„Kalbsgeschnetzeltes Mit Pilzen“ Rezepte 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Pilze
Hauptspeise
Rind
Gemüse
Schmoren
Fleisch
Braten
Europa
Lactose
Gluten
ketogen
Low Carb
gekocht
Schnell
einfach
Kartoffeln
Schweiz
Herbst
Festlich
Österreich
China
Frühling
Innereien
Winter
Dünsten
Resteverwertung
Wok
kalorienarm
warm
Sommer
Japan
Ei
Nudeln
Backen
Vorspeise
Asien
 (2 Bewertungen)

Fleisch in Streifen schneiden. Zwiebeln in Spalten teilen. Champignons halbieren oder vierteln. Fleisch anbraten. Zwiebeln und Pilze zufügen und kurz andünsten. Knoblauch dazupressen. Mit Weißwein ablöschen. Den Kalbsfond angießen. Zugedeckt etwa 30

45 Min. normal 25.08.2009
 (1 Bewertungen)

mit Chili-Koriander aus dem Wok

20 Min. normal 22.06.2016
 (36 Bewertungen)

Den Ofen vorheizen und die Blätterteigpastetchen nach Packungsanweisung aufwärmen. Etwas vorher mit der Zubereitung der Sauce beginnen: Bratbutter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fleisch kräftig aber kurz anbraten, dann herausnehmen, sal

20 Min. normal 18.10.2011
 (9 Bewertungen)

Die geschälten rohen Kartoffel grob reiben. Öl in der Pfanne erhitzen und kleine Kartoffelhäufchen hinein setzen. Leicht andrücken, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Nun bei starker Hitze in etwa 5 Minuten von beiden Seiten goldbraun braten. Ferti

45 Min. normal 04.07.2008
 (20 Bewertungen)

schnell und unheimlich lecker

30 Min. normal 21.09.2008
 (3 Bewertungen)

Wenn man das Fleisch selbst schnetzelt, in ca. 3 - 4 cm dicke Streifen schneiden. Die Kalbsnieren seitlich, waagerecht aufschneien und die Harnleiter herausschneiden. Die Nieren unter fließendem Wasser gründlich waschen, dann ebenfalls schnetzeln.

15 Min. normal 11.04.2016
 (18 Bewertungen)

Kalbfleisch unter kaltem Wasser kurz abbrausen und mit Küchenpapier gut trocken tupfen. Das Fleisch quer zur Faser in dünne Scheiben und diese in schmale Streifen schneiden. Das Fleisch dann nochmals gut trocken tupfen. Die Zwiebeln schälen und fein

30 Min. normal 16.08.2004
 (6 Bewertungen)

Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Champignons putzen und blättrig schneiden. Die Butter mit dem Mehl verkneten. Das Öl erhitzen, das Kalbfleisch darin portionsweise braun anbraten, aus der Pfanne nehmen und über einer Schüssel in ein Sieb

20 Min. normal 25.06.2011
 (0 Bewertungen)

Das Kalbfleisch abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Kapern abgießen und gut abtropfen lassen. Den Ingwer schälen und reiben oder sehr fein hacken. Die Zwiebel schälen, putzen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken schleudern

40 Min. normal 22.01.2017
 (3 Bewertungen)

Schnitzel in 1/2 cm breite Streifen schneiden. Pilze putzen und je nach Größe halbieren. Sahne halb steif schlagen. Fleisch salzen und pfeffern und mit dem Mehl mischen. 1 EL Öl mit Butter in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch rundherum hellbraun an

30 Min. normal 11.09.2012
 (5 Bewertungen)

Das Kalbfleisch waschen, abtupfen und gegen die Faser in Streifen schneiden. Die Schalotte oder Zwiebel schälen und klein würfeln. Champignons putzen und dann in Scheiben schneiden. Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Kalbsstreifen

15 Min. normal 01.08.2011
 (4 Bewertungen)

SiS geeignet, low carb

30 Min. normal 30.06.2011
 (1 Bewertungen)

Für die Spätzle den gefrorenen Spinat in der Mikrowelle auftauen und die Flüssigkeit grob ausdrücken. Falls frischer Spinat verwendet wird, ca. 800 - 1000 g Spinat blanchieren und Flüssigkeit grob ausdrücken. Spinat, Eier, Wasser, Salz und Musk

45 Min. normal 19.03.2019
 (0 Bewertungen)

Für die Gnocchi die Kartoffeln in Salzwasser weich kochen, abgießen, pellen und ausdampfen lassen. Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken, das Ei dazugeben und die ausgekühlten Kartoffeln durch eine Presse hineingeben oder m

25 Min. normal 20.10.2016
 (46 Bewertungen)

Zürcher Geschnetzeltes, ein klassisches Gericht

40 Min. normal 08.06.2008