„Kürbiskekse“ Rezepte 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: kürbiskerne

Backen
Kekse
Herbst
Halloween
Vegetarisch
Winter
Gluten
Lactose
Ernährungskonzepte
 (1 Bewertungen)

die absolut Weltbesten, ergibt 25 Kekse

45 Min. normal 04.07.2016
 (2 Bewertungen)

ein herbstlicher Genuss

30 Min. normal 07.01.2014
 (3 Bewertungen)

Kürbisstück in Wasser gar kochen, 100 g Fleisch abwiegen und pürieren. Mit restlichen Zutaten, Eigelb ausgenommen, vermengen und zu einem glatten Teig kneten. Teig ausrollen (ca. 1,5 cm) und ausstechen. Die rohen Kekse auf ein mit Backpapier belegt

20 Min. simpel 19.11.2008
 (0 Bewertungen)

Die Butter sollte Zimmertemperatur haben. Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Falls er noch zu klebrig ist, etwas Speisestärke einarbeiten, bis man ihn zu Kugeln formen kann. Die Bällchen sollten ca. 3 cm Durchmesser haben. Ich habe einen Plätzch

20 Min. normal 13.10.2017
 (0 Bewertungen)

schmecken wunderbar nussig, sind glutenfrei, mit vollkornig abgerundeter Mehlmischung

50 Min. normal 21.12.2017
 (2 Bewertungen)

Kürbis schälen, in Stücke schneiden, weich kochen, dann auf ein Backblech geben und im auf 50 Grad gewärmten Ofen ca 20 min trocknen lassen. Den Kürbis dann pürieren, oder mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Butter mit Zucker und Salz weich rühren

30 Min. normal 08.01.2010
 (1 Bewertungen)

Kürbiswürfel in etwas Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen, Umluft ca. 150 Grad, ein Backblech einfetten. Das Mark aus der Vanilleschote kratzen und in eine große Rührschüssel geben. Zucker und die Eier mit der But

40 Min. normal 22.04.2007
 (0 Bewertungen)

Nicht nur für Kürbisliebhaber

40 Min. simpel 08.04.2015