„Kümmel“ Rezepte 5.031 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

auch für Anfänger

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Milch erwärmen ( lauwarm ) und dann in eine größere Schüssel schütten. Dazu die Trockenhefe geben und diese kurz quellen lassen. Den Sauerteig, Zucker, Salz, Kardamom, Kümmel und Anis dazu geben und am besten mit der Hand alles verrühren. Dann n

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Kleiner Snack - passt gut zu Wein und Bier

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Verdauerlie, lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Blätterteiggebäck

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.05.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

zur Kartoffelsuppe mit Rohpolnischen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.03.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Rote Bete waschen und in einem großen Topf zum Kochen bringen (nicht schälen). Kochzeit je nach Größe 45 min bis zu 1 Stunde (mit Messer testen). 8-10 große Gläser mit Schraubverschluss mit jeweils einer halben Zwiebel, einem Lorbeerblatt und 1/2 TL

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.01.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Salz, Pfeffer, Paprika und Kümmel vermischen und den fertig gerollten Braten damit von allen Seiten gut einreiben. Öl in einem Bräter erhitzen und den Rollbraten schnell und gleichmäßig anbraten. Gehackten Knoblauch, gewürfelte Zwiebel und Karotten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Fleisch in Würfel und die Zwiebeln in möglichst feine Scheiben schneiden. In einem Topf zuerst die Zwiebeln in Butterschmalz glasig dünsten. Fleisch zugeben und anbraten. Nun die Tomaten, die Paprika und die Kartoffeln vierteln, die Knoblauchzehe hac

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.11.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Dinkelvollkornbrot für Kümmelliebhaber

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Schwarte am Schweinebauch einschneiden in Rauten. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und in die Einschnitte der Schwarte den Kümmel streuen. Ein Drittel vom heißen Wasser in eine Kasserolle geben, das Fleisch mit der Schwarte nach unten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden (geht auch mit kalten Kartoffelresten). Mit wenig Öl Zwiebel & Knoblauch anschwitzen, Hackfleisch krümelig braten, Dose Tomaten dazu, Salz, Pfeffer, Sambal Oelek, und dann einkochen lassen. Lauch p

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.01.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Spezialität aus Ruhpolding, Bayern

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

super zu Gegrilltem

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

dafür lasse ich alles stehen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ideale Beilage zum Grillen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

6 Wochen ziehen lassen und dann genießen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.10.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

prima nach einem guten Essen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.10.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

außen knusprig und würzig, innen weich und lecker!

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.01.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Aus dem Weizenvollkornmehl, dem Salz, der Hefe, dem Kümmel und dem Wasser einen geschmeidigen Hefeteig kneten. Er sollte nicht mehr kleben. Den Teig nun gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat. Das kann 2 - 3 Stunden dauern. Den Teig in 80 g schwer

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Möhren waschen und in dünne Scheiben schneiden. Das Butterschmalz in einer hohen Pfanne schmelzen und den Kümmel darin kurz anschwitzen. Die Möhren zugeben und dünsten. Evtl. muss etwas Wasser beigegeben werden. Mit Meersalz und Pfeffer würzen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

magenberuhigend, ergibt ca. 475 ml

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Hefeteig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Kümmel im Mörser zerreiben. Getrocknete Dillspitzen und Chiliflocken zugeben und mörsern. 1 TL Salz untermischen. Den Knoblauch pellen und in einer Knoblauchpresse bereit stellen. Das Öl erhitzen und die Mandeln unter Rühren 5 - 6 Minuten rösten

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.12.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

unsere Lieblingsbrötchen aus Dinkel, Eigenkreation, ergibt 12 Portionen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

deftig und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Butter mit der Sahne in einem Topf schmelzen und in eine größere Schüssel schütten. Das Mehl, Zucker, Kümmel, Muskat, und Salz in einer anderen Schüssel mischen. Das Eigelb mit dem Marsala verquirlen, dies nun mit der Mehlmischung zu der Butter g

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

auch vegan möglich

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

als Gemüsebeilage, mit rauchiger Note

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.10.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch, für Gäste

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.03.2019