„Kürbiskernbrot“ Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Brot oder Brötchen
Backen
Vegetarisch
Gluten
Vegan
einfach
Snack
Vorspeise
Schnell
Brotspeise
Frühstück
Party
kalt
Vollwert
Weihnachten
Überbacken
Resteverwertung
Frucht
Studentenküche
Winter
Herbst
Käse
Braten
Deutschland
Fingerfood
raffiniert oder preiswert
warm
Europa
Lactose
bei 16 Bewertungen

Alle Zutaten 5 MInuten auf Stufe 1 mit dem Spiralkneter zu einem glatten Teig verkneten. Gut abgedeckt 15 Minuten ruhen lassen. Nun auf einer bemehlten Arbeitsfläche erst rund und dann lang wirken. Mit dem Schluss nach oben gut abgedeckt im Gärkörbch

15 Min. normal 24.01.2014
bei 19 Bewertungen

ein mild-nussiges Brot mit röscher Kruste

20 Min. normal 05.10.2013
bei 14 Bewertungen

Rezept für den Thermomix

6 Min. simpel 13.07.2010
bei 10 Bewertungen

für den Brotbackautomaten

10 Min. simpel 09.05.2005
bei 8 Bewertungen

Mehle mit den Gewürzen mischen, Honig und Hefe mit Wasser verrühren und mit dem Öl zum Mehlgemisch geben. 10 Minuten gut kneten und 20 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Kürbiskerne und Aprikosenwürfel (kann man auch weglassen) in d

30 Min. simpel 09.10.2007
bei 11 Bewertungen

Simply - Low - Fat - Brot

5 Min. simpel 19.09.2006
bei 2 Bewertungen

schmeckt frisch aus dem Ofen besonders gut zu herbstlichen Gerichten wie Kürbissuppe

30 Min. normal 30.09.2011
bei 2 Bewertungen

Die Mehle mischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe hineinbröckeln und mit 100 ml vom Wasser, Zucker und etwas Mehl vom Rand verrühren. Abgedeckt ca. 15 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Die Hälfte der Kürbiskerne in einer beschicht

20 Min. simpel 10.12.2008
bei 3 Bewertungen

Mehl, Zucker, Trockenhefe und Wasser verrühren und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Min. ruhen lassen. Etwa die Hälfte der Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Ölzugabe rösten und anschließend hacken. Die gehackten Kürbiskerne zusammen mit den rest

20 Min. simpel 08.12.2008
bei 1 Bewertungen

für einen Römertopf

15 Min. pfiffig 29.08.2017
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die ersten 150 g Kürbiskerne auf einem Blech ausbreiten und im heißen Ofen ca. 5 Minuten rösten. Vorsicht, dass sie nicht schwarz bzw. dunkel werden! Inzwischen die 350 ml Wasser aufkochen. Die gerösteten Kürbiskern

45 Min. normal 17.12.2013
bei 2 Bewertungen

Hefe mit Zucker, etwas Buttermilch und Mehl anrühren. Zugedeckt ca. 15 Min. gehen lassen. Kürbiskerne (bis auf 30g) grob hacken. Mit restlichem Weizenmehl, Roggenschrot, Maismehl, Öl, Salz und soviel Buttermilch unterkneten, dass ein geschmeidiger Te

20 Min. normal 17.03.2002
bei 1 Bewertungen

selbstgebackenes Kürbiskernbrot zu Salaten und Grillfleisch

20 Min. normal 29.08.2007
bei 0 Bewertungen

Das Korianderpulver mit den Mandeln mischen. Den Schafskäse in Scheiben schneiden - 1 Päckchen ergibt 2 Scheiben. Die Eiweiße steif schlagen und den Schafskäse darin wenden. Anschließend im Mehl, dann im Mandelgemisch wälzen. Die Butter in der Pfann

20 Min. normal 16.09.2009
bei 6 Bewertungen

Komponente zum Amuse des Advent-Menü vom 27.11.10, nach einer Idee von JordiTin und Tierparktoni

50 Min. normal 16.12.2010
bei 2 Bewertungen

Die Brotscheiben toasten (je nach Größe der Scheiben und Appetit der Esser evtl. nur 4 Scheiben verwenden). Die weiche Butter mit dem Senf verrühren, auf die Brotscheiben streichen. Die Zwiebeln in Ringe schneiden, im Öl glasig anschwitzen, wenig s

15 Min. simpel 27.04.2009