kurz anrösten, mit Wein aufgießen und 30 Minuten kochen lassen. Alles gut durchziehen lassen. Den frische ausgenommene Karpfen innen und außen vorsichtig waschen (ohne die Schleimhaut zu verletzten),

25 Min. normal 16.08.2005
 (2 Bewertungen)

Das Karpfenfilet salzen, pfeffern und mit ca 2 EL Zitronensaft marinieren. Zwiebel, Knoblauch, ausgewähltes Gemüse und Tomaten (hier evtl. die Chili dazu) in einem größeren Topf farblos anschwitzen. Mit Fond angießen, Currypulver hinzugeben und weich

15 Min. normal 30.04.2008
 (10 Bewertungen)

Wasser mit Suppengrün, Lorbeerblatt, Pfefferkörnern, Gewürznelken, Pimentkörnern, Zwiebel, Salz und Essig in einem ovalen Topf (Bräter) zum Kochen bringen und etwa 5 Min. kochen lassen. Karpfen unter fließend kaltem Wasser abspülen und auf einem Ei

10 Min. simpel 06.11.2001
 (0 Bewertungen)

für alle, denen traditioneller "Karpfen blau" nicht schmeckt.

10 Min. simpel 22.11.2015
 (1 Bewertungen)

für 2 mittlere Karpfen

40 Min. simpel 20.01.2015
 (1 Bewertungen)

so wird der Karpfen besonders saftig

30 Min. simpel 18.02.2008
 (9 Bewertungen)

Traditioneller Karpfen - einmal anders

50 Min. normal 23.04.2008
 (2 Bewertungen)

Ingreisch vom Rogner

20 Min. normal 04.03.2008
 (5 Bewertungen)

Vom Karpfen Kopf und Flossen entfernen und an der Wirbelsäule entlang halbieren. Dann in portionsgroße Stücke teilen, waschen und trocken tupfen. Mit etwas Zitronensaft einreiben und mit Pfeffer würzen. Die Eier in einen tiefen Teller schlagen und v

30 Min. normal 16.03.2006
 (1 Bewertungen)

Paniert super lecker

30 Min. normal 21.01.2016
 (11 Bewertungen)

Den Karpfen am besten frisch kaufen, er sollte nicht leichter als 2 kg sein, eher schwerer. Den Fisch säubern, schuppen und längs teilen (der Fischhändler macht das auch auf Bestellung). Ich selbst filetiere den Karpfen und mache beide Teile fertig.

30 Min. normal 15.11.2007
 (0 Bewertungen)

Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen, bis es völlig weich ist. Den Karpfen in Würfel schneiden und zweimal durch den Fleischwolf drehen, damit die Gräten verkleinert werden. Die Zwiebel in Würfel schneiden. Den Knoblauch klein häckseln. Das Brö

15 Min. normal 29.06.2018