„Kalbsmedaillon“ Rezepte 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Mit den Kartoffelecken beginnen. Öl, Kreuzkümmel, Zwiebel, Pfeffer, Salz, Paprikapulver und Cayennepfeffer mit dem Stabmixer zu einer Marinade vermengen. Wenn es zu scharf sein sollte, mit etwas Wasser (aber vorsichtig dosieren) entschärfen. Die Ka

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.12.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

gut vorzubereitendes, sehr schmackhaftes Essen

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

geht auch mit Schweinefilet

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Medaillons trocken tupfen. Dann im heißen Fett auf jeder Seite etwa 2 Minuten braten, salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen. Den Bratensatz mit dem Weißwein loskochen und mit der Fleischbrühe auffüllen. Senf und Sahne unterrühren. Die Sauce

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Kalbsfilet waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Leicht platt klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Salbeiblätter waschen. Medaillons kurz von beiden Seiten in 2 EL heißem Öl zusammen mit den Salbeiblättern anbraten. Den Fond in der Pf

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Geht ebenso gut mit Schweinemedaillons. Schnell, raffiniert und ganz einfach!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kalbs- oder Schweinemedaillons, aber auch Hähnchen- oder Putenbrust möglich

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.02.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Fleisch leicht mit der Hand flach klopfen und beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne Olivenöl heiß werden lassen und die Medaillons anbraten. Aus der Pfanne nehmen und in Alufolie gewickelt warm halten. Den Bratensatz mit dem Cog

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.07.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trockenschütteln und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und pressen. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Sahne und Creme fraiche in einem Topf 10 Minuten offen einköcheln lassen. Mit

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kalbsmedaillons leicht flachdrücken, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten. Kräuter, Paniermehl, Parmesan, Butter und Senf zu einer Paste verkneten, die Medaillons damit bestreichen und in eine feuerfeste Form s

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.03.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Die Schalotten schälen und fein hacken. Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Medaillons waschen und trocken tupfen. Jedes Medaillon auf eine Schnittfläche legen und mit einem Messer ringsherum mit dem

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

deftig und sehr lecker!

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine super Vorspeisefür für ein exklusives Essen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch nach Belieben mit Pfeffer, Salz und Thymian würzen und Zimmertemperatur annehmen lassen. Die Karotte schälen. Mit einem Spiralschneider die Karotte und die Zucchini in Spaghetti schneiden. Rapsöl in die Pfanne geben. Die Herdplatte auf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebelwürfel in 50 g Butter glasig dünsten, Mehl darüber stäuben, Sahne angießen und die Sauce unter Rühren pastenartig einkochen lassen. Die Zwiebelpaste mit Eigelb und Parmesan im Mixer pürieren und kühl stellen. Butterschmalz in einer Pfanne

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Morcheln über Nacht, zumindest aber für ca. 3 h, in 100 ml Wasser einweichen. Vor dem Kochen die Morcheln durch ein Küchentuch abgießen, die Einweichflüssigkeit auffangen. Die Morcheln nochmal waschen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Medaillons leicht klopfen, würzen, etwas einmehlen und in einer Pfanne in heißem Öl kurz anbraten. Zwiebeln und Kräuter hinzufügen und mitbraten. Die Champignons zufügen, mit Champagner ablöschen, mit Sahne binden und bei kleiner Hitze in 5 - 8 M

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Backofen auf 180°C vorheizen. Den Ziegenfrischkäse mit der Sahne verrühren. In einer kleinen Kasserolle 60 g Butter, Salz, Puderzucker und 150 ml Wasser aufkochen. Die geschälten Schalotten darin gardünsten. Die restliche Butter in einer Pfanne erh

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Champignons putzen und kurz abspülen. Die Schalotten pellen und sehr fein würfeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Schalottenwürfel darin andünsten. Die Champignons dazugeben, salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten garen. S

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 250°C (Umluft) vorheizen. Das Fleisch flach klopfen und im heißen Öl rundherum braun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und entkernen. Die Gurke waschen, schräg in Scheiben schneiden, d

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.06.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Medaillons leicht flachdrücken und salzen. Mehl und Paprikapulver mischen und die Medaillons hierin wenden. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Medaillons unter Wenden 5 Min. braten. Die Ananasscheiben gleichzeitig neben den Medaillons i

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mêdaillons de veau au marsala

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2001
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In Cognac-Sauce

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leckeres kleines Abendessen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.11.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Mozzarella überbacken und Champignonsoße

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.12.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Cognac mit Zuckerrübensirup, Öl, Salz und Pfeffer mischen. Die Kalbsmedaillons damit bepinseln und ca. 10 Min. ziehen lassen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten durchbraten. Aus der Pfanne nehmen, auf eine Platte

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen und den Speck hierin 5 Min. braten. Mehl darüberstäuben und unter Rühren mit Fleischbrühe ablöschen, Milch und Tomatenmark einrühren und 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker würzen

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.08.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ein Rezept für den Kombi-Dampfgarer

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Pilze grob würfeln. Broccoli- und Blumenkohlröschen in kochendem Salzwasser 5 Minuten knapp garen, in Eiswasser abschrecken und gut abtropfen lassen. 1 El Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Kalbsmedaillons darin bei milder Hitze langsam

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 07.03.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Kalbsfilet würzen, in Medaillons schneiden und in Olivenöl anbraten. Die geschälten Süßkartoffeln in dicke Scheiben schneiden, herzförmig ausstechen, salzen. Im Ofen bei 180 Grad 15 Minuten backen, mit etwas geriebenem Gouda bestreuen und gratini

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.07.2005