„Kalbsnuss“ Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Hauptspeise
Europa
Festlich
Schmoren
Vorspeise
kalt
gekocht
Gemüse
Italien
Party
Fisch
Frankreich
Pilze
Dünsten
Fleisch
Winter
Saucen
Dips
Kartoffeln
Lactose
Herbst
Überbacken
ketogen
Weihnachten
Salat
Osteuropa
Ungarn
Innereien
Österreich
Braten
Schweiz
fettarm
einfach
Schnell
warm
Low Carb
bei 13 Bewertungen

Fleisch in einer Pfanne mit etwas Rapsöl von allen Seiten gleichmäßig anbraten bzw. Farbe nehmen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Ofen bei 80°C Ober-/Unterhitze ca. 5 Std garen. Leicht rosa gegart ist das Fleisch bei einer Kerntemperatur vo

60 Min. normal 11.12.2018
bei 261 Bewertungen

Niedertemperatur-Garen

20 Min. normal 20.11.2001
bei 2 Bewertungen

Kalbsbraten einmal anders

30 Min. normal 09.10.2012
bei 1 Bewertungen

Aus Fett, Zwiebeln, Paprikapulver, Tomatenmark, und den zerkleinerten Knochen Fleischsaft bereiten und 35 Minuten auf kleiner Flamme kochen, mehrmals umrühren. Die Knochen herausnehmen, den Fleischsaft, der ziemlich dick sein muss, durch ein Sieb st

60 Min. normal 03.06.2003
bei 2 Bewertungen

Noix de veau grand-mère, einfach, aber gut

30 Min. normal 13.10.2007
bei 227 Bewertungen

Das Kalbfleisch in dünne Streifen schnetzeln. Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden, die Zwiebel hacken. Einen flachen Topf oder eine hohe Pfanne erhitzen, die Butter darin zerlaufen lassen und die Kalbfleischstreifen einlegen. Hel

30 Min. normal 23.02.2003
bei 3 Bewertungen

Elisabethen-Ragout, einfach zu machen und ideal vorzubereiten, wenn Besuch kommt

20 Min. normal 04.05.2017
bei 72 Bewertungen

Das Kalbfleisch in leicht gesalzenem Wasser mit dem grob zerkleinerten Suppengrün und Weißwein langsam zum Kochen bringen. Nun die Hitze reduzieren und das Fleisch etwa 1 1/2 Stunden bei geöffnetem Topf leicht ziehen lassen. Im Sud abkühlen lassen.

40 Min. normal 21.12.2001
bei 5 Bewertungen

Das Kalbfleisch waschen, abtupfen und gegen die Faser in Streifen schneiden. Die Schalotte oder Zwiebel schälen und klein würfeln. Champignons putzen und dann in Scheiben schneiden. Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Kalbsstreifen

15 Min. normal 01.08.2011
bei 3 Bewertungen

Cul de Veau à l`Angevine Anjou

20 Min. simpel 05.02.2011
bei 2 Bewertungen

so einfach und so lecker

40 Min. normal 05.12.2006
bei 6 Bewertungen

Das Kalbfleisch waschen, abtrocknen und in 2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln; die Knoblauchzehe schälen und zerdrücken. Die Fleischbrühe erhitzen. Das Schweineschmalz in einem Schmortopf bei starker Hitze zerlassen und die

30 Min. normal 31.08.2005
bei 117 Bewertungen

Die Kalbsnuss in einen Topf legen und den Weißwein darüber gießen. Selleriestange, Möhre und die Zwiebel grob zerteilen, zusammen mit dem Lorbeerblatt und den Gewürznelken in die Marinade geben. Das Fleisch zugedeckt 24 Stunden ziehen lassen, dabei e

40 Min. normal 29.06.2003
bei 1 Bewertungen

Dünne Kalbfleischscheiben auf Zitronenscheiben mit Thunfisch-Sauce und Kapern

30 Min. normal 18.07.2014
bei 2 Bewertungen

Kalbsnuss 2 Stunden lang in kaltes Essigwasser legen. Etwas kaltes Salzwasser mit Kräuterbüschel würzen. Kalbsnuss abtropfen lassen, abspülen und in den kleinen Topf mit dem Kräuter-Salzwasser geben. 10 Minuten leicht kochen. Kalbsnuss abtropfen las

45 Min. normal 30.11.2002
bei 2 Bewertungen

auf Rucolasalat mit knusprigem Weißbrot

60 Min. normal 12.12.2008