„Käsebrötchen“ Rezepte 60 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (578)

Aus Hefe, Mehl, Salz, Zucker, Wasser und 150 g Gouda einen Hefeteig herstellen. Kleine Brötchen formen und auf ein Backblech legen. Eigelb und Milch verquirlen und die Brötchen damit bestreichen, mit dem restlichen Gouda bestreuen. 30 Minuten gehen l

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.12.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (74)

besser als vom Bäcker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (40)

gefüllte Brötchen, schmecken warm und kalt. Ergibt 10 Stück.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.12.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Beide Mehlsorten mit der Hefe in eine Rührschüssel geben und vermischen. Den Zucker, das Salz und das Wasser hinzufügen und alles mit dem Knethaken des Handrührgerätes in ca. 5 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Am Ende ca. 150 g geriebenen K

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Zutaten zu einem glatten Teig kneten, ca. 1 Stunde gehen lassen. Dann die Brötchen formen, mit Wasser besprenkeln und geriebenen Käse drauf geben. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen. Bei normaler Größe werden es 6 Bröt

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

wie vom Bäcker, perfekt zum Grillen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

pão de queijo - für Deutschland bereits angepasst

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Rezept meiner Nachbarin, echt lecker, ergibt ca. 20 Stück

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

Ein Blech mit Backpapier auslegen. Alle Zutaten in einer Schüssel gut durchmischen. Handballengroße Kugeln daraus formen und auf das Blech geben. Bei 180 °C ca. 20 min. backen Kurz etwas abkühlen lassen und danach genießen. 1 Brötchen hat ca. 3

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Fingerfood für die Grillparty, ukrainische Küche

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

reicht für ca. 15 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

leckeres Käsegebäck aus Hefeteig (ergibt ca. 24 Stk.)

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Die Zutaten in einer Schüssel mit Knethaken zu einem Teig verarbeiten. Brötchen oder Baguette daraus formen und auf ein Backblech geben. Die Brötchen bei 180° ca. 20 min backen, Baguette je nach Größe und Dicke ca. 30 Minuten.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell umsetzbare und dabei sehr leckere Idee für das Sonntagsfrühstück, für 4 Brötchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für BBA geeignet, ergibt ca. 12 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Das Mehl mit der Trockenhefe und dem Salz mischen. Anschließend das lauwarme Wasser und das Ei dazu geben. Alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zudecken und so lange gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat. Nun Brötchen fo

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Käse drin und Käse drauf

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.11.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ohne Hefe

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Eier, Frühlingszwiebeln, Frischkäse und Parmesan miteinander verrühren. Die Masse mit Salz und Paprika pikant abschmecken. Eher etwas mehr salzen, da die Masse beim Backen an Würze verliert. Brötchenhälften aufschneiden und mit der Masse (ca. 2-3 EL

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schnell und lecker - reicht für 8 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ergibt ca. 6 Stück

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

schmecken wie die leckeren Käsebrötchen aus der Bäckerei, ergibt 10 Brötchen

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

grüne Basilikum - Knoblauch - und rote Pesto - Käsebrötchen, super Party - Snack, für 16 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Kleingewürfelte Zwiebel in 1 El Butter glasig dünsten. Geputzten Rosenkohl kurz mitdünsten, etwa 1/2 Tasse Wasser dazugießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und 10 min schmoren lassen. Restliche Flüssigkeit offen einkochen. Entrindeten, kle

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Teig aus Hefe, Weizenmehl, Butter, Milch, Eiern und Salz zubereiten und gehen lassen, bis die Masse sich verdoppelt hat. Brötchen formen und diese mit Milch bestreichen. Käse auf den Brötchen verteilen. Backen: Umluft, 150° - 30 Min.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.10.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

glutenfrei

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.01.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für alle Tribute von Panem Fans ist hier mein Rezept für Peetas Käsebrötchen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Alle Zutaten miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brötchen halbieren und mit der Masse bestreichen. Bei 175° ca. 15 min. überbacken. Je nach Brötchengröße reicht die Masse für 15-20 Brötchen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mehl, Margarine, saure Sahne, 50-75 g Gouda, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben und zu einem Teig kneten. Dann kleine Brötchen oder Stangen formen. Auf ein Blech legen und mit Ei bestreichen. Den Rest Gouda über die Brötchen streuen. Im vorge

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Salatblätter waschen und trocken tupfen. Die Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Das Brötchen halbieren und mit den Salatblättern belegen. Mit Tomatenscheiben und Käse garnieren, nach Belieben pfeffern. Das Brötchen zusammenklappen und serv

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2008