„Kaninchensuppe“ Rezepte 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: kaninchen

Hauptspeise
gekocht
Wild
Suppe
gebunden
Resteverwertung
Eintopf
Vorspeise
Gemüse
warm
Kartoffeln
Schmoren
Herbst
Pilze
Nudeln
Festlich
Türkei
Weihnachten
Osteuropa
klar
Europa
Innereien
Pasta
spezial
Winter
kalorienarm
Deutschland
bei 1 Bewertungen

gute Verwertung übriger Karkassen, wie sie bei der Zubereitung von Rollbraten entstehen

25 Min. simpel 26.02.2013
bei 4 Bewertungen

davon werden Ihre Gäste nicht genug bekommen

10 Min. normal 20.07.2011
bei 3 Bewertungen

Sachsen Anhalt

45 Min. normal 21.05.2008
bei 1 Bewertungen

Gemüse und Kartoffel in große Stücke schneiden und leicht anrösten. Knochen und Fleischstücke im heißen Öl anbraten. Mit Wasser und Wein ablöschen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, gemahlener Muskatnuss und Wacholderbeeren würzen. Bei schwacher Hit

30 Min. normal 27.11.2008
bei 4 Bewertungen

Schneiden Sie das Kaninchenfleisch in sehr kleine Würfel, die Lauchstange in feine Ringe. Die Minzblätter werden sehr fein gewiegt. Das Fleisch, den Lauch und die Minzblätter werden in 2 El. Öl ca. 20 Min. gedünstet. In 1 l kochendem Wasser den Brüh

15 Min. normal 24.04.2005
bei 0 Bewertungen

deftig, nach Art einer Gulaschsuppe

35 Min. normal 19.04.2009
bei 0 Bewertungen

In 2 Litern Salzwasser kochen sie das Kaninchenfleisch mit einer kleingeschnittenen Möhre und der halbierten Zwiebel ca. 45 Minuten. Danach drehen sie das Fleisch durch den Wolf. Den Sud seihen sie ab und mischen ihn unter die Fleischmasse. Nun 3 EL

30 Min. normal 29.01.2005
bei 0 Bewertungen

Verwertung von Lunge und Fleisch, das bei der Kaninchensuppe angefallen ist

60 Min. normal 27.11.2008