„Johannisbeersaft“ Rezepte 367 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Sommer
Frucht
Getränk
Dessert
gekocht
Backen
Haltbarmachen
Vegetarisch
einfach
Schnell
Winter
Party
Torte
Aufstrich
Hauptspeise
Frühstück
Festlich
Frühling
alkoholfrei
Herbst
Weihnachten
Kuchen
Kinder
Gemüse
Shake
Punsch
Vegan
Schmoren
Europa
Longdrink
Lactose
Braten
Wild
Deutschland
Basisrezepte
Creme
Cocktail
Rind
raffiniert oder preiswert
Beilage
Likör
Bowle
Süßspeise
Eis
Saucen
Silvester
Studentenküche
Gluten
Geflügel
Resteverwertung
Dips
Geheimrezept
Salat
Kartoffeln
fettarm
Kaffee Tee oder Kakao
Pilze
Dünsten
warm
Vorspeise
Halloween
kalorienarm
Mehlspeisen
Diabetiker
Skandinavien
Römertopf
Camping
Mikrowelle
Fleisch
Innereien
Schwein
Tarte
Grillen
Kekse
Konfiserie
Norwegen
Klöße
Molekularküche
Getreide
Salatdressing
Vollwert
Großbritannien
cross-cooking
gebunden
Fisch
Snack
Österreich
Lamm oder Ziege
Früchte
Fingerfood
Suppe
marinieren
Reis
Brot oder Brötchen
Italien
Krustentier oder Fisch
Fondue
Ostern
Schweden
Eintopf
bei 24 Bewertungen

sehr lecker und einfach zuzubereiten

5 Min. simpel 04.03.2011
bei 7 Bewertungen

Balsamicoessig mit Johannisbeersaft kurz aufkochen lassen. Den Thymian und den Gelierzucker beifügen und 20 Minuten einkochen lassen. Sofort in die heiß ausgespülten Gläser füllen und 1 Stunde auf den Kopf stellen.

20 Min. simpel 14.07.2011
bei 16 Bewertungen

Die Johannisbeeren waschen und entstielen. Gut abtropfen lassen. In einen Topf geben und mit einem Kartoffelstampfer zerquetschen. Das Wasser hinzugeben, zum Kochen bringen und ca. 20 Min. köcheln lassen. Den Fruchtbrei durch ein Tuch filtern. Der

45 Min. simpel 20.01.2013
bei 2 Bewertungen

Sweet and Spicy BBQ Sauce, ergibt ca. 600 ml

15 Min. simpel 27.06.2018
bei 1 Bewertungen

leckerer alkoholfreier Punsch, nicht nur zur Weihnachtszeit

10 Min. simpel 22.02.2011
bei 1 Bewertungen

zu Sabayon bzw. als Spiegel für Desserts wie Panna cotta, Grießflammeri, Eis, Parfaits oder als TK-Vorrat für winterliche Monate

20 Min. simpel 08.07.2008
bei 5 Bewertungen

Johannisbeeren mit Stielen in einen großen Kochtopf geben, mit einem Stampfer zerdrücken.1 L Wasser dazugeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 min. köcheln lassen. Ein Safttuch zwischen 4 Stuhlbeine spannen. Früchte hineingießen und die Flüssig

30 Min. normal 06.02.2003
bei 2 Bewertungen

Den Rotkohl achteln, in feine Streifen hobeln, mit Salz bestreuen, mit Essig begießen, vermischen und ca. 45 Minuten ziehen lassen. Den Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren lassen und mit dem Rotwein ablöschen. Johannisbeersaft, Wacholder, L

70 Min. pfiffig 28.03.2007
bei 0 Bewertungen

Zum Mischen mit Wasser oder über das Dessert

10 Min. simpel 23.02.2015
bei 0 Bewertungen

Den Johannisbeersaft in eine Eiswürfelschale geben und einfrieren. Den Tee mit kochendem Wasser aufgießen und 5 Minuten ziehen lassen. Nach Geschmack süßen und kaltstellen. Zum Servieren 3 Saft-Eiswürfel in jedes Longdrinkglas geben und mit dem kal

6 Min. simpel 15.05.2014
bei 2 Bewertungen

ohne Zucker und Süßstoff. Auch für Kinder geeignet.

5 Min. simpel 28.02.2013
bei 0 Bewertungen

fruchtig pikant

30 Min. normal 26.11.2018
bei 0 Bewertungen

Rotwein und Johannisbeersaft in einen Topf geben. Die Orange und die Zitrone auspressen und den Saft sowie die Schalen dazugeben. Nelken und Zimtstangen dazu und dann erhitzen. Der Glühwein darf auf gar keinen Fall kochen! 15 Minuten ziehen lassen

10 Min. simpel 13.03.2011
bei 0 Bewertungen

mit rotem Johannisbeersaft

5 Min. simpel 02.08.2011
bei 0 Bewertungen

mit weißem Johannisbeersaft

10 Min. simpel 09.07.2011
bei 1 Bewertungen

Rinderbraten in einer Rahmsauce mit Porter und Johannisbeersaft, aus Schweden

40 Min. normal 06.12.2016
bei 0 Bewertungen

lecker durch die Kombination mit Johannisbeersaft und Cassis

20 Min. simpel 18.11.2007
bei 0 Bewertungen

mit rotem Johannisbeersaft

20 Min. simpel 22.02.2016
bei 0 Bewertungen

mit schwarzem Johannisbeersaft, alkoholfrei

5 Min. simpel 10.04.2007
bei 0 Bewertungen

aus schwarzem Tee mit Rotwein, Johannisbeersaft und Zimt, garniert mit Karambole

10 Min. simpel 13.10.2013
bei 31 Bewertungen

Den Zucker und den Saft ca. 10 Minuten kochen. Achtung: Kocht schnell sehr hoch! Dann in leere, gesäuberte Mineralwasserflaschen abfüllen. Falls der Saft gelieren sollte, ein Viertel aus der Flasche entfernen, evtl. mit einem Schaschlikspieß. Den F

10 Min. simpel 21.10.2009
bei 4 Bewertungen

ohne Schnickschnack, schnell gemacht

5 Min. normal 03.07.2017
bei 1 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. simpel 03.08.2016
bei 56 Bewertungen

Gelatine einweichen. Rotwein, Saft und Zucker mischen und erhitzen. Nicht kochen, aber rühren bis der Zucker gelöst ist. Gelatine ausdrücken und unterrühren. Creme etwas fest werden lassen und dann die geschlagene Sahne unterheben.

15 Min. simpel 27.02.2003
bei 10 Bewertungen

Zu dem Johannisbeer- und dem Möhrensaft einen großzügigen (nach Geschmack) Schuss Zitronensaft hinzugeben. Mit dem Gelierzucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, Gelierprobe machen und dann ab damit in die

10 Min. simpel 03.04.2005
bei 3 Bewertungen

erfrischend

5 Min. simpel 06.08.2015
bei 1 Bewertungen

andere Art des KiBa-Safts

5 Min. simpel 21.10.2013
bei 0 Bewertungen

Johannisbeersaft und Zucker in einem Topf erhitzen, bis der Zucker sich ganz aufgelöst hat. Abkühlen lassen und mit dem Rum mischen. In gut gesäuberte Flaschen füllen und fest verschließen.

15 Min. normal 29.06.2018
bei 15 Bewertungen

ein Mixgetränk aus der Szene von Hobbyisten, wie Trapper und Indianer

10 Min. simpel 05.10.2006
bei 5 Bewertungen

Alkoholfreier Cocktail

5 Min. simpel 23.04.2014