„Käsereste“ Rezepte 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Resteverwertung
Gemüse
Hauptspeise
einfach
gekocht
Schnell
Schwein
Rind
Backen
Vegetarisch
Überbacken
Snack
Herbst
Geflügel
Käse
Fingerfood
Party
Brot oder Brötchen
Studentenküche
Mehlspeisen
Tarte
Kartoffeln
Vollwert
Eintopf
Camping
Hülsenfrüchte
Frühling
Österreich
Fleisch
Braten
Saucen
Vorspeise
Nudeln
Sommer
Europa
Auflauf
Pasta
Beilage
Schmoren
Suppe
warm
Brotspeise
gebunden
raffiniert oder preiswert
Aufstrich
Winter
Gluten
bei 3 Bewertungen

Verwertung für Brötchen vom Vortag und Käsereste

15 Min. simpel 01.08.2016
bei 2 Bewertungen

locker und schnell nebenbei gemacht, ideal für Käsereste

10 Min. simpel 24.01.2008
bei 0 Bewertungen

oder auch: Not und Käsereste machen erfinderisch

20 Min. simpel 23.03.2011
bei 1 Bewertungen

österr. Grünschimmelkäse

20 Min. simpel 12.12.2017
bei 8 Bewertungen

Aus Mehl, Milch, Eier, Salz einen Teig zubereiten und Palatschinken zubereiten. Warm stellen. Bärlauch verlesen, fein hacken und ca. 5 Min. dünsten. Mit Mehl andicken, dann salzen und pfeffern (Wer es lieber ganz zart möchte, püriert die Masse). Bärl

30 Min. simpel 20.01.2006
bei 1 Bewertungen

Brot in kleine Stücke schneiden, in der Butter anbraten wie Croutons. Anschließend in eine Auflaufform geben. Blumenkohl nach Belieben zerteilen, in siedendem Wasser (wenig, ca. 1/4 Liter!) ca. 5 bis 6 Minuten bissfest garen. Kochwasser auffangen,

20 Min. simpel 01.11.2016
bei 5 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Ei, Salz, Pfeffer und Zitrone rasch einen Mürbteig herstellen und 15-30 min. im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig in eine Springform oder Quicheform geben, einen Rand formen, einstechen und bei 200°C 15 min. vorbacken. Den Lauch in

20 Min. normal 07.10.2004
bei 3 Bewertungen

einfache und preiswerte Resteverwertung

15 Min. normal 06.11.2008
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und das Grün zu den Kräuter geben. Dann die Zwiebeln hacken und in der Butter anschwitzen. Knoblauchzehen in Scheibchen schneiden und dazu geben. Wenn alles leicht gebräunt ist, mit der Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen. In d

20 Min. normal 29.11.2011
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und längs mittig durchschneiden, sodass 8 Stücke entstehen. Aus 4 El Olivenöl, 2 Tl Kräuter der Provence und 1 durchgepressten Knoblauchzehe eine Marinade rühren. Das Fleisch in einen Gefrierbeutel geben, mit der

25 Min. normal 10.04.2011
bei 1 Bewertungen

für Zeltlager, mit haltbaren Zutaten

30 Min. simpel 22.04.2016
bei 0 Bewertungen

mit Resten, dennoch gästetauglich, gut vorzubereiten und extrem variabel

30 Min. normal 31.07.2013