„Karotten-apfel-kuchen“ Rezepte 85 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (26)

besonders fettarm, wenig Mehl

30 min. simpel 26.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (156)

supersaftig, süß und trotzdem gesund, selbst Kinder essen dann Gemüse

15 min. normal 10.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (15)

schnell, saftig und lecker

30 min. simpel 21.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

schön saftig

30 min. normal 18.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

gesund, fettfrei, Kinder- und Babykuchen

30 min. normal 01.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach zu variieren für eine 26er Springform oder 8 Muffinsförmchen

45 min. simpel 27.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Äpfel und Möhren schälen und mit einer Reibe reiben. Mit dem Sonnenblumenöl, dem Mehl, dem Zucker, dem Backpulver, dem Zimt und den Eiern verrühren. Den Teig gleichmäßig auf einem ungefetteten Backblech verteilen und bei 180 Grad 20 - 30 Minuten

30 min. normal 08.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eier trennen. Eigelb, Mehl, Backpulver, Zucker, Öl und Milch in eine Schüssel geben und alles miteinander verrühren. 1,5 Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Die Apfelwürfel in eine Schüssel geben und mit Zimt verrühren. Karo

20 min. simpel 29.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (3)

etwas scharf

15 min. simpel 07.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eine Springform fetten und gut ausstreuen. Backofen auf 175°C vorheizen. Möhren schälen, den Apfel entkernen und beides fein reiben. Zitronenschale abreiben und die Zitrone anschließend auspressen. Eier trennen. Eigelb mit Zucker, der Hälfte vom Zit

25 min. simpel 13.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Öl, Orangensaft, Mineralwasser und Zucker vermengen und mit dem Handmixer solange rühren, bis der Zucker sich auflöst. Mehl, Backpulver, Natron, Zimt, Orangenschale, Zitronenschale, Äpfel und Karotten vermengen und unter rühren in die Flüssigkeit re

25 min. simpel 23.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, vegan

30 min. simpel 11.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

vollwertig, Süßigkeit

20 min. simpel 13.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rohkostkuchen, Glutenfrei

30 min. normal 23.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Äpfeln, saftig und locker

30 min. normal 15.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (71)

sehr leckere und saftige Muffins, reicht für ca. 12 Portionen

20 min. normal 14.08.2014
Abgegebene Bewertungen: (54)

In einer großen Schüssel die geraspelten Möhren mit den Apfelstückchen vermischen. Den Zucker unterrühren. Danach die Eier hinzugeben und wieder rühren. Etwas Salz darübergeben und die weiche Butter mit Knethaken unterrühren. Das Mehl mit dem Backpu

20 min. simpel 12.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (11)

ohne Ei, glutenfrei, basisch, histaminfrei, fettarm, zuckerfrei

15 min. simpel 13.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Ofen auf 150°C Umluft vorheizen. Die Butter in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Karotten und Apfel raspeln. Die Schokolade hacken. In einer Schüssel die Butter mit Rohrzucker, Vanillezucker, Eiern, Milch und Salz verrühren. Mehl,

20 min. normal 08.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

für Kinder

20 min. normal 08.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ergibt 12 große oder 18 kleine Muffins

30 min. normal 20.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (8)

reicht für 12 Stück

20 min. normal 09.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

einfach und schnell mit Haferflocken und Kokos

20 min. normal 09.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Apfel-Karotten-Kuchen

25 min. normal 20.07.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell und einfach zubereitet, ergibt 12 Stück

20 min. normal 28.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zitronenschale abreiben. Marzipan fein würfeln. Mit Fett, Zucker, Zitronenschale und Vanillezucker verrühren. Eier zufügen. Mehl gesiebt unterarbeiten. Möhren und Äpfel raspeln, unter die Masse heben. Teig in eine Guglhupfform oder Springform mit Roh

20 min. normal 09.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

ergibt 12 Muffins - WW geeignet, 1 Muffin = 2 PP

10 min. simpel 30.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Als erstes die Karotte und den Apfel schälen und klein raspeln. Mehl, Zucker, Backpulver und Zimt miteinander vermischen. Eier in einer separaten Schüssel mit dem Öl, der Milch und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Anschließend die flüssigen Zuta

30 min. normal 14.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit Walnüssen

20 min. normal 05.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

ohne Mehl und Zucker, saftig, gesund. Ergibt 12 Stück

45 min. simpel 30.12.2013