„Käseschnitte“ Rezepte 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

lecker-würzig

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Käse grob reiben, mit Mehl und den Gewürzen mischen. Eier und Milch (oder trockenen Weißwein) dazugeben. Wenn Du Zeit hast, lässt du die Masse eine Stunde stehen, oder mache sie am Vortag und stelle sie in den Kühler. Die Brotscheiben mit der Masse

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Boursinkäse in eine Schüssel geben und mit einer Gabel etwas zerdrücken. Rahmquark und Sbrinz beigeben und sehr gut mischen. Peperoniwürfelchen und die Kräuter beigeben und die Masse mit Salz und Paprika würzen, noch mal gut mischen. Toastbrot l

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Käse, Mehl, Salz und Gewürze zusammen vermischen. Nach und nach die Milch und das aufgeschlagene Ei beigeben. Die gehackten Zwiebeln und den gepressten Knoblauch in wenig Fett andünsten, dann der Käsemasse beigeben. Alles zusammen abschmecken und c

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2001
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Eier und Sahne verrühren in einem Suppenteller. Mehl in einen Suppenteller und Paniermehl in einen Suppenteller geben. Die Brotscheiben auf beiden Seiten ganz dünn mit Brät bestreichen. Beidseitig mit den Käsescheiben belegen und gut zusammenpresse

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Brotscheiben beidseitig mit Brät bestreichen, beidseitig eine Käsescheibe andrücken. Mit Pfeffer bestreuen, zuerst in Mehl, dann in den verklopften Eiern und zuletzt im Paniermehl wenden und halbschwimmend goldbraun backen. Dazu passt grüner Sala

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.05.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

leckerer Snack oder zum Grillen bestens geeignet

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Mürbeteig das Mehl mit Butter, Puderzucker, Eigelb, Zitronenabrieb und der Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten. Diesen in Frischhaltefolie wickeln und für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 160 Grad Umfluft

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Brotscheiben buttern, Käse auflegen, Zwiebeln und Pfeffer darüber streuen. Im vorgeheizten Grill oder Backofen (auf höchster Stufe) erhitzen, bis der Käse zu schmelzen beginnt. Aus dem Ofen nehmen, die abgetropften und halbierten Pilze auf den weiche

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.09.2003
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Cervelat ist eine Art Brühwurst wie Bockwurst

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Brotscheiben mit dem Wein beträufeln und mit je 1 Scheibe Käse belegen. Die Eier mit der Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eine Auflaufform mit Butter ausfetten und die Brotscheiben da

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Butter in Stücke schneiden. Mehl, 100 g Zucker, 1 Ei, Butter und 1 Prise Salz zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Mürbeteig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Zitrone waschen,

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gute Brotverwertung

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach, aber total lecker!

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.12.2007
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Greyerzer reiben, mit der Sahne und dem Ei pürieren, würzen. Die Brotscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Auf der obersten Schiene des auf 220°C vorgeheizten Ofens 5 Minuten rösten. Leicht auskühlen lassen. Brot mit Weißwein

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.03.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Man nehme jeweils 2 Toastscheiben, bestreiche die eine Scheibe mit Ketchup, die andere mit Senf. Auf die Scheibe mit dem Senf gibt man ein paar Zwiebelwürfelchen. Darüber die Salami und den Käse. Danach einfach die Ketchup-Scheibe darauf und das Ganz

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Knoblauch sehr fein zerdrücken. Geriebenen Käse, das Ei und die klein gehackte Petersilie miteinander vermengen. Mit Salz und den anderen Gewürzen abschmecken. Die Brotscheiben damit bestreichen. Die Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Brotsc

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

unglaublich einfach in der Zubereitung

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zubereitung-Teig: In einem kleinen Topf Milch, Öl und Zucker erhitzen. Erkalten lassen, bis es nur noch leicht warm ist. Unter rühren das Ei, Backpulver und Mehl hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig halbieren und ausrollen. Ein Te

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und die Weißbrotscheiben hineinlegen. Die Brote mit Schinken belegen und den Speck gleichmäßig darüber streuen. Vollständig mit dem Käse bedecken, mit dem Gewürz bestreuen und bei 190°C ca. 10 Minuten überback

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Einlage für gebundene Suppen oder als Beilage zu Salat

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.09.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schmeckt auch als Fingerfood beim Büfett

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Käseschnitten aus der Schweiz

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2005