„Kaninchenragout“ Rezepte 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Herrlich zartes Kaninchenragout mit den besten Klößen der Welt!

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 13.07.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Mehl, Salz, Pfeffer in einem tiefen Teller vermischen, die Kaninchenteile darin wenden, dann anschließend im Olivenöl portionsweise anbraten, herausnehmen. Schalotten im Bratfett anbraten, den Zucker beigeben. Dann den Wein und den Orangensaft dazug

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kaninchen in Portionsstücke schneiden und 2 Tage im Wein einlegen. Dann das Fleisch abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer einreiben und in Mehl wenden. Öl in einem feuerfesten Topf erhitzen. Fleisch darin rundherum anbraten. Die zerdrückten Knobl

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für Pastasauce reicht die halbe Menge.

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.03.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein abgewandeltes Jamie-Oliver-Rezept, eine britisch-bayerische Kombination

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus dem Dutch Oven

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.09.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Paprikaschoten waschen, putzen, vierteln, die Kerne und Innenwände entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Die Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen, enthäuten, halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen un

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 04.07.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Rezept aus einem Italienurlaub

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eigenkreation

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schenkel würzen und in etwas Erdnussöl von beiden Seiten scharf anbraten. In einem Bräter die Hälfte von dem feinem Suppengemüse kurz in etwas Öl anbraten. Mit dem Wildfond ablöschen, und die angebratenen Schenkel hinein legen. Den Bräter zugedec

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Kaninchenfleisch in kleine Stücke schneiden (Fleisch vom ganzen Kaninchen - ohne Kopf). Mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl einige Minuten anbraten. Das fertige Fleisch aus der Pfanne nehmen und

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Potacchio di coniglio. Ein Rezept aus der Region Marken.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch darin rund herum goldbraun anbraten, herausnehmen und beiseitestellen. Im gleichen Topf Zwiebeln und Pilze anschwitzen, mit 1 EL Mehl bestäuben und mit de

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

viel Schnipselarbeit, die sich aber lohnt

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.08.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ein Gericht, das man sehr gut am Vortag zubereiten kann

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Kaninchenfleisch von den Knochen lösen und wenn nötig in Würfel schneiden. Die Champignons rüsten und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Dörrtomaten in dünne Streifen schneiden. Die Salbeiblätter hacken. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.12.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Bevor alles losgehen kann und man das ganze Kaninchen vor sich liegen hat, muss es erstmal zerlegt werden. Dazu habe ich beim ersten Mal folgenden Link benutzt: http://www.chefkoch.de/user-fotos.php?id=8982 Hier wird einem gut erklärt, wie man ein K

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kaninchenfrikassee

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.07.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Kaninchen in 8 Stücke zerteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten grob würfeln. Die Zwiebeln schälen und hacken. Öl in einen Topf geben und erhitzen. Das Kaninchenfleisch zufügen und anbraten. Die Zwiebeln zufügen und mitbraten. Die Brüh

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2018