„Käsewähe“ Rezepte 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
einfach
Europa
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Käse
Lactose
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Schweiz
Snack
Tarte
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 12 Bewertungen

Für den Teig 250 g Mehl, Salz, kalte Butter in Flöckchen und 1 Ei zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kaltstellen. Den Teig in eine gefettete Form (24 cm) legen und am Rand andrücken. Den Ofen auf 180 Grad

30 Min. normal 27.10.2008
bei 16 Bewertungen

Rezept von einer Hauswirtschaftslehrerin

30 Min. normal 09.11.2009
bei 26 Bewertungen

Chäswaie - Rezept ist ein Mitbringsel aus meiner Zeit in der Schweiz

30 Min. normal 23.02.2009
bei 5 Bewertungen

Mürbeteig mit Käse und Schinken

15 Min. simpel 06.06.2008
bei 5 Bewertungen

Aus dem Mehl, dem Eigelb, drei EL Wasser, dem Backpulver sowie einer Prise Salz einen Mürbesteig herstellen. In Folie gewickelt eine Stunde kalt stellen. Für den Belag den gerieben Käse in eine Schüssel geben. Den gekochten Schinken fein würfeln und

30 Min. normal 16.01.2007
bei 2 Bewertungen

würzige warme Kääswaie mit Appenzellerkäse

30 Min. simpel 07.06.2009
bei 1 Bewertungen

nicht so schwer wie traditionelle Rezepte

25 Min. normal 11.08.2009
bei 1 Bewertungen

Das Mehl und das Salz in einer Schüssel mischen. Die Butter oder Margarine in kleine Stücke schneiden und von Hand mit dem Mehl zu einer gleichmäßig krümeligen Masse verreiben. Die Hefe mit Wasser anrühren, beigeben, alles rasch zu einem weichen Teig

30 Min. normal 24.10.2015
bei 0 Bewertungen

Einen Mürbeteig aus den Zutaten für den Teig herstellen. Den fertigen Teig in einer Springform so ausrollen, dass er an den Wänden der Form einen Rand bildet. Man kann ihn aber auch auf einem Blech bzw. in einer flachen Auflaufform verteilen. Den Tei

60 Min. simpel 07.10.2015
bei 2 Bewertungen

Gundelchen, Zwiebelkuchen

30 Min. normal 30.12.2005
bei 1 Bewertungen

gut zum Einfrieren

30 Min. simpel 14.08.2008
bei 1 Bewertungen

lecker und sehr gehaltvoll

10 Min. simpel 26.10.2011
bei 1 Bewertungen

Teig: Haselnüsse klein hacken und ohne Fett in einer Pfanne anrösten, dann zusammen mit dem Mehl, Backpulver, Fett, einem Ei und einer Prise Salz zu einem Teig kneten. Hierzu die Knethaken des Handrührers und dann die Hände benutzen. Den Teig anschl

30 Min. simpel 09.05.2013
bei 1 Bewertungen

Die Zutaten für den Teig rasch zu einem Mürbeteig verkneten und auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Schinken würfeln, Eier und Eiweiße mit Crème fraîche verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Käse und Schinken unterheben. Die Masse auf d

30 Min. normal 07.01.2014
bei 1 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Eigelb, Wasser, Backpulver und Salz einen Mürbeteig (Knetteig) herstellen. In Folie gewickelt 1 Stunde kalt stellen. Für den Belag den Käse reiben und den Schinken fein würfeln. Beides in einer Schüssel mit Crème fraiche und den Ei

30 Min. simpel 21.08.2007
bei 0 Bewertungen

Für den Boden das Mehl mit der Hefe und einer Prise Salz mischen, lauwarmes Wasser nach Bedarf und die 3 EL Öl hinzufügen. ca. 30 Minuten gehen lassen. Für den Belag den Speck andünsten abkühlen lassen. Die Frühlingszwiebeln schräg schneiden mit dem

30 Min. simpel 18.08.2003
bei 0 Bewertungen

Ein pikanter Kuchen aus der Schweiz

30 Min. normal 16.08.2009
bei 0 Bewertungen

gut für die kalte Jahreszeit

40 Min. normal 22.02.2011
bei 0 Bewertungen

Quark, Butter, Eigelb, Mehl (mit Backpulver vermischt) und Salz zu einem Teig rühren. Zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie dünn ausrollen (30 x 40 cm), auf ein gefettetes Backblech legen, einen Rand andrücken und mit Paniermehl bestreuen. Das Öl in ein

25 Min. simpel 01.07.2015
bei 0 Bewertungen

Aus Mehl, Hefe, Zucker, Salz, Margarine und Milch einen Hefeteig zubereiten und eine halbe Stunde gehen lassen. Backblech einfetten und den Teig darauf ausrollen. 330 ml Milch mit Salz, Pfeffer und Muskat erhitzen und die fein gehackte Zwiebel 15 Min

30 Min. normal 15.07.2005
bei 0 Bewertungen

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen und klein hacken. Nun alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen. Den Blätterteig in eine Wäheform geben und mit einer Gabel den Boden mehrmals einstechen. Die Masse für d

10 Min. normal 20.03.2019
bei 5 Bewertungen

Käsewähe Bauernart

35 Min. simpel 07.06.2009
bei 0 Bewertungen

Käsewähe

30 Min. normal 14.09.2013
bei 2 Bewertungen

Käsewähe

20 Min. normal 03.04.2008