„Kaninchenrücken“ Rezepte 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Wild
Festlich
Braten
Vorspeise
Gemüse
Herbst
Schmoren
Europa
warm
gekocht
kalt
Pilze
Suppe
fettarm
raffiniert oder preiswert
Winter
Innereien
Deutschland
Schnell
einfach
Einlagen
Ostern
Italien
Sommer
Frankreich
Fleisch
Frühling
Asien
marinieren
cross-cooking
Hülsenfrüchte
Lactose
Paleo
ketogen
Trennkost
Grillen
Türkei
Eintopf
Salat
Schwein
Geflügel
kalorienarm
gebunden
spezial
Pasta
Nudeln
Backen
Low Carb
bei 11 Bewertungen

Kaninchenrücken säubern und mit Pfeffer, Salz, Thymian und Senf kräftig einreiben, mit den Speckscheiben umwickeln und in dem Fett gut von allen Seiten anbraten. Nach und nach den Weißwein angießen und alles ca. 40 Min. braten lassen. Dabei den Rücke

45 Min. normal 21.02.2001
bei 5 Bewertungen

dieses Gericht kann ohne weitere Sättigungsbeilage auch Vorspeise oder Zwischengericht bei einem Menü sein

30 Min. normal 02.02.2009
bei 0 Bewertungen

Dies ist ein leckeres, leichtes Gericht, das bei zwei Essern kein Völlegefühl aufkommen lässt. Bei vier Personen wäre es auch als Zwischengang bei einem Menü denkbar. Zucchini mit einer Juliennereibe in feine Streifen hobeln. In einer Pfanne mit 1 E

30 Min. normal 05.03.2008
bei 3 Bewertungen

und frittierten Taglilienknospen

45 Min. pfiffig 10.04.2008
bei 0 Bewertungen

für Liebhaber des echten Fleischgeschmackes

30 Min. simpel 19.02.2009
bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Kaninchenrückenteile auf beiden Seiten salzen und pfeffern. In einer Bratpfanne Öl und Butter erhitzen und die Kaninchenteile beidseitig rasch anbraten. Danach die kleingehackten Schalotten dazugeben, ebenfal

40 Min. normal 21.05.2003
bei 0 Bewertungen

Den Kaninchenrücken entbeinen, die Knochen zerhacken und in einem Topf leicht anrösten. Möhre, Zwiebel und Staudensellerie putzen, in Stücke schneiden. Gemüse und Kräuter zu den Knochen geben, den Wein angießen und reduzieren. Dann etwas Wasser zuge

40 Min. pfiffig 16.04.2007
bei 2 Bewertungen

1. Rosmarinnadeln hacken, Knoblauch schälen, in dünne Scheiben schneiden und beides mit dem Olivenöl verrühren. Die Kaninchenrückenfilets damit bestreichen und mit Frischhaltefolie umhüllt 6 Stunden im Kühlschrank marinieren. 2. Den Spinat verlesen,

45 Min. normal 02.05.2001
bei 0 Bewertungen

Raffinierte Vorspeise oder leichtes Hauptgericht

90 Min. pfiffig 03.09.2012
bei 0 Bewertungen

mal eine andere Art der Pastete

75 Min. pfiffig 21.01.2009
bei 2 Bewertungen

Die Filets ausbreiten und die Bauchlappen plattieren. Von beiden Seiten salzen und pfeffern. Das Fleisch von oben dünn mit dem Dijonsenf bestreichen und die Blättchen vom Thymianzweig darauf verteilen, die Knoblauchzehe schälen und durch die Presse

30 Min. normal 10.11.2010
bei 3 Bewertungen

Die Kaninchenrückenfilets parieren, sämtliche Haut (Silberhaut) entfernen. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Die Birne in Spalten schneiden und mit dem Rosmarin und dem Knoblauch anschwitzen. Den Kaninchenrücken mit in die Pfanne geben und kurz b

20 Min. normal 13.08.2008
bei 0 Bewertungen

Fleisch mit Salz würzen und scharf im Öl anbraten. Die Pfanne vom Herd ziehen und Currypulver und Zimtpulver dazugeben und gut verrühren. Zurück auf den Herd stellen und sofort mit der Brühe ablöschen. Den Knoblauch und die geschnittenen Bananen und

10 Min. normal 21.05.2012
bei 0 Bewertungen

In 2 Litern Salzwasser kochen sie das Kaninchenfleisch mit einer kleingeschnittenen Möhre und der halbierten Zwiebel ca. 45 Minuten. Danach drehen sie das Fleisch durch den Wolf. Den Sud seihen sie ab und mischen ihn unter die Fleischmasse. Nun 3 EL

30 Min. normal 29.01.2005
bei 0 Bewertungen

toll im Herbst

45 Min. simpel 24.01.2008
bei 1 Bewertungen

eine feine Suppeneinlage aus dem Dampfgarer

30 Min. pfiffig 22.04.2009
bei 1 Bewertungen

Rücken und Leber waschen, trocken tupfen und eventuelle Häute und Sehnen entfernen. Den Stielansatz vom Rosenkohl großzügig abschneiden und die schmutzigen äußeren Blätter entfernen. Die zarten, sauberen Blätter abzupfen, soweit es geht. Der restli

60 Min. pfiffig 20.01.2008
bei 0 Bewertungen

Die Kürbiskerne in einer trockenen Pfanne anrösten und etwas auskühlen lassen. Dann mit dem Kürbiskernöl und etwas Salz und Pfeffer zu einer Paste zermahlen. Die Kaninchenrücken ausbreiten, salzen und pfeffern und mit der Kürbiskernpaste bestreiche

30 Min. normal 28.10.2015
bei 1 Bewertungen

Fleisch häuten, Senfkörner in reichlich Wasser 30 Min. kochen, absieben, abspülen und abtropfen. Suppengrün, Schalotten würfeln und mit der Haut und evtl. Kaninchenknochen goldbraun rösten. Den körnigen Senf dazu und mit Wein ablöschen. Etwas einkoch

45 Min. simpel 01.03.2005
bei 1 Bewertungen

Coniglio al Rosmarino

25 Min. normal 16.01.2010
bei 2 Bewertungen

Die Lachsen vom Kaninchenrücken lösen und häuten. Kalt stellen. Die Bauchlappen vom Rücken abschneiden, den Rücken etwas klein hacken. Das Suppengrün grob zerkleinern, die Stiele von der Petersilie abschneiden (Grün anderweitig verwenden). 1 Knoblau

30 Min. pfiffig 15.04.2008
bei 0 Bewertungen

Low Fat

45 Min. normal 21.04.2008
bei 0 Bewertungen

Backofen auf 140 Grad vorheizen. Die Kaninchenrückenfilets mit den Speckscheiben einwickeln und in dem heißen Butterschmalz kräftig anbraten. Den Bratentopf in den Ofen schieben und das Fleisch 15 Minuten bei 140 Grad braten, dann das Fleisch warm s

45 Min. simpel 26.12.2003
bei 0 Bewertungen

Die Kohlrabi schälen und fein würfeln. Die Stücke in 1 Esslöffel heißer Butter anschwitzen und mit Salz und wenig Zucker würzen. Die Kohlrabi im eigenen Saft leicht dünsten lassen. Die Geflügelbrühe angießen und aufkochen, dann um ein Drittel einkoc

20 Min. normal 08.02.2019
bei 0 Bewertungen

Involtini di coniglio

40 Min. normal 08.09.2007
bei 0 Bewertungen

Rückenfilets von den Knochen lösen und Häute entfernen. Die anhängenden Bauchlappen vom Knochengerüst abtrennen und in Rechtecke oder Streifen schneiden. 3 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Schalotten- und Knoblauchwürfel glasig darin anschwitzen,

60 Min. pfiffig 18.03.2009
bei 1 Bewertungen

SIS-Abendessen - kann man auch mit Hähnchen oder Schweinefleisch zubereiten

15 Min. normal 16.07.2012
bei 1 Bewertungen

schöne Vorspeise im herbstlichen Menü, zwei Komponenten können sehr gut vorbereitet werden

60 Min. normal 04.12.2010
bei 1 Bewertungen

Pâté de Lapin

240 Min. pfiffig 17.06.2012