„Kalbsbraten-nuss“ Rezepte 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (79)

klassischer Braten mit feiner Soße

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

mit Niedrigtemperatur zubereitet, sehr saftig und lecker

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

Fleisch waschen und trockentupfen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Sellerie, Möhren und Petersilienwurzel putzen, waschen und klein schneiden. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Olivenöl und Butter in einem Bräter erhitzen und d

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.05.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Einfach, schlicht und für den Sonntag wie geschaffen.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.01.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Roquefort in Scheiben schneiden. Kalbsbraten im Abstand von ca. 1,5 jeweils tief einschneiden und die Schlitze mit Bacon und Roquefortscheiben füllen. Braten in eine Auflaufform legen und bei 220 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 75 Minuten backen. Z

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 80°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eine Platte mitwärmen. Für das parfümierte Öl den Schnittlauch mit 2 EL Kapern, Pfeffer und 3 EL Olivenöl mischen. Den Kalbsbraten in 2 EL Olivenöl anbraten. Auf die vorgewärmte Platte geben un

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.03.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mediterraner Festtagsbraten

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vitello al latte

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch mit dem angeschnittenen Knoblauch einreiben, pfeffern und salzen. Die Butter in einem ausreichend großen Bräter zerlassen, den Rosmarin zugeben und das Fleisch kräftig von allen Seiten anbraten. Das Fleisch mit dem Balsamico begießen und

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rôti de veau en cocotte

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.06.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rôti de veau façon Orloff aux champignons

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 09.12.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Bei dem Fleisch an der Seite eine tiefe Tasche für die Füllung einschneiden. Paniermehl, Kastanien, Sellerie, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Rosmarin, Kastanien und Ei vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Füllung in die Fleischtasche gebe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

piccata a´ la milanaise

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.09.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Kalbfleisch wird bei Niedrigtemperatur im Backofen gegart

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch wenn nötig von Fett und Sehnen befreien und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Gemüsezwiebel in feine Ringe schneiden. Öl in einem beschichteten Topf erhitzen und das Fleisch darin scharf braun anbraten. Zwiebeln zugeben und kurz mi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (57)

Schmandbraten, Sauerrahmbraten, Sahnebraten, Österreich

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

super saftig - super zart

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Zitronen schälen, entkernen und würfeln. Knoblauchzehen schälen und würfeln. In einem schmalen Topf (ca. 3 Liter Fassungsvermögen) Öl erhitzen, Fleisch hinein legen, etwa 1 Minute darin schwenken, bis es die rote

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Suppengemüse und Zwiebel grob klein schneiden. Zusammen mit dem Fleisch und den Gewürzen in einen Topf geben. Mit dem Weißwein auffüllen und 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Nun mit Wasser auffüllen bis das Fleisch bedeckt ist. Eine gute Pri

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018