„Karotten-zitronen-torte“ Rezepte 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Möhren waschen, schälen und reiben. Die erste Zitrone waschen, die Schale dünn abreiben und dann auspressen. Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit Zucker hellgelb cremig rühren. Die geriebenen Möhren unter

60 min. normal 26.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

saftig und optisch originell

50 min. normal 29.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Zwieback in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerdrücken. Mit dem Backpulver mischen. Die Eier trennen, Eigelb und Zucker schaumig rühren. Das Zwieback - Backpulver - Gemisch dazu geben. Haselnüsse und Mandeln mahlen und beimische

90 min. normal 07.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Butter mit 300 g Zucker cremig schlagen, das Salz dazugeben. Das Zitronenaroma einrühren. Dann jedes Ei einzeln unterrühren. Die Mandeln zufügen. Mehl und Backpulver mischen und nach und nach

90 min. pfiffig 21.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Saftige Rübli-Torte (ohne Zuckerzusatz)

45 min. normal 03.10.2004
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Möhren schälen und in Stücke schneiden. Dann weichdünsten, abtropfen und pürieren. Eigelb und 100 g Zucker in eine Schüssel geben und ca. 10 Minuten lang rühren. Möhrenpüree, Mandeln, Grieß, Kartoffelmehl, Rum, Zitronensaft und Zitronenschale d

40 min. normal 05.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (46)

Eine Karottenspezialitaet aus der Schweiz (Kanton Aargau)

20 min. normal 19.05.2004
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Eier trennen. Eiweiß zu Schnee schlagen, Eigelb mit dem Zucker solange rühren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Nach und nach die übrigen Zutaten dazurühren und zum Schluss den Eischnee unterheben. In einer gefetteten und mit Mehl ausgestäu

45 min. normal 04.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (27)

schweizer Rüeblitorte

30 min. normal 06.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eier trennen, die Eiweiße mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen. Die Dotter mit dem Honig oder dem Rohrzucker (ich nehme lieber Rohrzucker, der Geschmack wird "eigener") schaumig rühren, Zitronenschale und Vanillezucker dazugeben. Karotten, Nüsse

25 min. normal 25.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

extra saftig

30 min. normal 19.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für 12 Stücke

45 min. normal 05.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eier trennen. Eiweiß zu Schnee schlagen, Eigelb mit dem Zucker solange rühren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Nach und nach die übrigen Zutaten dazurühren und den Eischnee unterheben. In einer gefetteten und mit Mehl ausgestäubten 26er-S

45 min. normal 13.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Möhren waschen, schälen und fein raspeln. Eiweiß, Zitronensaft und 2 EL Wasser in einer Schüssel mit einem Handrührgerät auf höchster Schaltstufe sehr steif schlagen. Zucker mit der geriebenen Zitronenschale unter Schlagen einrieseln lassen. Das Rühr

45 min. normal 15.08.2003
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rüblitorte, ohne Mehl

60 min. normal 27.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

Karottenkuchen mit Frischkäse-Zitronengötterspeise-Füllung

60 min. normal 11.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eier trennen. Zitronenschale fein abreiben, Saft auspressen. Das Eiweiß mit 2 EL Zitronensaft sehr steif schlagen. Das Eigelb, die Zitronenschale, 3 EL Zitronensaft, Honig, Zucker, Zimt und Ingwer dickschaumig schlagen. Die Möhren putzen, fei

45 min. normal 28.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, lecker, nicht zu süß, lange frisch auch als Karottenkuchen

60 min. normal 09.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideal als super Liebesbeweis

60 min. pfiffig 27.07.2007