„Kürbismus“ Rezepte 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

Pumpkin Puree

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegan, winterlich abgeschmeckt

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.12.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Gehacktes mit gemörsertem Zwieback, Ei und Schalotte gut durchkneten. Mit Pfeffer und Salz würzen, zu Frikadellen formen und ruhen lassen. Kürbis und Ingwer in der Brühe 10 Minuten köcheln lassen. Beides fein pürieren, 1 EL Butter unterrühren und sc

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

herbstlich, lecker und mit feinem Zimtaroma

access_time 7 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

z. B. für Kürbisnudeln

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.11.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

als Beilage zu Wild

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.12.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

passt prima zu Käse

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.10.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

passt sehr gut zu Gegrilltem

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen und weich kochen. Den Kürbis waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. In der Zwischenzeit das Öl auf kleiner Stufe erhitzen und die Kürbisstücke unter Rühren langsam weich schmoren. Am Ende der Garzeiten den Kürbis

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.10.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Hackbraten 500 g Gehacktes, Salz, Pfeffer, zwei Eier und zwei Handvoll geriebenen Käse in eine Schüssel geben. Das Toastbrot oder Brötchen in Würfel schneiden und in 100 ml Milch kurz eintunken. Dann zum Fleisch geben. Alles gut vermengen u

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

eine Vorspeise oder eine Idee für ein Mehrgangmenü

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.02.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Semmeln in Scheiben bzw. Würfel schneiden und mit der Milch übergießen. Einweichen, bis die Semmeln aufgeweicht sind (etwa 1/2 - 3/4 Std.) und dann mit den Händen kurz auspressen. Den Kürbis schälen, vom weichen Innenleben (Kerne) befreien. Mit

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Röstiteig Kartoffeln hobeln, mit klein geschnittener Zwiebel und Kastanienmehl mischen und salzen. Butterschmalz in der Pfanne zerlassen und mit der Zubereitung der Rösti beginnen. Die Pfanne auf mittlerer Hitze halten. Mit einem großen Ess

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.11.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Kürbismus

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.10.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Kürbiskernöl und Kürbismus

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.09.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein leckerer Sattmacher für den Tag

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.12.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.11.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mehl, Backpulver und Natron mischen und zur Seite stellen. Das Ei mit dem Zucker schaumig schlagen. Dann Mus, Zimt, Salz und Milch zufügen und verrühren. Die Mehlmischung darüber sieben und nochmals kurz verrühren. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Gewürze mit etwas Agavensirup vermengen, soviel Agavensirup hinzugeben, bis eine flüssige Konsistenz entsteht. Der Gewürzsirup reicht für mehrere Getränke, da man jeweils nur 1 TL benötigt. Das Kürbismus mit 1 TL Gewürzsirup und dem Espresso in

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

hält sich ca. 6 Monate

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (48)

Kürbis würfeln und dünsten oder dämpfen, pürieren und erkalten lassen. Mascarpone, Zucker (oder Honig) und Vanillezucker verrühren, 200 g Kürbismus unterziehen, mit Zimt abschmecken. Die Biskotten kurz in das Rum-Milch-Gemisch tauchen und schicht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.06.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Vom Kürbis werden die Enden abgeschnitten. Anschließend den Kürbis halbieren, mit einem Löffel die Kerne herausnehmen und in Spalten schneiden. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Die Spalten auf ein Backblech stellen, mit etwas Olivenöl beträu

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

- einfach und lecker -

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kürbiskerne im Mixer in grobe Stückchen schreddern. Die Kürbiskerne und die restlichen trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und durchmischen. Das Kürbismus und das Wasser hinzugeben und 10 min. von der Küchenmaschine kneten lassen. Den Teig

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.12.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten mischen, aufkochen, 4 Min. unter ständigem Rühren sprudelnd kochen lassen, in sterile Gläser füllen. Die Gläser kopfüber stellen und nach 5 - 10 Minuten umdrehen. Lieber ein bisschen weniger, als zu viel Obst nehmen, damit es fest wird.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.12.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

oder einfach nur Kürbiswaffeln mit Buttermilch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.10.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die trockenen Zutaten, außer Hefe und Zucker, mischen. Hefe und Zucker in eine Kuhle im Mehlgemisch geben und mit einem lauwarmen Wasser-Milch-Mix mischen. 15 Minuten gehen lassen. Die restlichen Zutaten dazugeben, vermischen und ca. 45 Minuten geh

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein herbstlich, winterlicher Nachtisch

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.10.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und die Zwiebel in Würfel schneiden, den Knoblauch pressen. Das Bratöl in einer Pfanne erhitzen und beides einige Minuten braten, bis die Zwiebeln glasig sind. In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten, außer d

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein veganer, leckerer Dip zu Kartoffeln

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.05.2014