„Käpsele“ Rezepte 159 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Asien
einfach
Indien
gekocht
Geflügel
Schmoren
Vegetarisch
Getränk
Dessert
Gemüse
Festlich
Braten
Schnell
raffiniert oder preiswert
Basisrezepte
Herbst
Frucht
Lamm oder Ziege
Winter
Reis
Getreide
Dünsten
Lactose
Fisch
Kaffee Tee oder Kakao
Beilage
Backen
Vorspeise
Haltbarmachen
Eintopf
Europa
Kartoffeln
Suppe
Saucen
Mittlerer- und Naher Osten
fettarm
Kuchen
Fleisch
Thailand
Weihnachten
warm
Likör
Vollwert
Vegan
Wok
Rind
Geheimrezept
Frühling
ReisGetreide
spezial
cross-cooking
ketogen
Eis
Creme
Low Carb
Afrika
Meeresfrüchte
Sommer
Dips
Karibik und Exotik
gebunden
kalorienarm
kalt
Molekularküche
Party
Punsch
Süßspeise
Einlagen
Snack
tee
Hülsenfrüchte
Südafrika
Gluten
Krustentier oder Muscheln
Kakao
Italien
Auflauf
kaffee
Osteuropa
Bowle
Wild
Nudeln
Gewürze Öl Essig Pasten
Deutschland
Silvester
Schwein
Frittieren
Salat
Grundrezepte
Dänemark
Resteverwertung
Schweden
Konfiserie
Ostern
Aufstrich
alkoholfrei
Wildgeflügel
Skandinavien
Australien
 (8 Bewertungen)

Für ein Käpsele (Kastenform) oder 12 große Muffins.

20 Min. normal 21.06.2007
 (16 Bewertungen)

Jemenitischer Tee

5 Min. simpel 22.05.2003
 (3 Bewertungen)

Beduinen - Kaffee

5 Min. simpel 24.08.2006
 (0 Bewertungen)

schnell gemacht, sehr attraktive Farbe und feines Aroma

15 Min. normal 09.10.2009
 (5 Bewertungen)

Wasser kochen. Tee entweder in ein Teefilter, Tee-Ei oder direkt in die Kanne geben. Ein mittelgroßes Stück Ingwer von der Knolle schneiden und die Schale entfernen, anschließend mit dem Kardamom in die Kanne geben. Kochendes Wasser in die Kanne gieß

5 Min. simpel 24.08.2006
 (1 Bewertungen)

Die Mangos schälen und das Fruchtfleisch vom Kern schneiden. Die Limette heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Saft auspressen. Kardamom im Mörser zerstoßen und die Kapselhüllen entfernen. Alle Zutaten mit den Mangos pürieren. I

15 Min. simpel 14.11.2005
 (1 Bewertungen)

nicht so stark

25 Min. simpel 17.03.2007
 (4 Bewertungen)

Indische Gewürzmischung

25 Min. simpel 09.10.2006
 (163 Bewertungen)

Chai Tee nach indischer Art

15 Min. simpel 04.01.2007
 (33 Bewertungen)

Den Reis gründlich waschen, in einem Sieb zum Abtropfen beiseite stellen. Ghee in einem Topf erhitzen. Kardamomkapseln, Nelke, Lorbeerblätter und die Zimtstange dazugeben und unter Rühren ca. 1 Minute anbraten. Den Reis dazugeben und weitere 2 Minut

10 Min. simpel 12.03.2006
 (1 Bewertungen)

mit ganze Haselnüsse, ergibt ca. 40 Stück

30 Min. simpel 15.08.2012
 (18 Bewertungen)

salzfrei und doch würzig

20 Min. normal 27.11.2004
 (14 Bewertungen)

Gewürztee, leicht scharf, genau richtig für die kalte Jahreszeit

5 Min. normal 10.02.2008
 (1 Bewertungen)

Safran 5 Minuten in 250 ml lauwarmem Wasser einweichen. Kardamomkapseln zerdrücken, die Samen herausnehmen und fein zerstoßen. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und grob würfeln. Mango, Zucker, Kardamom und Pfeffer zum Safran gebe

20 Min. normal 30.01.2008
 (2 Bewertungen)

Die Orange heiß abwaschen, trocknen und die Schale abreiben. Die Orange halbieren und auspressen. Den Orangensaft mit dem Kardamom, dem Zimt, der halben Menge Orangenschale und dem Zucker aufkochen lassen. Die Mischung ca. 15 Minuten sirupartig eink

10 Min. normal 23.11.2017
 (5 Bewertungen)

Den Ingwer kleinschneiden, Kardamom im Mörser zerstoßen. Wasser mit den Gewürzen und dem Honeybush aufkochen, auf ausgeschaltener Herdplatte noch 10 Min. ziehen lassen. Nach Belieben mit Kandiszucker süßen (richtiger Chai ist schon fast klebrig-süß,

10 Min. simpel 22.11.2006
 (3 Bewertungen)

Die Zitrone heiß abwaschen und trocken tupfen. Ein kleines Stück der Zitronenschale als Spirale abschälen, restliche Schale mit einem Reißer in dünnen Streifen abziehen. Saft, Zucker, Zimstange, Kardamom und Zitronenspirale aufkochen. Zugedeckt etw

20 Min. normal 21.06.2002
 (21 Bewertungen)

mit Hackbällchen

45 Min. normal 15.05.2002
 (3 Bewertungen)

Gemüseeis, kann als Vorspeise, Dessert oder Zwischengang serviert werden

10 Min. simpel 21.09.2007
 (2 Bewertungen)

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Mokkaschokolade grob raspeln, mit Sahne, Kaffee, Zucker, Zimtstange und Kardamomkapseln in einen Topf geben, aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Die Gelatine ausdrücken und unter Rühren in der Sahne auf

30 Min. normal 17.01.2008
 (17 Bewertungen)

süße Verführung - gut zum Vorbereiten

30 Min. normal 04.01.2006
 (1 Bewertungen)

Die Hähnchenschenkel kurz von allen Seiten anbraten. In der Zwischenzeit die Gewürze mit dem Knoblauch und dem Ingwer und etwas neutralem Öl in einem Mörser zerstoßen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und die Kokosmilch zusammen mit den zerstoßenen

25 Min. normal 28.02.2006
 (1 Bewertungen)

Ansatzkorn mit den Gewürzen in ein hohes Einmachglas geben. Gut verschließen und an einem dunklen, kühlen Ort etwa 35 Tage ziehen lassen. Mindesten einmal die Woche gut durchschütteln. Ansatz durch ein engmaschiges Sieb abseihen, Zucker beigeben un

10 Min. normal 17.01.2008
 (0 Bewertungen)

Koriander und Kreuzkümmel in einer Pfanne ohne Fett anrösten und auskühlen lassen. Danach die anderen Gewürze dazu geben und alles in der Gewürzmühle fein mahlen. Zur Aufbewahrung eignet sich am besten ein lichtundurchlässiger Behälter. Zusammen m

30 Min. simpel 09.11.2006
 (0 Bewertungen)

würziger winterlicher Fruchtsalat

20 Min. normal 20.06.2007
 (0 Bewertungen)

Die Tomaten waschen, wenn gewünscht, häuten und in Stücke schneiden. Die Cranberries, Gewürze und den Zucker dazu und aufkochen lassen. Nach Packungsanweisung des Gelierzuckers kochen lassen. Gelierprobe machen und evtl. etwas nachkochen lassen. Pü

15 Min. simpel 13.01.2008
 (9 Bewertungen)

Masala Tshai ( traditioneller indischer Gewürztee)

20 Min. simpel 09.08.2005
 (4 Bewertungen)

indisch

30 Min. normal 23.06.2006
 (6 Bewertungen)

Wein u. Gewürze vorsichtig erhitzen, nicht kochen! Währenddessen die Birnen vorbereiten. Birnen ca. 20 Min. im Sud ziehen lassen. Bleiben schön fest. Als Dessert mit Pudding, Quarkcreme oder Mousse hell u. dunkel. Als Beilage zu Wild.

15 Min. simpel 28.04.2004
 (5 Bewertungen)

Den Reis in ein Sieb geben und so lange mit kaltem Wasser spülen, bis es klar abläuft. Den Reis abtropfen lassen. 3 El warmes Wasser in eine Tasse geben und die Safranfäden mit den Fingern darüber zerreiben, dann das Wasser verrühren, bis der Safran

20 Min. normal 25.05.2007