„Kalbsrahmgulasch“ Rezepte 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
Rind
Schmoren
bei 15 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Tomaten evtl. abtropfen lassen und etwas zerdrücken. Das Butterschmalz in einem breiten Topf erhitzen und das Fleisch darin portionsweise scharf anbraten. Krosses Fleisch zur Seite schieben, bevor die nächs

40 Min. normal 20.01.2009
bei 7 Bewertungen

Fleisch würfeln. Zwiebel in Öl anschwitzen. Paprikapulver und Tomatenmark einrühren. Mit Suppe und Wasser aufgießen und zum Kochen bringen. Fleisch dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Zitronenschale und Knoblauch würzen. Halb zugedeckt ca. 45 leich

20 Min. normal 08.05.2008
bei 8 Bewertungen

eine edle Gulaschvariante

20 Min. normal 22.09.2013
bei 2 Bewertungen

Steinpilze in 200 ml Wasser einweichen. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Kalbsschulter in Würfel schneiden, salzen und pfeffern. Öl in einem Topf erhitzen und die Fleischstücke darin bei starker Hitze portionsweise rundherum anbraten, herausneh

20 Min. normal 27.08.2008
bei 1 Bewertungen

Fleisch grob würfeln. Eine halbe Zwiebel abziehen, in dünne Spalten schneiden und zum Fleisch geben. Wein angießen. Nelke und Lorbeerblatt untermengen. Über Nacht marinieren. Übrige Zwiebel abziehen und fein würfeln. Gemüse abbrausen und putzen. Möh

35 Min. normal 21.09.2010
bei 3 Bewertungen

Kalbfleisch in gleichmäßige Würfel schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Paprika grob würfeln. Zwiebel im Topf mit Öl goldbraun anrösten. Paprika und Kalbfleisch zufügen und kurz mit anbraten. Vom Herd nehmen. Paprikapulver einrühren und mit Essig ablös

35 Min. normal 17.09.2010
bei 3 Bewertungen

Fleisch in ca. 3-4 cm große Würfel schneiden. Zwiebel ebenfalls würfeln und in Öl bei starker Hitze bräunen. Hitze reduzieren, Paprikapulver einstreuen, durchrühren und mit einem Drittel Wasser aufgießen. Aufkochen. Fleisch zugeben und salzen. Übrige

20 Min. normal 23.07.2005
bei 0 Bewertungen

Das Kalbfleisch in gleichmäßige Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, mit den entkernten Paprikaschoten in Stücke schneiden. Die Zwiebeln in Öl goldbraun anrösten, geschnittene Paprikaschoten hinzufügen und nochmals kurz durchschwenken,

40 Min. normal 01.09.2008
bei 0 Bewertungen

aus Südtirol

50 Min. simpel 11.09.2015
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln klein würfeln und den Knoblauch fein hacken. Die Pilze abgießen. Das Kalbsgulasch in etwas Mehl wenden. In einer Pfanne die Butter erhitzen. Das Fleisch mit den Zwiebeln, Knoblauch und den Pilzen kräftig anbraten. Mit der Rinderbrühe ab

30 Min. normal 09.01.2018