„Kakaoglasur“ Rezepte 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 2 Bewertungen

Honig, Zucker, Butter, Lebkuchengewürz, Salz werden leicht erwärmt und mit Eier, Zitronat, Orangeat, Nüssen, Kokosflocken und Rosinen verrührt. Dann wird das Mehl mit Kaffee darunter gemischt. Den Teig auf befettetes Backblech (30x40) streichen und i

20 Min. normal 21.12.2005
bei 0 Bewertungen

Biskuit

30 Min. simpel 26.04.2012
bei 0 Bewertungen

Backen ohne Mehl

25 Min. normal 10.08.2007
bei 13 Bewertungen

eine super leckere Kakaoglasur, die beim Schneiden nicht bricht

5 Min. simpel 25.11.2012
bei 2 Bewertungen

für ca. 35 Stück

35 Min. normal 19.12.2017
bei 4 Bewertungen

Butter mit dem Handrührgerät cremig rühren, durchgesiebten Puderzucker nach und nach unterarbeiten. Die Eier einzeln einrühren, dann Vanillezucker, Zimt und Kakao unterrühren. Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Äpfel schälen, entkernen

45 Min. normal 15.01.2016
bei 3 Bewertungen

Für den Teig alle Zutaten der Reihe nach in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem Teig verkneten. 1/2 Std. kalt stellen. Den Teig zu einer Rolle formen. Die Rolle in 2 cm lange Stücke schneiden und zu 6 cm langen, finge

45 Min. normal 20.11.2008
bei 0 Bewertungen

Die Schokolade schmelzen. Währenddessen die Eier mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen, den Zucker, den Vanillezucker und das Salz unterrühren, sodass eine luftige Masse entsteht. Die geschmolzene Schokolade auf niedriger Stufe in

25 Min. normal 27.10.2008
bei 0 Bewertungen

leckere Plätzchen nicht nur für Weihnachten

20 Min. simpel 02.11.2011
bei 0 Bewertungen

reicht für ca. 30 Stücke

35 Min. simpel 21.07.2012
bei 19 Bewertungen

Honig, Zucke und Butter erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. Etwas abkühlen lassen. Mehl mit Backpulver, Lebkuchengewürz, Nüssen und Ei in eine Schüssel geben. Abgekühlte Honigmischung unter ständigem Rühren mit dem Knethaken des Handrührers lan

60 Min. pfiffig 24.10.2006
bei 2 Bewertungen

Die Butter mit dem Puderzucker und der geriebenen Orangenschale schaumig schlagen. Die beiden Eigelbe einrühren, das gesiebte Mehl unterrühren. Den fertigen Teig in einen Spritzbeutel füllen und ca. 4 cm lange Stäbchen auf ein mit Backpapier belegt

30 Min. simpel 19.02.2010
bei 0 Bewertungen

für 60 Stück

40 Min. normal 20.01.2009
bei 0 Bewertungen

Das Mehl mit Speisestärke und Backpulver vermischen und sieben. Die Butter cremig rühren, Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Das Ei unterrühren. Die Mehlmischung, Mandeln und Rum dazugeben und alles zu einem glatten Teig kneten. Den Teig a

120 Min. normal 11.03.2016
bei 1 Bewertungen

ergibt ca. 30 Stück

40 Min. normal 06.10.2010
bei 1 Bewertungen

Ergibt ca. 70 Plätzchen

40 Min. normal 30.09.2009
bei 0 Bewertungen

ergibt ca. 40 Stück

20 Min. normal 06.10.2010
bei 0 Bewertungen

Marzipan grob zerkleinern und mit dem Eigelb geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und das abgeriebene Mark der Vanilleschote unterrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Eiweiß und Salz steif schlagen und unter die Marzipanmasse heben. Mehl, S

50 Min. normal 20.10.2006
bei 7 Bewertungen

Dieses Rezept für Schoko- Zucchini-Muffins ist ideal um Kindern Gemüse unterzujubeln. Die Zucchini macht diese Muffins schön saftig und durch das Kakaopulver wird das gemüsige sehr schön überdeckt, sodass es keiner merkt, denn ich hab es getestet. Di

30 Min. normal 22.06.2015
bei 1 Bewertungen

Die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Das Mehl mit Stärke, Backpulver und Kakao mischen, auf den Eischaum sieben und unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180

45 Min. normal 18.01.2010