„Kabeljaufilet“ Rezepte 655 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 13 Bewertungen

schnell gemacht - sehr lecker

5 min. normal 02.09.2014
bei 22 Bewertungen

mit Zuckerschoten und Erbsenschaum

60 min. pfiffig 10.11.2010
bei 27 Bewertungen

Filets mit etwas Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Orange schälen und filetieren, Saft auffangen. Das untere Drittel der Spargelstangen schälen, holziges Ende abschneiden und in ca. 3-4 cm lange, schräge Stücke schneiden. Dicke Spitzen lä

30 min. normal 24.04.2014
bei 30 Bewertungen

Die Cracker mit der Butter und dem Currypulver im Blitzhacker zerkleinern. Eine Auflaufform mit Öl auspinseln. Die Fischfilets salzen, pfeffern und in die Form legen. Mit der Crackermischung belegen und die Masse andrücken. Im vorgeheizten Backofen

10 min. simpel 07.09.2016
bei 24 Bewertungen

ein leckeres, gesundes Fischgericht

30 min. normal 12.01.2010
bei 20 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und ca. 20 Min. in reichlich Salzwasser gar kochen. In der Zwischenzeit die Kabeljaufilets waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Die Butter in einem Topf erhitzen und 1 EL Mehl darin ansch

30 min. normal 23.11.2006
bei 6 Bewertungen

Loins sind relativ dicke, grätenfreie und gleichmäßig geschnittene Fischfilets, etwa doppelt so dick wie normale Kabeljaufilets.

20 min. normal 06.12.2013
bei 7 Bewertungen

Das Kabeljaufilet waschen, abtupfen, mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Den Speck in Scheiben schneiden, im heißen Olivenöl auslassen, aus der Pfanne nehmen. Frische Salbeiblätter so in der Pfanne verteilen, dass das Fischfilet auf den Salbeiblä

15 min. normal 04.01.2004
bei 4 Bewertungen

für Diabetiker geeignet

35 min. simpel 24.08.2008
bei 5 Bewertungen

raffiniert und preiswert

35 min. normal 23.02.2002
bei 7 Bewertungen

Fisch salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Paprikaschoten waschen und putzen, halbieren, entkernen, weiße Häute entfernen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln in heißer Butter glasig schwitze

30 min. normal 10.03.2003
bei 7 Bewertungen

Die Knoblauchzehe fein hacken und mit Zitronensaft und -schale, Salz und Pfeffer mischen. Die Filets damit beidseitig beträufeln und abgedeckt 20 Minuten ziehen lassen. Das Olivenöl erhitzen, die Zwiebel fein würfeln und darin glasig braten. Tomaten

20 min. normal 08.06.2015
bei 8 Bewertungen

Die halbe Zwiebel schälen und hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstückchen darin anbraten. Mit Weißwein und Fischfond ablöschen, Zitronensaft, abgeriebene Schale einer halben Zitrone und Waldhonig hinzufügen, 2 Minuten kochen lassen.

15 min. normal 23.01.2008
bei 11 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen, Oliven sehr fein hacken, den Spinat blanchieren und sehr fein hacken, 1 Knoblauchzehe sehr fein hacken (nicht durch die Presse geben!), alles zusammen vermischen zu einem Püree (keinen Handrührer b

30 min. normal 22.12.2004
bei 9 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Butter zerlassen, beides darin andünsten. Fischfond und Wein angießen, bei starker Hitze auf die Hälfte einkochen lassen. Fisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Karotte sch

35 min. normal 19.08.2005
bei 5 Bewertungen

Kohlrabi und Möhren schälen, quer halbieren und durch eine Juliennereibe schieben. 1 EL Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Gemüse darin langsam garen. Hin und wieder wenden und mit Pfeffer und Salz sowie einem Spritzer Zitrone und

45 min. normal 22.09.2008
bei 2 Bewertungen

leicht und trotzdem saftig

15 min. simpel 21.04.2017
bei 2 Bewertungen

Fischfilets abbrausen, salzen pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln. Kartoffeln schälen, waschen, raspeln. Filets darin wenden, Raspelgut andrücken und im heißen Öl auf beiden Seiten ca.5 Minuten anbraten. Den Fisch auf Küchenkrepp abtropfen lassen,

30 min. normal 20.10.2005
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser 20 Minuten kochen. Den Fisch waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Den Fisch im Mehl wenden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch bei mittlerer Hitze von

20 min. simpel 11.05.2014
bei 3 Bewertungen

Erinnerungen an die Ostsee und das Hochseeangeln

30 min. normal 28.12.2011
bei 3 Bewertungen

schnell und einfach, aber mit kräftigem Geschmack

20 min. normal 30.03.2009
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen, schälen und längs durchschneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und einmal schräg durchschneiden. Zitronen in 12 dünne Scheiben schneiden. Petersilie abzupfen und hacken. Die Kabeljaufilets entgräten, kalt absp

50 min. normal 11.01.2002
bei 1 Bewertungen

Kabeljaufilet in portionsgerechte Stücke schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Liebstöckel bestreuen, anschließend leicht salzen. Den Blattspinat antauen lassen. Die Pellkartoffeln abziehen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knobl

30 min. normal 19.11.2007
bei 4 Bewertungen

kann auch bei einem Menü als Zwischengang herhalten

20 min. normal 04.01.2011
bei 4 Bewertungen

Die Limetten mit einem scharfen Messer schälen und über einer Schüssel filetieren, sodass der Saft aufgefangen wird. Den Limettenrest in der Faust auspressen. Das Kabeljaufilet unter fließendem Wasser abspülen, trocken tupfen, in 2 Teile à 150g tei

15 min. normal 27.03.2013
bei 2 Bewertungen

Die Kabeljaufilets abspülen und trocken tupfen. Noch vorhandene Gräten mit einer Spitzzange oder einer Pinzette entfernen und von beiden Seiten mit dem Bratfisch Gewürzsalz würzen. Die Eier schaumig schlagen. Die gemahlenen Mandeln mit dem Paniermehl

7 min. simpel 14.02.2017
bei 1 Bewertungen

leckere Fischfilets aus dem Ofen

20 min. simpel 29.05.2014
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Den Spargel schälen, die Enden abschneiden, die Stangen in 2 - 3 cm große Stücke schneiden, in kochendes Salzwasser geben und ca. 5 Minuten blanchieren. Abgießen und 200 ml Koch

40 min. normal 11.04.2017
bei 1 Bewertungen

Tomaten, Toast und Oliven fein hacken. Mit Petersilie, 40 g Margarine, Salz und Pfeffer mischen. Fisch damit bedecken. Übrige Margarine in Flöckchen darauf setzen und im Ofen bei 200°C ca. 15 Min. garen.

30 min. simpel 21.10.2010
bei 0 Bewertungen

mit der Pfanne auf dem Pizzastein

15 min. simpel 02.01.2018