„Kürbiskern“ Rezepte 116 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (120)

erprobte Eigenkreation

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (64)

Walnüsse statt der Kürbiskerne nehmen, macht sich besonders fein

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Das Ei mit Wasser im Wasserbad schaumig schlagen. Die in kaltem Wasser eingeweichten und ausgedrückten Gelatineblätter dazugeben und weiter schlagen, bis die Masse nur noch lauwarm ist. Die geschmolzene Kuvertüre (nicht zu heiß werden lassen, sie dar

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 10.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kürbiskerne ohne Öl in der Pfanne rösten. Dann die Zitrone auspressen, die Knoblauchzehe schälen und schneiden. Knoblauch, Zitronensaft, die zerkleinerte Petersilie, Senf, Wasser, Salz, Pfeffer und Kürbiskernöl in den Mixer geben und vermischen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

cremig auch ohne Eismaschine

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.10.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

Quark-Öl-Teig mit saftiger Füllung

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Die Petersilie waschen, abtropfen lassen und trocken tupfen. Die Blättchen abzupfen. Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Kürbiskerne in der Pfanne trocken rösten. Den Käse hobeln. Etwas Käse zum Bestreuen beiseite stellen. Den Käse, die Pete

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

für den Thermomix

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Minzeblätter und Petersilie waschen und trocknen. In einer Pfanne zuerst die Mandeln und dann die Kürbiskerne trocken anrösten, dann abkühlen lassen. Die Spaghetti al dente kochen. Die Kräuter, den Knoblauch, die geriebene Zitronenschale, die Kürbisk

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.06.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Bärlauch putzen, grob schneiden und mit Kürbiskernen in einem Mörser fein zerreiben. Das Öl unterarbeiten und den geriebenen Parmesan zugeben. Würzen mit Kürbiskernöl und Salz und Pfeffer. Tipp: Schmeckt zu Pasta oder einfach nur zum Dippen mit ger

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Mehl in eine große Schüssel geben. Eine Mulde in die Mitte machen. Etwas warmes Wasser den Zucker und die Hefe in eine kleinere Schüssel geben und gut verrühren. Dieses Gemisch dann in die Mulde geben, mit etwas Mehl abdecken und 20 Minuten ruhen las

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Diese Suppe schmeckt ausgezeichnet - aber nicht nach Apfel. Es ist eine herrliche Vorsuppe, kein Dessert.

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit Möhrengrün-Melonen-Sauce auf Apfelscheiben

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.05.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kürbiskerne (Sonnenblumenkerne) und Sesam ohne Fett in einer Pfanne hellbraun rösten, mit Mehl und Salz vermischen. Zerbröckelte Hefe und den Honig in 250 ml lauwarmem Wasser auflösen. Eine Mulde in das Mehl drücken, Hefe hineingießen, mit Mehl vom R

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

ohne Ei - für die Eismaschine

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Creme fraiche und Sauerrahm glatt rühren. Das Kürbiskernöl und die gehackten Kürbiskerne dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken!

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.09.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

vegan

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Eine Terrinenform mit ca. 1 l Inhalt mit Frischhaltefolie auslegen. Die Eier trennen und die Dotter mit 3 EL Zucker und dem Vanillezucker gut verschlagen, über Dampf cremig rühren, den Rum dazugeben und kalt rühren. Eiklar mit den restlichen 4 EL Z

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Weizenmehl und das Dinkelmehl sieben. Die Kürbiskerne mit einem Stabmixer oder einem großen Messer zerkleinern. Die Mehlmischung und die Kerne in eine Schüssel geben. In der Mitte des Mehls eine Mulde bilden, die Hefe und den Zucker bzw. Honig hi

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Edle Vorspeise, die ungewöhnlich gut schmeckt, kann auch in kleinen Mengen auf einem Löffel als Amuse gueule gereicht werden

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.01.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.09.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

leichtes Abendessen ... Eiweißmahlzeit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Marillen-Kürbiskern-Schnitten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kürbiskerne in einer Pfanne rösten. Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen. Mit Kürbiskernen, Kürbiskernöl und Sonnenblumenöl pürieren. Lauchzwiebel waschen, putzen, fein hacken. Chilis entkernen, waschen, in feine Ringe sch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

frisch und nussig

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.08.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

mürbe Kipferl in leuchtendem Grün, ergibt ca. 35 Stück

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Fülle: geriebene Kürbiskerne mit Milch, Honig, Brösel, Rum, Rosinen sowie Zimt aufkochen und die Fülle wieder abkühlen lassen. Zubereitung: Mehl in eine Schüssel geben. Etwas Milch mit ein wenig Zucker mischen und leicht erwärmen. Die Germ einbrösel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schmecken nicht nur zu Weihnachten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.12.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

ein lockeres Hefebrot - auch für Anfänger gut geeignet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

herbstliche Kekse

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.09.2013