„Karotte-lauch-quiche“ Rezepte 74 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Tarte
Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Snack
einfach
Vorspeise
Lactose
Schwein
warm
Gluten
Party
raffiniert oder preiswert
Käse
Ei
Rind
Herbst
Europa
Resteverwertung
Winter
Fleisch
Pilze
Geflügel
fettarm
Vegan
Fisch
Vollwert
Überbacken
Sommer
kalt
Schnell
kalorienarm
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Großbritannien
Low Carb
Auflauf
Pizza
Schweiz
Fingerfood
Frankreich
Kuchen
Paleo
Ernährungskonzepte
Nudeln
Getreide
Krustentier oder Muscheln
Studentenküche
Reis
Italien
gekocht
Lamm oder Ziege
Frühling
Meeresfrüchte
Trennkost
Mehlspeisen
Deutschland
 (4 Bewertungen)

vegan

30 Min. normal 23.05.2019
 (1 Bewertungen)

Dinkelmehl, Butter, Öl, Salz, Kräuter der Provence und Eigelb zu einem Teig verkneten und eine gefettete Springform damit auslegen. Den Lauch in kleine Ringe schneiden. Die Karotten schälen und grob raspeln. Die Zucchini würfeln. Das Gemüse in der P

25 Min. simpel 04.08.2016
 (1 Bewertungen)

mit Schinken und Schafskäse

30 Min. simpel 26.06.2018
 (0 Bewertungen)

vegetarisch und lecker

15 Min. normal 11.05.2014
 (2 Bewertungen)

Für den Teig: Alle Zutaten miteinander verkneten. Den Teig mindestens 15 Minuten lang im Kühlschrank ruhen lassen. Für die Füllung die Karotten hobeln, die Zwiebel und die Lauchzwiebel klein schneiden und alles mit dem Speck kurz andünsten. Mit etwa

30 Min. normal 19.01.2015
 (0 Bewertungen)

eine leckere Beilage zu gebratenem Fisch

25 Min. simpel 29.01.2019
 (9 Bewertungen)

super fürs Picknick, zum Glas Wein oder auch nur so

30 Min. normal 29.09.2007
 (2 Bewertungen)

vegetarisch

30 Min. normal 31.01.2016
 (3 Bewertungen)

vegetarisch

30 Min. normal 24.07.2018
 (49 Bewertungen)

lässt sich gut vorbereiten. Ideal für Gäste!

30 Min. normal 09.07.2011
 (50 Bewertungen)

Aus Mehl, Wasser, Butter und einer Prise Salz einen Mürbteig bereiten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und eine Stunde kalt stellen. Das Gemüse putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Kurz mit etwas Olivenöl andünsten, kräfti

20 Min. normal 01.03.2003
 (3 Bewertungen)

Mehl, Butter, 1 Ei und eine Prise Salz mit 40 ml Wasser zu einem Teig verkneten. Ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Dann dünn ausrollen und in eine vorbereitete Quicheform oder eine 24er-Backform legen. Auch am Rand hochlegen. Möhren schäl

30 Min. normal 23.01.2008
 (3 Bewertungen)

Mürbeteigboden aus Mehl, Butter, 1 Ei und 1 Pr. Salz herstellen, in eine runde 28 cm "Flexi- From" auf dem Boden verteilen mit einer Gabel leicht einstechen und gut 30 Min. kalt stellen. Das Gemüse putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Nun

75 Min. normal 26.02.2002
 (2 Bewertungen)

leckerer Sattmacher

40 Min. normal 02.02.2015
 (0 Bewertungen)

noch besser mit Crabmeat aber etwas teurer

25 Min. normal 05.09.2012
 (1 Bewertungen)

Aus den Teigzutaten einen Knetteig erstellen. Diesen auf einem mit Backpapier belegten Backblech (evtl. einen Backrahmen herumstellen) ausrollen. Nun an einem warmen Ort oder bei 50 Grad im Ofen gehen lassen. Das Hackfleisch in einer großen Pfanne m

40 Min. normal 26.01.2018
 (2 Bewertungen)

Für den Teig das Ei mit Creme Fraiche und Margarine vermischen, Natron mit einigen Tropfen Essig lösen und zugeben (oder das Backpulver), Mehl ebenso. Einen Teig daraus kneten. Eventuell mehr Mehl zugeben, damit der Teig richtig fest wird. Für 30 Min

35 Min. normal 27.08.2013
 (1 Bewertungen)

Das Mehl auf ein Nudelbrett sieben. In die Kuhle in der Mitte das Ei geben. Die Butter in Flöckchen um die Mulde geben, ebenso das Salz. Die Zutaten fein hacken. Wenn sie krümelig sind, mit möglichst kalten Händen schnell zu einem Mürbeteig zusammenk

60 Min. normal 19.11.2020
 (0 Bewertungen)

Das Hackfleisch im heißen Öl anbraten, ebenso das gewürfelte Gemüse. Das Tomatenmark dazu geben und kurz anschwitzen. Nun die passierten Tomaten sowie die Kräuter dazu geben, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzig abschmecken und ca. 5 Minuten köc

30 Min. normal 26.05.2009
 (0 Bewertungen)

low carb, glutenfrei

15 Min. pfiffig 14.09.2015
 (0 Bewertungen)

Gemüse-Quiche kombiniert mit herzhaftem Schweizer Käsekuchen, von einem Blackblech

35 Min. normal 11.02.2021
 (0 Bewertungen)

Leckere Quiche mit Hefeteigboden und Variabilitätsgarantie

20 Min. normal 26.10.2016
 (2 Bewertungen)

Mehl, 1-2 EL kaltes Wasser, Salz, Pinienkerne und Butter in Flöckchen zu einem glatten Teig verarbeiten und ca. 30 Minuten kalt stellen. Möhren schälen und in feine Scheiben schneiden. Lauch und Staudensellerie putzen, in Stücke schneiden. Gemüse in

30 Min. normal 17.03.2005
 (8 Bewertungen)

vegetarisch, gesund und lecker

30 Min. simpel 10.03.2011
 (0 Bewertungen)

Diese typische Pie erinnert an schöne Abende in gemütlichen englischen Pubs und kann dementsprechend bestens bei einem Bier oder Cider genossen werden. Für den Teig Mehl und Salz in einer großen Schüssel mischen. Die (nicht weiche) Butter in Stücke

45 Min. normal 02.10.2017
 (0 Bewertungen)

glutenfrei

30 Min. normal 02.04.2019
 (2 Bewertungen)

Die Zwiebeln in Spalten oder Würfel schneiden und im Öl anschwitzen, die Möhren dazugeben und 5 Minuten zugedeckt mitdünsten. Dann den Mais und die Lauchstücke dazugeben, weitere 10 Minuten garen. Kurz vor Ende der Garzeit die Erbsen dazugeben. Die G

30 Min. simpel 08.11.2013
 (66 Bewertungen)

Aus den ersten fünf Zutaten einen Teig kneten und eine Springform damit auslegen. Füllung: Den Weißkohl und Lauch in wenig Fett vorgaren. Die übrigen Zutaten dazugeben, gut vermischen und auf den Boden der Springform geben. Bei 200 Grad ca. 40 Minut

20 Min. simpel 08.02.2004
 (5 Bewertungen)

Hohes Backblech oder Auflaufform mit Blätterteig auskleiden. Hackfleisch in heißem Öl anbraten, Zwiebel gewürfelt dazugeben, salzen und pfeffern. Das Gemüse (Sellerie, Breitlauch, Möhren) klein schneiden und bissfest dünsten. Anschließend mit dem Hac

35 Min. normal 16.03.2005
 (36 Bewertungen)

Die Zutaten für den Mürbteig rasch miteinander verkneten und den Teig ca. 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen die Zwiebel und den Lauch in etwas Öl anbraten. Das Faschierte dazugeben und krümelig braten. Danach die Karotte, den Sellerie und das Toma

30 Min. normal 30.09.2009