„Kalbskoteletts“ Rezepte 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

Außen schön knusprig und innen zart

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

mit Salbei und Knoblauch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.03.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Rezept von der ligurischen Küste

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Den Backofen mit Umluft auf 160 °C vorheizen. Die Hälfte des Öls mit den klein gehackten Kräutern mischen. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und mit der Kräuter-Öl-Mischung einpinseln. Das restl

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.08.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch mit dem Mehl bestäuben und in 40 g Butter braten (ca. 15 Minute je nach dicke ) und mit dem Salz und Pfeffer würzen. Wenn die Koteletten gar sind, aus der Pfanne nehmen und warm stellen (Herd so 80°C). Den Bratensatz mit 4 El Portwein un

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 07.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kalbskotelett waschen und trockentupfen. Salbeiblätter waschen und hacken. Koriander im Mörser zerstoßen. Salbei, Koriander, Wein und Öl vermengen und das Fleisch damit mindestens eine Stunde marinieren. Auf dem Grill von jeder Seite 3-5 Minuten gri

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Koteletts abtupfen, mit Pfeffer und Paprika würzen. Von der Zitrone die Schale dünn abschneiden und fein hacken. Die Knoblauchzehen in Scheiben schneiden. Von 2 - 3 Thymianzweigen die Blättchen abzupfen. Die Koteletts in einer Schale mit Olivenö

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.12.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

mit Prosciutto und Fontina

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

80 Grad Methode

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.08.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mediterran

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Côtes de veau vallée d´Auge

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.05.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und mit Senf leicht bestreichen. Für die Panade die Rosmarinnadeln abzupfen und ganz fein hacken. Den geriebenen Parmesan mit dem Paniermehl und dem gehackten Rosmarin vermengen. Auch die Panade

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.08.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehe schälen und würfeln. Mangoldstrunk aufschneiden, waschen und zuerst weißes Stielgemüse in Stifte, grüne Blätter in Rollen schneiden. In einem recht großen Topf mit passendem Deckel Kar

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.08.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Oliven klein schneiden und in eine Schüssel füllen. Petersilie waschen, abzupfen, fein hacken und hinzufügen. Zitrone heiß waschen, die Schale abreiben (ca. 1 TL), Zitrone auspressen. Zitronensaft und -schale mit 3 EL Olivenöl untermischen. Mit Sal

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2007
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Gewürze alle zu einer Marinade gut verrühren und die Koteletts hineinlegen und öfter wenden, so ca. 12 Stunden marinieren. Die Koteletts aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und in Olivenöl 4-5 Minuten braten und dann aus der Pfanne nehmen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

In jedes Kotelett bis zum Knochen eine Tasche einschneiden. Die gewürfelten Zwiebeln in der Butter dünsten, mit Rotwein auffüllen, Honig, Salz, Pfeffer und Balsamico zugeben. Solange reduzieren, bis der Rotwein fast verdampft ist. Die Koteletts würze

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Costoletta farcite

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.08.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Koteletts mit Pfeffer bestreuen, beidseitig in Butter goldbraun braten. Zugedeckt 15 Min. schmoren. Aus der Pfanne nehmen, warm stellen und mit Salz bestreuen. Den Roquefort mit einer Gabel zerdrücken und in den Bratenfonds geben. Rahm zugeben und Es

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.06.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In einer kleinen Schüssel Tomaten, Zwiebel, Basilikum, Zitronensaft, Salz und Pfeffer gut vermischen. Beiseite stellen. Jedes Kotelett einzeln mit Frischhaltefolie umhüllen und mit einem Fleischklopfer flach klopfen, ohne die Knochen zu beschädig

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.10.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Salsa verde alle Zutaten, außer dem Olivenöl, in einer Küchenmaschine oder einem Mixer vermischen, bis eine glatte Masse entsteht. Erst jetzt das Olivenöl zugießen und auf höchster Stufe mixen, bis die Masse eindickt. Mit Pfeffer abschmecken.

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Koteletts würzen und mit Tomatenmark bestreichen. Zuerst in Mehl, dann in verquirltem Ei wälzen. Semmelbrösel und Parmesan mischen und die Koteletts zum Schluss darin wenden. Bitte keinen fertigen Parmesan aus der Tüte nehmen, sondern frischen. Pan

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kalbskoteletts salzen und pfeffern, in Fett auf beiden Seiten anbraten, den gewürfelten Speck und die ebenfalls gewürfelten Zwiebeln mitbraten. Mit Paprikapulver bestreuen und mit der Brühe ablöschen. Das Letscho einrühren und die Koteletts in ca

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

- schnell, festlich -

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.01.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Koteletts bis fast zum Knochen hin halbieren, jedes Kotelett mit sehr dünn geschnittener Salami, Mozzarella und einem Blatt Salbei belegen, zusammenklappen und gut salzen. Semmelbrösel und geriebenen Parmesan gut vermischen. Die Koteletts zuerst

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Koteletts mit dem fein gehackten Oregano kräftig einreiben, salzen, pfeffern und auf dem gefetteten Grill garen. Dazu eine Sauce aus dem mit Zitronensaft geschlagenem Olivenöl reichen, die mit Petersilie, Senf, Salz und Pfeffer abgeschmeckt wird

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.08.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In die Kotelett je eine Tasche schneiden und je ein Sardellenfilet und Gurke einfüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 3 Stunden (geht auch länger) in Öl und dem Knoblauch marinieren. Dann mit den Speckscheiben belegen auf beiden Seiten. Mit Kücheng

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 06.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Koteletts waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Im Mehl wenden. Die Butter mit dem Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Koteletts darin von jeder Seite je 5 Minuten braten, dann warmstellen. Das übrig gebliebene Mehl im Fett anbraten. Den C

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.09.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Sauce die Eigelbe in einer Metallschüssel in ein heißes Wasserbad stellen. Das Wasser darf nicht kochen! Zitronensaft zugeben und mit einem Schneebesen cremig aufschlagen. Die Butter in Flöckchen unterschlagen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker ab

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.08.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Koteletts mit Salz, Pfeffer und Basilikum einreiben. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch auf jeder Seite ca. 4 min braten. Dann auf eine feuerfeste Platte legen und je 1 Käsescheibe drauflegen. In den heißen Backofen geben (160 Gr

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.03.2012
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kalbskoteletts trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Butter erhitzen und die Koteletts darin bei Mittelhitze von jeder Seite 5 - 6 Minuten braten. Warm stellen. In das Bratfett die geschälte, zerdrückte Knoblauchzehe und die Sa

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2010